Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Kronach

Lokalmatadoren siegen beim Kerwa-Kick

Beim Jugendfußball- Turnier hat das Heimteam die Nase vorn. Bei den G-Junioren geht der Sieg nach Windheim.



So sehen Sieger aus - Die F-Jugend des SV Fischbach. Foto: Heike Schülein  

Fischbach - Es waren umkämpfte Begegnungen mit zahlreichen schön herausgespielten Toren, die die beeindruckten Zuschauer am Samstag auf dem Gelände des SV Fischbach zu sehen bekamen. Nach schier endlosen Wochen tristen Daseins ohne Bundesliga, Champions League und DFB-Pokal hatte alles Warten ein Ende, als sich die angehenden "Stars von morgen" beim Kerwa-Fußball-Turnier mächtig ins Zeug legten. Auch wenn es an diesem Tage nur zwei "offizielle" Sieger gab - den SV Fischbach bei den F-Junioren sowie den TSV Windheim bei den G-Junioren, waren sie doch alle Champions.

Den Anfang machte am Vormittag die F-Jugend. Nach einem spannenden Wettbewerbsverlauf ging der "goldene Pokal" an den heimischen SV, der den FC Kronach und den SSV Ober-Unterlangenstadt 2 auf die Plätze 2 und 3 verwies. Der 4. Rang stand für die DJK Don Bosco Bamberg zu Buche. Es folgen der SSV Ober-Unterlangenstadt 1 sowie der TSV Windheim auf den Plätzen 5 und 6. Gewinner waren sie jedoch alle: Es zählt der Spaß am Fußball und die Spielfreude.

So sah es auch Thomas Ehrsam, der seitens des SV Fischbach die Gäste und Teilnehmer des Fußballturniers im Rahmen der Fischbacher Kirchweih begrüßte. Er bedankte sich bei Bianca Rohde sowie den Trainern Florian Hertel, Philipp Bauersachs, Andreas Bayer und Thomas Stöckl für die Organisation des Sparkassen-Cups. Sein besonderer Willkommensgruß galt Stadtrat Michael Zwingmann als Vertreter der Stadt Kronach sowie dem örtlichen Fischbacher Stadtrat Bernd Korb (beide Freie Wähler) als auch den zahlreichen Besuchern des Turniers.

Stadtrat Michael Zwingmann überbrachte die Grüße von Kronachs 1. Bürgermeister Wolfgang Beiergrößlein und freute sich über die zahlreiche Teilnahme an den beiden Turnieren. Zwingmann unterstrich die Wichtigkeit der Sportvereine und das Engagement der Betreuer sowie Funktionäre des SV Fischbach. "Das Ehrenamt ist eine wichtige Säule unserer Gesellschaft. Die Politik muss alles Mögliche dafür tun, diese zu erhalten und den Menschen Anreize geben, weiterhin ehrenamtlich für die Gesellschaft zu arbeiten."

Er beglückwünschte die Mannschaften und bedankte sich bei den Organisatoren für die Durchführung. Ein besonderer Dank galt der Sparkasse Kulmbach-Kronach, vertreten durch Sven Hammer, für die großzügige Spende der Medaillen. "Die Sparkasse ist ein verlässlicher Partner und Unterstützer für das Ehrenamt", stellte der Stadtrat heraus. Bei der G-Jugend wurde der TSV Windheim souveräner Sieger vor dem FC Stockheim und dem SV Fischbach. hs

Autor

Heike Schülein
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
04. 08. 2019
15:46 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Champions League DFB-Pokal DJK Don Bosco Bamberg FC Kronach Freie Wähler Freude Fußballturniere Stadt Kronach Turniere Wolfgang Beiergrößlein
36452 Fischbach
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

13.09.2019

Die neue "Baumeisterin" der Kronacher CSU

Angela Hofmann will den Chefsessel im Rathaus erklimmen. Sie wirbt für ein Investitionsprogramm, um die Kreisstadt fit für die Zukunft zu machen. Die Delegierten jubeln. » mehr

12.08.2019

Neuer Radweg in Kronachs Osten

Der Stadtrat beschließt den Bau einer neuen Trasse. Diese soll entlang der Bundesstraße führen. Die Politiker bemängeln, dass in der Kreisstadt mehr für Radler getan werden muss. » mehr

Geldvermögen privater Haushalte

12.08.2019

Geteilte Meinungen über den Haushalt

Für einige Stadträte kommt der Finanzplan für dieses Jahr zu spät. Zudem kritisieren die Politiker die darin geplanten Projekte und deren Ausgaben. » mehr

07.08.2019

Sabine Gross kandidiert als Kronacher Bürgermeisterin

Die Sozialdemokratin tritt an, um die Nachfolge von Wolfgang Beiergrößlein anzutreten. Die SPD steht einmütig hinter ihr. » mehr

14.01.2019

Wiegand-Team holt sich den Cup

Zwanzig Firmenteams kämpfen in Kronach um Treffer und Punkte. Die Glasspezialisten aus Steinbach am Wald sichern sich in einem packenden Finale den Turniersieg. » mehr

16.07.2019

Licht-Profis vor Ort sind nicht gefragt

Das Team von „Kronach leuchtet“ ärgert sich: In die Diskussion um die Beleuchtung der Festung ist es nicht eingebunden. Dabei hat es sie schon mehrfach in Szene gesetzt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Neues Freizeit- und Tourismuszentrum Steinbach am Wald Steinbach am Wald

Neues Freizeit- und Tourismuszentrum Steinbach am Wald | 19.09.2019 Steinbach am Wald
» 7 Bilder ansehen

Kinderwünsche an König Tessmer

Kinderwünsche an König Tessmer | 19.09.2019 Coburg
» 12 Bilder ansehen

Kronach: Brand in Sägewerk

Kronach: Großbrand in Sägewerk | 16.09.2019 Kronach/Höfles
» 26 Bilder ansehen

Autor

Heike Schülein

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
04. 08. 2019
15:46 Uhr



^