Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerGlobe-TheaterStromtrasseHSC 2000 Coburg

Kronach

Neue Probleme auf dem Friedhof

Eigentlich hatten die Wallenfelser gedacht, am Friedhof viele Probleme gelöst zu haben. Doch es gibt neue Schwierigkeiten.



Neue Probleme auf dem Friedhof  

Eigentlich hatten die Wallenfelser gedacht, am Friedhof viele Probleme gelöst zu haben. Doch es gibt neue Schwierigkeiten. "So lieb uns unser Friedhof ist, so teuer ist er uns auch", sagte Bürgermeister Jens Korn am Montag im Stadtrat mit Blick auf die Steine, die sich aus einer mit Naturstein verblendeten Mauer gelöst hatten. "Da wird wohl einiges auf uns zukommen." Bemerkt worden waren die Schäden bei Arbeiten am Priestergrab. Als die Verblendung abgenommen wurde, zeigte sich, dass die Mauer in einem sehr schlechten Zustand ist. Festgestellt wurden weitere Probleme bei den "Winkeln". Die Ursache liegt darin, dass im Bereich davor Grabstätten sind, die immer wieder mal ausgehoben werden. So stünden die Winkel zeitweise in der Luft und gäben nach, erläuterte Architekt Kersten Schöttner. Er zeigte verschiedene Möglichkeiten auf, um das Problem zu lösen. Auch seien schon Steine nach vorne gedrückt worden. Als Sofortmaßnahme wurden Teile abgebaut, bei denen ein Absturz befürchtet werden musste. Nächster Schritt ist ein Sanierungskonzept. Noch im August soll es deshalb eine Sitzung des Bauausschusses geben. rg Foto: Stadt Wallenfels


Neue Probleme auf dem Friedhof
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 07. 2019
13:46 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bürgermeister und Oberbürgermeister Jens Korn Probleme und Krisen Schäden und Verluste Stadt Wallenfels
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

13.08.2019

Flößern fehlen fünf Zentimeter Rodach-Wasser

Auch die Tour am Samstag, 17. August, muss abgesagt werden. Es gibt aber einen Ersatztermin. » mehr

06.08.2019

Für eine kräftige Dusche reicht's noch

Zur Flößerkirchweih hat der Wettergott ein Einsehen mit den "Herren der Bretter". Jens Korn kommt weniger gut weg. Der Bürgermeister wird mächtig nass gemacht. » mehr

17.07.2019

Schneller in den Nachbarkreis

Auf einer Länge von 2250 Metern wird die KC 32 ausgebaut. Damit wird das Leben vor allem in Wolfersgrün und Neuengrün leichter. Auch die Sportler profitieren. » mehr

03.07.2019

Floßfahrt fällt ins Wasser

Die Veranstaltung am 6. Juli in Wallenfels muss abgesagt werden. Wegen des zu niedrigen Pegelstandes. » mehr

26.06.2019

Flößer erleben ihr trockenes Déjà-vu

Nichts wird es aus dem spritzigen Vergnügen am Samstag: Die Wilde Rodach in Wallenfels führt einfach zu wenig Wasser. » mehr

19.06.2019

Ja zu einem rundum neuen Geuser

Der Wallenfelser Ortsteil kommt in den Genuss einer Dorferneuerung. Dabei setzt man auf ein bewährtes Erfolgsrezept. Hoffnung setzt man zudem auf ein neues Projekt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Freizeitsportler verunglücken Landkreis Lichtenfels

Freizeitsportler verunglücken | 16.08.2019 Landkreis Lichtenfels
» 5 Bilder ansehen

Pur beim HUK Coburg Open-Air-Sommer 2019

Pur beim HUK Coburg Open-Air-Sommer 2019 | 16.08.2019 Coburg
» 48 Bilder ansehen

eröffnung biergarten zeilberg

Biergarten-Eröffnung Zeilberg | 16.08.2019 Zeilberg
» 8 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 07. 2019
13:46 Uhr



^