Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Kronach

Polizei getäuscht: Mitarbeiter muss für rasenden Chef herhalten

Der Inhaber eines Stockheimer Unternehmens wird am Steuer seines Firmenwagens geblitzt. Bei der Polizei gibt der Chef aber an, einer der Mitarbeiter sei gefahren.



Blitzer
Ein Blitzer im Heck eines Autos löst aus (Symbolfoto).   Foto: Carsten Rehder/dpa

Stockheim - Als die Polizei schließlich die Daten abglich, kam jedoch heraus: Der Unternehmer selbst war hinter dem Lenkrad gesessen. Wie die Polizei weiter berichtet, kam der Grund für den Schwindel schnell zutage: Der Firmeninhaber besitzt nämlich seit mehreren Jahren keinen Führerschein mehr. Der Stockheimer wird sich nun wegen des Fahrens ohne Fahr-Erlaubnis strafrechtlich verantworten müssen.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 10. 2019
15:23 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Mitarbeiter und Personal Polizei Unternehmer
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

14.05.2019

Drei Unternehmerinnen, eine Adresse

Christiane Rebhan, Sibylle Fugmann und Britta Rürup haben seit Kurzem eine Büro-Gemeinschaft. Die ist unglaublich fruchtbar. Es gibt auch schon einige Ideen für die Zukunft. » mehr

13.10.2019

Junge Leute bauen an ihrer Zukunft

150 Berufsbilder auf einem Fleck: Die 11. Kronacher Ausbildungsmesse macht Lust auf eine sichere Zukunft als Maurer oder Lebensmitteltechniker. » mehr

Digitalfunkgerät

25.08.2019

Frau beleidigt Arbeitskollegin über Funk

Zwischen zwei Mitarbeiterinnen einer kommunalen Einrichtung in Kronach kommt es am Freitagnachmittag zu einem Streit. » mehr

02.12.2018

1700 Jahre für die Heinz-Gruppe

Bei einem regelrechten Ehrungsmarathon bedankt sich der Firmenchef bei treuen Mitarbeitern. Vertreter aus der Politik loben das Engagement des Unternehmers. » mehr

07.11.2019

Frust im Stall

Die Landwirtschaft begehrt auf: Bei Demonstrationen werben Bauern für mehr Wertschätzung, online gehen sie gegen Fake News vor. Aber hilft das? Auf den Höfen dominiert Skepsis. » mehr

04.11.2019

Neue Gebäude für den Winterdienst

In Förtschendorf sind zwei Hallen entstanden. Die Lagerkapazität wird damit mehr als verdreifacht. Investiert wurde dafür knapp eine Million Euro. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Festakt 30 Jahre Mauerfall in Ludwigsstadt

Festakt 30 Jahre Mauerfall | 13.11.2019 Probstzella
» 25 Bilder ansehen

Neugestaltung Bahnhof Coburg

Neugestaltung Bahnhof Coburg | 13.11.2019 Coburg
» 6 Bilder ansehen

Queen of Sand in der NP

Queen of Sand in der NP | 13.11.2019 Coburg
» 11 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 10. 2019
15:23 Uhr



^