Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerGlobe-TheaterStromtrasseHSC 2000 Coburg

Kronach

Postscheune wird aufgeräumt

Wie Bauamtsleiterin Katja Wich mitteilt, konnte der Markt Marktrodach im Rahmen der Förderoffensive Nordostbayern mit einem erneuten Projekt bei dem Fördergeber, der Regierung von Oberfranken, punkten.



Postscheune wird aufgeräumt  

Wie Bauamtsleiterin Katja Wich mitteilt, konnte der Markt Marktrodach im Rahmen der Förderoffensive Nordostbayern mit einem erneuten Projekt bei dem Fördergeber, der Regierung von Oberfranken, punkten. Der Gemeinde habe sich Anfang des Jahres die Gelegenheit geboten, die sogenannte ehemalige Postscheune in der Ortsmitte in Unterrodach zu erwerben. Das zum Teil eingefallene Gebäude mit dem ortsbildprägenden Eingang solle weiterhin an frühere Zeiten erinnern und dennoch für jetzige Zeiten nutzbar sein. Das Grundstück wird laut Katja Wich in den nächsten Tagen geräumt, um Messungen und damit Planungen vornehmen zu können. Bürgermeister Norbert Gräbner (links) und Thomas Kleylein, Geschäftsleiter des Planungsbüros HTS Plan GmbH aus Kronach, freuten sich, dass die Arbeiten in der kommenden Woche beginnen. Foto: Gemeinde Marktrodach


Postscheune wird aufgeräumt
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 08. 2019
14:18 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Markt Marktrodach Messtechnik Norbert Gräbner Oberfranken Unterrodach
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

25.06.2019

Marktrodach: Eine Brücke für Fußgänger und Radfahrer

Der Hirtensteg in Unterrodach lässt im Marktgemeinderat Emotionen hochkochen. Aber dann kommt man doch zu einem einstimmigen Votum. » mehr

06.08.2019

Für eine kräftige Dusche reicht's noch

Zur Flößerkirchweih hat der Wettergott ein Einsehen mit den "Herren der Bretter". Jens Korn kommt weniger gut weg. Der Bürgermeister wird mächtig nass gemacht. » mehr

05.08.2019

Spalier zu Ehren einer besonderen Zunft

Die Frankenwald-Flößer erhalten den diesjährigen Landeskundepreis. In einer emotionalen Zeremonie wird an die historischen Verdienste der Männer auf Brettern erinnert. » mehr

22.07.2019

Oliver Skall fordert Norbert Gräbner heraus

Der Vorsitzende der SPD Oberrodach setzt sich parteiintern gegen Dietmar Regel durch - und wird Bürgermeisterkandidat. » mehr

18.07.2019

Am Sonntag kürt die SPD ihren Kandidaten

Oliver Skall und Dietmar Regel wollen beide auf den Marktrodacher Rathaus-Chefsessel. Nominiert wird allerdings nichtöffentlich. » mehr

04.09.2018

21 neue Wohnungen für Marktrodach

Ein Mehrfamilienhaus soll im künftigen Baugebiet "Am Steinbruch" errichtet werden. Dafür hat die Gemeinde mittlerweile einen Investor gefunden. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Freizeitsportler verunglücken Landkreis Lichtenfels

Freizeitsportler verunglücken | 16.08.2019 Landkreis Lichtenfels
» 5 Bilder ansehen

Pur beim HUK Coburg Open-Air-Sommer 2019

Pur beim HUK Coburg Open-Air-Sommer 2019 | 16.08.2019 Coburg
» 48 Bilder ansehen

eröffnung biergarten zeilberg

Biergarten-Eröffnung Zeilberg | 16.08.2019 Zeilberg
» 8 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 08. 2019
14:18 Uhr



^