Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Kronach

Klein-Woodstock im "Karibik"-Garten

Beim Open-Air-Festival "Woodstöckla" in Kronach werden Erinnerungen an legendäre Konzerte wach. Das liegt vor allem an der Musikauswahl. Aber auch an der Atmosphäre.



Viele der Besucher hatten Decken mitgebracht und machten es sich so beim "Woodstöckla" gemütlich.   » zu den Bildern

Kronach - Unter dem Titel "Woodstöckla" fand eine Open-Air-Veranstaltung im Garten der Café-Bar "Karibik" in Kronach statt. Initiator war der Hobbymusiker Bernd Meusel, der sich normalerweise den Songs von Bruce Springsteen widmet.

Das letzte große Open-Air des Jahres in Kronach war von idealen Wetterbedingungen geprägt. Viele Gäste waren im Hippie-Look gestylt und breiteten sich auf Decken im Garten bei lockerer Atmosphäre aus. Manche Fans blieben bis Mitternacht. Während des Freischießens hatte Meusel sich den Song-Katalog der südkalifornischen Kultband "CCR" näher betrachtet. Der als "Swamp Sound" bekannte geradlinige US-Gitarrenrock der späten 1960er- und frühen 1970er-Jahre hat es gesanglich in sich. "CCR"- Bandleader und Sänger John Fogerty hat eine Rockstimme mit hohem Wiedererkennungswert.

Beim "Woodstöckla" konnten sich die Fans auch von der handgemachten Musik des Bandleaders der legendären "Silhouettes", die ebenfalls aus dieser Zeit stammen, überzeugen. Werner Pöhlmann, Bernd Meusel und ein "Special Guest" an den Drums sorgten für eine musikalische Reise ins Jahr 1969.

"Creedence Clearwater Revival" (CCR) spielten in nur zweieinhalb Jahren ihre sechs wichtigsten LPs ein und lösten sich 1972 auf. "CCR" war eine der wenigen Bands, die vor Woodstock Chart-Erfolge vorweisen konnte, aber oft nicht mit dem Festival in Verbindung gebracht wird. Das liegt vermutlich daran, dass da die Band ihren Auftritt am 17. August 1969 kurz nach Mitternacht aus technischen Gründen für grausam hielt und nicht bereit war, die Rechte für den erfolgreichen Film und das Album abzugeben.

Das Hippie-Feeling in Kronach begann bereits am Nachmittag mit dem Auftritt von Klaus Stauch, er gab auch einige Anekdoten über Woodstock vor 50 Jahren zum Besten. Danach spielten "Julia Klee and Franky". Ab den frühen Abend bereicherten die zwei Musiker Werner Pöhlmann und Bernd Meusel - alias "Easy Springsteen" - mit den Klassikern von "CCR" das Woodstöckla. Der Funke sprang beim Opener "Lodi" aufs Publikum über, und es wurde mitgeklatscht und mitgesungen. Die Ersten fingen an zu tanzen, und der schattige Hang füllte sich schnell. Außerdem säumten viele Zaungäste die Veranstaltung nahe dem Stadtgraben. Später trat Peter Lachner aus Lichtenfels auf. Er präsentierte in seinem 90-minütigen Programm das Songbook von Bob Dylan, der in Woodstock allerdings nicht aufgetreten war.

Den Abschluss bis Mitternacht machte die Band "Halb so wild plus". Auch diese Gruppe hatte viele Freunde mitgebracht und sorgte für einen schönen Ausklang des Woodstöckla.

Bernd Meusel zeigte sich mehr als zufrieden mit der Veranstaltung und meinte, man habe bei der Liederauswahl großen Wert darauf gelegt, dass Künstler berücksichtigt wurden, die auch in Woodstock dabei gewesen waren. Das letzte Open-Air des Jahres in Kronach bezeichnete er als "Volltreffer in allen Punkten".

Autor

Michael Wunder
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
25. 08. 2019
17:28 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bandleaders Bob Dylan Bruce Springsteen Creedence Clearwater Revival John Cameron Fogerty Konzerte und Konzertreihen Künstlerinnen und Künstler Musiker Musikgruppen und Bands Sänger
Kronach
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

21.08.2019

Alles fürs echte Woodstock-Feeling

Eigentlich spielt er Songs von Bruce Springsteen. Am Samstag aber wird Bernd Meusel mit Freunden die Kultband CCR musikalisch auferstehen lassen. » mehr

15.07.2019

Stadtgraben wird zum "Woodstöckla"

Hippies haben wieder Hochkonjunktur. Dies zeigt sich einmal mehr, wenn am 27. Juli Musiker dem Geist der Flower-Power-Generation in Kronach nachspüren. » mehr

06.08.2019

Zweiter Anlauf für die Hippie-Party

Wegen schlechten Wetters hat das "Woodstöckla" verschoben werden müssen. Am 24. August soll es nun soweit sein. » mehr

11.04.2019

Punk-Rock mit Attitüde und Anspruch

Ventil auf, Musik raus: Die Kronacher Band "The Black Tape" hat etwas zu sagen. Was, das lässt sich an diesem Samstag im "Rösla" in Erfahrung bringen. » mehr

28.08.2019

Zwei Stars im Heimaturlaub

Der Eine verzaubert seit Jahren Musical-Fans in ganz Deutschland, der Andere repräsentiert Deutschland im Sport: Uli Scherbel und Max Kropf haben grade Ferien. » mehr

11.07.2019

Ein Burg-Fundament feiert Geburtstag

700 Jahre alt ist die Niederungsburg in Tüschnitz. Deshalb findet von Freitag, 12., bis Sonntag, 14. Juli, ein großes Fest statt. Mit vielen Aktionen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

TV Hüttenberg - HSC 2000 Coburg 23:22

TV Hüttenberg - HSC 2000 Coburg 23:22 | 21.09.2019 Hüttenberg
» 64 Bilder ansehen

Klima-Demo in Haßfurt Haßfurt

Klima-Demo in Haßfurt | 20.09.2019 Haßfurt
» 56 Bilder ansehen

Klima-Demo in Kronach

Klima-Demo in Kronach | 20.09.2019 Kronach
» 66 Bilder ansehen

Autor

Michael Wunder

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
25. 08. 2019
17:28 Uhr



^