Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerGlobe-TheaterStromtrasseHSC 2000 Coburg

Kronach

Neufangs Jugend spendet 2000 Euro

Der Erlös der Kirchweih in dem Steinwiesener Ortsteil kommt zwei Empfängern zugute: der Kirchenverwaltung und dem Musikverein. Das Geld ist schon verplant.



Die Neufanger Jugendlichen mit den Spendenempfängern sowie Pfarrer Michael Gräf (mittlere Reihe, links) bei der Spendenübergabe. Foto: Heike Schülein  

Neufang - Kürzlich wurde in Neufang mit Pfarrer Michael Gräf das Patronatsfest des heiligen Laurentius gefeiert. Den Festtag nutzten die Jugendlichen des Ortes, um den Erlös der diesjährigen Kerwa in Höhe von 2000 Euro zu spenden.

Bereits im dritten Jahr in Folge belebte die Neufanger Jugend am ersten Juli-Wochenende den fränkischen Brauch der Plan-Kirchweih. Der Erlös kommt traditionsgemäß einem wohltätigen Zweck zugute. Heuer konnte dabei die Rekordsumme von 2000 Euro übergeben werden. Mit 1500 Euro wurde die Kirchenverwaltung bedacht; 500 Euro gingen an den Musikverein Neufang. Die Finanzspritzen kommen beide Male wie gerufen. Die Spendenübergabe erfolgte anlässlich des Patronatsfests des heiligen Laurentius, das in Neufang mit einem Gottesdienst, einer Prozession und einem anschließenden gemütlichen Beisammensein am Dorfplatz vor dem Jugendheim gefeiert wurde. Die Kerwa-Mala Xenia, Sophie und Paula dankten namens aller Kirchweih-Paare sowie Kellner der Neufanger Bevölkerung beziehungsweise allen Beteiligten für ihr Mitwirken und ihre große Unterstützung. In diesem Jahr habe man die Musikanten vor eine besonders schwere Aufgabe gestellt, da der Weg zur Abholung der Kerwa-Mala 3,9 Kilometer betrug, sagte Sophie. Aus Dankbarkeit hierfür und in der Hoffnung, dass die Blasmusik auch im nächsten Jahr wieder dabei sei, wolle man diese mit 500 Euro bedenken.

"Die Kirche gibt uns die Gelegenheit, Kerwa zu feiern", ergänzte Paula. Damit die Kirche weiterhin als Mittelpunkt des Dorfes erstrahlen könne, bedenke man die Kirchenverwaltung mit 1500 Euro.

Die Spendenempfänger zeigten sich voll des Lobes über die jungen Erwachsenen. Beide Finanzspritzen kommen wie gerufen. Der Musikverein wird das Geld im Jugendbereich einsetzen. Wie Jochen Kotschenreuther namens der Kirchenverwaltung ausführte, soll die Spende in die dringend notwendige Generalsanierung des Gotteshauses fließen.

Autor

Heike Schülein
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 08. 2019
14:22 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bevölkerung Erwachsene Festtage Gottesdienste Heiligtümer Kinder und Jugendliche Kirchen und Hauptorganisationen einzelner Religionen Kirchweih Pfarrer und Pastoren
Neufang
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

17.07.2019

Ein toller Tag für die Minis

Die Jugendlichen bewiesen in Wallfenfels vor Kurzem sowohl Köpchen als auch Geschick. Gewonnen haben alle. Trotzdem gibt es einen Sieger. » mehr

15.08.2019

Der lange Weg zum eigenen Gotteshaus

Die Pressiger hegten einst einen innigen Wunsch: Sie wollten ihre eigene Kirche. Doch diesem Ziel standen viele Hindernisse im Weg. Die Gläubigen ließen sich aber nicht beirren. » mehr

19.06.2019

Der etwas andere Gottesdiener

Evangelische Christen in Kronach können sich auf einen neuen Pfarrer freuen. Achim Gerber arbeitete neun Jahre lang in Namibia. Das hat Spuren hinterlassen. » mehr

18.06.2019

Wanderer erkunden "Hingucker am Wegesrand"

Bei der neunten Kapellenwallfahrt der Pfarreiengemeinschaft Kronach haben mehr als 100 Interessierte christliche Denkmäler in und um Neufang entdeckt. Dabei steht das gemeinsame Gebet im Mittelpunkt. » mehr

22.07.2019

Lahm feiert die Gottesmutter

Es ist ein Stück gelebtes Brauchtum: Mit der Neuaufnahme in die Bruderschaft fand das 294. Skapulierfest seinen Höhepunkt. » mehr

16.07.2019

Über Träume und Traumata

Das Kronacher Afrikafest gibt es nun schon zum achten Mal. Wie immer ist für jeden was geboten. Ein Pfarrer spricht über seine alte Wirkungsstätte. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Freizeitsportler verunglücken Landkreis Lichtenfels

Freizeitsportler verunglücken | 16.08.2019 Landkreis Lichtenfels
» 5 Bilder ansehen

Pur beim HUK Coburg Open-Air-Sommer 2019

Pur beim HUK Coburg Open-Air-Sommer 2019 | 16.08.2019 Coburg
» 48 Bilder ansehen

eröffnung biergarten zeilberg

Biergarten-Eröffnung Zeilberg | 16.08.2019 Zeilberg
» 8 Bilder ansehen

Autor

Heike Schülein

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 08. 2019
14:22 Uhr



^