Topthemen: NP-FirmenlaufSerie: Mein CoburgVerkehrslandeplatzStromtrasseHSC 2000 Coburg

Kronach

Mitwitzer Ball-Helden in Weltmeisterlaune

Kicken, Spaß haben und dabei auch noch Gutes tun: Grundschüler der Marktgemeinde machen vor, wie das geht.



Sie sind die neun besten "Ball-Helden" der Grudschule Mitwitz. Mit im Bild die organisierenden Lehrkräfte (von links) Christopher Sünkel, Daniel Förtsch und ganz rechts Philipp Montag. Foto : Herbert Fischer  

Mitwitz - Rund 75 Schülerinnen und Schüler der 3. und 4.Klasse der Grundschule Mitwitz sind seit kurzem Fußball-Helden und haben sogar einen Fußball-Weltmeister. Wie kommt das? Grund dafür ist die Teilnahme an der Aktion "Ball-Helden", zu dem der Bayerische Fußballverband ( BFV ) und der Bayerische Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV) gemeinsam aufgerufen hatten. Die Initiative der beiden großen Verbände wird von der Versicherung "Die Bayerische" unterstützt und steht unter der Schirmherrschaft des bayerischen Kultusministers Bernd Sibler. Er betonte bei einer dieser Aktionstage, der Spaß und die Freude am Fußball seien ansteckend. Fußball verbindet Menschen.

Das sei auch bei den "Ball-Helden so: "Die Kinder kicken begeistert und setzen sich dabei, dank der tollen Unterstützung ihrer Familien, gleichzeitig für Kinder ein, die unsere Hilfe dringend brauchen. Über dieses gemeinsame Engagement von Groß und Klein freue ich mich sehr", so der Kulturminister. Bereits im vergangenen Jahr hatten sich 55 Grundschulen in ganz Bayern an dieser Aktion beteiligt und sammelten dabei mehr als 75 000 Euro für gemeinnützige Zwecke im In- und Ausland. Ziel der Ball-Helden-Aktion ist es, Freude am Fußball mit sozialem Engagement zu verbinden. Die Schülerinnen und Schüler, die an daran teilnehmen, sammeln Punkte, für die sie Erwachsene aus ihrem Umfeld suchen, die eine kleine Spende geben. Das Geld fließt in weltweite Bildungsprojekte, um aus Kindern aus ärmeren Ländern den Start ins Leben zu erleichtern.

Ein Drittel der eingenommenen Spenden werden an ein gemeinnütziges Projekt gegeben, das die Schule festlegt. Dies werden die Kindergärten Mitwitz, Schneckenlohe und Hassenberg sein, die zum Schulsprengel gehören. Die anderen Spenden gehen an eine karitative Fußballinitiative in Mosambik und ein Kinderhaus in Peru. Die Aktion beinhaltet Geschicklichkeitsspiele, ein Quiz, und Mannschaftsspiele, alles rund um den Fußball, was Mädchen und Jungs gleichermaßen Spaß macht.

An der Grundschule Mitwitz wurde die Aktion von den Lehrkräften Philipp Montag, Daniel Förtsch, Christopher Sünkel und Diane Wächter betreut und alle Schüler beteiligten sich mit Begeisterung an dem fast dreistündigen Aktionen mit den fünf Stationen, bei denen sie fleißig ihre Punkte sammelten. Erste Station war ein Gruppenwettbewerb im Dribbeln, dazu gab es einen Fanclub, der tanzte, klatschte und anfeuerte.

Im Anschluss galt es sein Fußballwissen unter Beweis zu stellen, bevor dann natürlich auch gekickt wurde. Hier traten die kleinen Fußball-Helden als die Länder-Mannschaften gegeneinander an, wie sie bei der Fußball-WM in Russland im Viertelfinale aufeinander getroffen waren. Am Ende erhielten alle Teilnehmer ein Shirt sowie die besten Ball-Helden eine Urkunde.

Autor

Herbert Fischer
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 07. 2018
13:24 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Aktionen Bayerischer Fußball-Verband Bernd Sibler Bildungsprojekte Bundesamt für Verfassungsschutz Die Bayerische Fußball-Weltmeister Gemeinnützigkeit Grundschule Mitwitz Grundschulkinder Schüler Spaß Spenden
Mitwitz
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

11.07.2018

Küpser Schüler sichern sich den Titel

An der Grundschule Mitwitz hat in diesem Jahr die Leichtathletik-Kreismeisterschaften des Schulamtsbezirkes Kronach stattgefunden. » mehr

13.06.2018

Hand in Hand für eine noch bessere Bildung

Der Elternbeirat der Mitwitzer Grundschule hat einen Förderverein aus der Taufe gehoben. Vorsitzender ist Jens Blinzler aus Beikheim. » mehr

12.09.2018

"MitWitz" in Mitwitz

Der neue Kinderhort an der Grundschule ist fertig. Die Freude bei Groß und Klein ist riesig. » mehr

21.08.2018

Mitwitz wird zur Flaniermeile

Bummeln, schlemmen, Spaß haben: An diesem Wochenende feiert die Marktgemeinde wieder ihre Kerwa. Die Besucher dürfen sich auf zahlreiche Attraktionen freuen. » mehr

09.02.2018

Eine 154-jährige Ära geht zu Ende

Schweren Herzens hat der Gesangsverein "Harmonie" Mitwitz seine Auflösung beschlossen. Zuletzt waren nur noch 17 Sänger aktiv. Weit weniger als in der goldenen Zeit. » mehr

03.12.2017

Mitwitzer Markt lockt 10 000 Gäste

Rund um das historische Wasserschloss gibt es jede Menge zum Staunen und Zuhören. Das kommt beim Publikum gut an. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall auf der B 4 Neustadt bei Coburg

Schwerer Unfall auf der B4 | 21.09.2018 Neustadt bei Coburg
» 4 Bilder ansehen

Brand in Leutendorf

Brand in Leutendorf | 20.09.2018 Leutendorf
» 8 Bilder ansehen

Bahnhof: Mängelliste der Stadt Coburg an Minister Scheuer

Bahnhof: Mängelliste der Stadt Coburg an Minister Scheuer | 18.09.2018 Coburg
» 10 Bilder ansehen

Autor

Herbert Fischer

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 07. 2018
13:24 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".