Lade Login-Box.
Topthemen: Autonomes Fahren in OberfrankenDie Videos der WocheDer BachelorCotubeBlitzerwarner

Kronach

SPD schickt Karin Bayer ins Rennen

Die 56-jährige Stadträtin will Nachfolgerin von Gabriele Weber werden. Ihre Partei weiß sie dabei zu 100 Prozent hinter sich. Ebenso eine 14 Personen starke Stadtratsliste.



Die Teuschnitzer SPD hat am Freitagabend ihre Liste für die Stadtratswahl verabschiedet. Angeführt wird sie von Karin Bayer, die sich zudem um das Amt der Bürgermeisterin bewirbt. Foto: Christian Kreuzer  

Teuschnitz - Die Teuschnitzer SPD hat am Freitagabend im Sportheim des SV Wickendorf Karin Bayer zur Bürgermeisterkandidatin nominiert. Die 56 Jahre alte Stadträtin erhielt 100 Prozent Zustimmung. Alle elf anwesenden Mitglieder votierten für sie. Bayer ist seit rund drei Jahren Stadträtin in Teuschnitz. Sie war damals für den ausgeschiedenen Christof Körner ins Gremium nachgerückt. Bayer ist Privatkundenberaterin bei der Sparkasse, verheiratet und hat zwei Kinder.

Die Liste der SPD

Mit diesen Kandidatinnen und Kandidaten will die SPD um Mandate für den Teuschnitzer Stadtrat werben: 1. Karin Bayer, 2. Mario Stingl, 3. Alexander Fehn, 4. Thomas Hoderlein, 5. Nicole Wittmann, 6. Bernd Unger, 7. Lisa Bätz, 8. Martin Schülein, 9. Jula Schülein, 10. Philipp Vetter, 11. Bruno Förtsch, 12. Wolfgang Neubauer, 13. Jörg Bayer, 14. Yvonne Fehn.

Da die Stadt Teuschnitz weniger als 3000 Einwohner hat, darf sie laut Gemeindewahlordnung ihre Listenplätze verdoppeln. Daher wird jeder Kandidat der SPD zweimal auf dem Wahlzettel erscheinen. Da keine Ersatzkandidaten benannt wurden, würden - so jemand bis zur Wahl ausfällt - die Plätze von oben nach unten hin dreifach vergeben.


Damit steht fest, dass 2. Bürgermeister Stephanus Neubauer mindestens eine Konkurrentin im Kampf um den Chefsessel im Rathaus bekommt. Der langjährige Stadtrat der Freien Wählergemeinschaft, der heuer wieder in die Teuschnitzer CSU eingetreten ist, war bis dato der einzig nominierte Bürgermeisterkandidat gewesen. Da auch Neubauers Fraktionskollegin Susanne Daum Ambitionen hegt (siehe Artikel unten), deutet sich ein Dreikampf um die Nachfolge von Gabriele Weber (CSU) an. Die amtierende Bürgermeisterin will 2020 nach 18 Jahren als Rathauschefin in den Ruhestand treten.

Angesichts dieser Ära, die da zu Ende gehe, müsse sich die SPD als starke politische Alternative in Teuschnitz präsentieren, sagte Karin Bayer in ihrer Nominierungsrede. Sie selbst sei zwar noch nicht sehr lange auf politischer Ebene aktiv, aber: "Ich liebe meinen Heimatort Teuschnitz, bin ein naturverbundener Mensch und die richtige Frau, die Arbeit im Rathaus fortzusetzen", erklärte Bayer.

Teuschnitz verfüge mit der Arnika-Akademie über ein Aushängeschild erster Güte. "Es müsste aber noch ein bisschen nach vorne geführt werden", sagte die Kandidatin. Mehr mehrtägige Schulungen müssten das Ziel sein, um Menschen von auswärts länger in der Stadt zu halten. Außerdem warb Bayer für eine Intensivierung der offenen Jugendarbeit und eine starke Vereinsförderung in allen Teuschnitzer Stadtteilen.

Weiterhin plädierte die Bürgermeisterkandidatin für eine Erweiterung des Kindergartens in Wickendorf. Nachdem bereits in Teuschnitz eine neue Krippe gebaut werde, sei angesichts steigender Geburtenzahlen auch in Wickendorf Handlungsbedarf vorhanden. Einen solchen gebe es auch im Industriegebiet Teuschnitz, in dem "noch keine Industrie da" sei. Dank schneller Glasfaserleitungen in diesem Bereich müsse es das Ziel der Stadtpolitik sein, neue Unternehmen anzusiedeln. Viel verspricht sich Karin Bayer zudem vom neuen Nahverkehrskonzept des Landkreises. "Wir müssen nur aufpassen, dass wir da auch richtig angebunden werden", sagte sie.

Unterm Strich wolle sie eine Bürgermeisterin für alle sein, die ihr Amt neutral ausübt. Eine starke Verwaltung habe die Stadt bereits. Es gelte daher, zusammenzuarbeiten: "Wir müssen alle an einem Strang ziehen."

Autor
Christian Kreuzer

Christian Kreuzer

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 12. 2019
17:24 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bürgermeister und Oberbürgermeister CSU Gabriele Weber Geburtenrate Jugendsozialarbeit Kinder und Jugendliche Rathäuser Ruhestand SPD Stadt Teuschnitz Stadträte und Gemeinderäte Städte
Teuschnitz
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

06.01.2020

Nicht nur an der Schule rollen Baufahrzeuge

In der Stadt Teuschnitz tut sich einiges. Das zeigt sich beim Jahresrückblick von Bürgermeisterin Gabriele Weber im Stadtrat. Dabei profitiert man auch von hohen Zuschüssen. » mehr

05.11.2019

Ideen für Haßlach sind reichlich vorhanden

Die Bürger wünschen sich einen lebendigen und schöneren Ortskern. Nun hat der Stadtrat schon einmal erste Schritte eingeleitet auf dem Weg zur Dorferneuerung. » mehr

23.07.2019

Die Teuschnitzer Knirpse kommen

Im Stadtrat rauchen die Köpfe: Schließlich liegen eine Menge Zahlen auf dem Tisch. Am Ende kommt man aber zu einem Ergebnis: Man braucht eine reine Kinderkrippe. » mehr

10.01.2020

Eine junge Liste für Teuschnitz

Das Team um Susanne Daum will die Jugend erreichen. Sie brauchen aber noch Unterstützer. » mehr

11.12.2019

Daum will Webers Nachfolgerin werden

Die Wählergruppe "Menschen im Mittelpunkt" in Teuschnitz kürt die 51-Jährige zur Bürgermeisterkandidatin. In der Arnikastadt sieht sie viel Potenzial. » mehr

17.01.2020

Stadtkapelle ist ein Erfolgsgarant

Sie ist das musikalische Aushängeschild von Teuschnitz. Und so heimsten die Aktiven bei der Hauptversammlung auch jede Menge Lob ein. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Rehrettung in Kronach

Rehrettung in Kronach | 25.01.2020 Kronach
» 6 Bilder ansehen

Unfall Neukenroth | 24.01.2020 Neukenroth
» 5 Bilder ansehen

Joseph Hannesschläger

Diese Prominenten sind 2020 schon gestorben |
» 7 Bilder ansehen

Autor
Christian Kreuzer

Christian Kreuzer

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 12. 2019
17:24 Uhr



^