Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg
» zurück zum Artikel

Es gäbe eine mehrfache Nutzung für das historische "Zapfenhaus" in Mitwitz und eine einmalig hohe Förderung zur Sanierung, richten Heinz Köhler (links), Odette Eisenträger-Sarter (Arbeitskreis Synagoge) und Kreisheimatpfleger Dieter Lau einen leidenschaftlichen Appell an die Mitglieder des Mitwitzer Marktgemeinderats, sich in der kommenden Sitzung für das vorliegende Konzept zu entscheiden. Fotos: Rainer Glissnik 

Dieses Bild teilen / ausdrucken




» zurück zum Artikel
^