Topthemen: Globe TheaterHSC 2000 CoburgBBC CoburgStromtrasse

Kronach

Musikalischer Flockenwirbel

Das Weihnachtskonzert in der Pfarrkirche St. Ägidius Lahm lädt zum Träumen ein. Eindrucksvoll zeigen die mitwirkenden Sänger und Musiker ihr großes Können.



Marcel Schuberth aus Hesselbach verzauberte die Besucher mit der Klarheit und Tiefgründigkeit des Klanges angezupfter Saiten. Foto: Heike Schülein  

Hesselbach/Lahm - Viel Beifall und ein klanggewaltiges "Stille Nacht" als Abschluss - beim Weihnachtskonzert am Sonntag in der Pfarrkirche
St. Ägidius Lahm tat sich dem Publikum eine Welt der Entspannung und des Träumens auf.

Musik zum 4. Advent stand auf dem Programm des Weihnachtskonzerts der Hesselbacher Musikanten, das mit dem bekannten deutschen Weihnachtslied "Süßer die Glocken nie klingen" seinen stimmungsvollen Anfang fand.

Seit 25 Jahren beschert der Musikverein Hesselbach der Bevölkerung alljährlich ein Weihnachtskonzert in der Pfarrkirche in Lahm. Auch in diesem Jahr verstanden es die Bläser mit ihren Gästen Marcel Schuberth an der Gitarre sowie dem Gesangverein "Liederkranz" Haig, ihrer Freude über die Erwartung des Geburtsfests Christi Ausdruck zu geben. Es erklangen weihnachtliche Lieder aber auch stimmungsvolle Arrangements anderer Stilrichtungen. Unter Leitung von Dirigent Georg Schönmüller ließen die Musiker den mit einem Golden Globe prämierten Filmsong "Can you feel the love tonight" von Elton John aus "Der König der Löwen" ebenso erklingen wie die fröhlich-heitere Komposition "Cantabile for winds". Auch die emotionale Hymne an die Freundschaft "The way old friends do" von der Popgruppe ABBA sowie die berührende Blasmusik-Pop-Ballade "My dream" mit einem feinem Flügelhorn-Solo von Christoph Schnappauf wurden durch edle Tonqualität, Genauigkeit und differenzierte Interpretation eindrucksvoll zur Geltung gebracht.

Mit den gefühlvoll dargebotenen "Du wundervolle Botschaft", Leonard Cohens "Halleluja" und "Wünsche zur Weihnachtszeit" von Udo Jürgens thematisierte der harmonisch und tonschön auftretende "Liederkranz" Haig eindringlich die Gottessehnsucht. Anrührend und mit viel Empathie gestalteten die Sänger die leisen Passagen, während sie in den kräftigen vor Sangesfreude nur so strotzen. Ein musikalisches Highlight war das von ihnen angestimmte und von ihrem Chorleiter Thomas Detsch an der Kirchenorgel begleitete "Gloria in excelsis deo".

Wie gebannt lauschten die vielen Besucher auch dem nuancenreichen Gitarrenspiel von Marcel Schuberth, schon längst "Dauergast" des Weihnachtskonzerts. Auf hohem technischem Niveau und mit beeindruckender Fingerfertigkeit brachte der mehrfache Preisträger von "Jugend musiziert" in seinem "Christmas Carol Medley" eine stimmungsvolle Auswahl bekannter Weihnachtslieder zum Klingen.

Traditionell setzte das gemeinsam gesungene "Stille Nacht" den Schlusspunkt hinter das musikalische Highlight, durch das die Flötistinnen Katharina Schönmüller, Franziska Simon und Nicole Schmidt geführt hatten. Der Vorsitzende des Musikvereins Hesselbach, Ralf Welsch, dankte abschließend allen, die bei der Umsetzung des Programms mitgewirkt hatten - insbesondere Dirigent Georg Schönmüller, der die Gesamtleitung innehatte. Der Beifall war innig und langanhaltend.

Autor

Heike Schülein
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
26. 12. 2018
17:32 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Abba Dirigenten Elton John Flötistinnen Jesus Christus Musiker Musikgruppen im Bereich Popmusik Pfarrkirchen Stille Nacht Sänger Träume Udo Jürgens Weihnachtskonzerte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

11.03.2019

So schön klingt Hollywood

Der Musikverein Wilhelmsthal entführte seine Zuhörer in die Welt des Films. Und auch der Männerchor "Cäcilia" bot eine Kostprobe seines Könnens. » mehr

30.07.2018

Feinstes für den Gaumen und die Ohren

Der Musikverein aus Marktzeuln begeisterte einmal mehr bei der Sommerserenade im Park des Wasserschlosses. Sie boten dem Publikum ein musikalisches Feuerwerk. » mehr

03.04.2018

Vom "Abba"-Hit bis zu Walzerklängen

Musiker und Schauspieler sorgen beim Osterkonzert in Ebersdorf für glänzende Unterhaltung. Drei junge Talente freuen sich dabei über Leistungsabzeichen. » mehr

18.03.2018

Frühlingsgefühle bei Minusgraden

Der Musikverein Friesen spielte trotz Eiseskälte zum Frühjahrskonzert auf. Dem Publikum wurde dank der Musik warm ums Herz. » mehr

27.12.2018

Zauberhafte Weihnachtsklänge

In der Kehlbacher Marienkirche ist wieder ein bunter Strauß an Melodien erklungen. Das Publikum war von den Darbietungen durchweg begeistert. » mehr

10.08.2018

Querbeet durch 14 Länder und 100 Musikstücke

"Cross over Europe": Der Titel ist Programm. "Solina & Friends" laden im Wasserschloss zu einer ambitionierten musikalischen Reise ein. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

WG: Misereor-Fastenaktion in Teuschnitz Teuschnitz

Misereor-Fastenaktion in Teuschnitz | 17.03.2019 Teuschnitz
» 11 Bilder ansehen

Männerballett Teuschnitz gewinnt in Auerbach Auerbach

Männerballett Teuschnitz gewinnt in Auerbach | 17.03.2019 Auerbach
» 13 Bilder ansehen

Vermisstensuche an der Rodach Kronach

Suchaktion an der Rodach | 16.03.2019 Kronach
» 22 Bilder ansehen

Autor

Heike Schülein

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
26. 12. 2018
17:32 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".