Topthemen: Vermissten-SucheLandestheaterStromtrasseVerkehrslandeplatzHSC 2000 Coburg

Kronach

Stellwerk wird versteigert

Das Bahn-Areal mitsamt dem kleinen Gebäude in Ludwigsstadt kommt am 8. Dezember unter den Hammer. Los geht es bei 7500 Euro.



Der Meistbietende erhält den Zuschlag. Die Versteigerung des Stellwerkes am 8. Dezember liegt in den Händen des auf ungewöhnliche Objekte spezialisierten Auktionshauses Karhausen.  

Ludwigsstadt/Berlin - Das Areal des ehemaligen Stellwerks in Ludwigsstadt wird am Freitag, 8. Dezember, beim Auktionshaus Karhausen in Berlin im Auftrag der Deutschen Bahn AG versteigert.

Wie der Grundstücksauktionator Matthias Knake, Vorstand der Karhausen AG, mitteilte, sei das Auktionshaus für die Versteigerung außergewöhnlicher Immobilien bundesweit bekannt. In den vergangenen Jahren habe man unter anderem rund 700 Bahnhöfe, diverse Schlösser und eine große Zahl Waldflächen erfolgreich vermarktet. Das kleine Gebäude liegt laut Knake in Alleinlage an der Bahnstrecke, das Grundstück ist etwa 7600 Quadratmeter groß. Zur Zeit ist das Objekt als Wochenendhaus vermietet.

Das Mindestgebot für das Areal liegt bei 7500 Euro (zuzüglich Courtage), und bietet somit die Chance auf einen sehr preiswerten Erwerb.

Auf der Winterauktion beim Auktionshaus Karhausen werden auch noch andere interessante Immobilien aus ganz Deutschland angeboten: zum Beispiel ein Bunker in Essen, ein Gewerbeareal in Halle/Saale und eine Villa in Sassnitz auf Rügen.

Exposés zu allen Immobilien erhalten Interessenten beim Auktionshaus unter der Rufnummer 030/8904856 oder info@karhausen-ag.de. Für Bieter, die nicht persönlich an der Versteigerung teilnehmen können, besteht zudem die Möglichkeit, einen schriftlichen Bietungsauftrag zu erteilen oder sich vorab als Telefonbieter beim Auktionshaus registrieren zu lassen.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 11. 2017
16:45 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Auktionshäuser Deutsche Bahn AG Immobilien
Ludwigsstadt Berlin
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

15.11.2017

Schritt für Schritt wird's schöner

Was passiert in Ludwigsstadt? Viel, sagt der Rathauschef und verweist bei der Bürgerversammlung auf die Stadtsanierung, die ungebrochen weitergeht. » mehr

14.09.2017

Baumgärtner attackiert Deutsche Bahn

Der Abgeordnete will sich mit dem Aus für den IC-Halt Ludwigsstadt im Jahr 2017 nicht abfinden. Er kündigt eine Überprüfung an. » mehr

28.07.2017

Telekom beißt in Ludwigsstadt auf Granit

Die Stadt ärgert sich über die Pläne des Unternehmens, in der Lauensteiner Straße neue Kabel zu verlegen. Das Pflaster ist dort keine zwei Jahre alt. Nun verhängte man einen Baustopp. » mehr

28.04.2017

Erhalt des Steiges am Bahnhof ist möglich

Der Ludwigsstadter Bürgermeister bringt von einem Gespräch mit der Bahn hat gute Nachrichten mit. Es gibt es aber auch Beschwerden über eine Werkstatt. » mehr

04.04.2017

Lange Wege für kurze Beine?

Dass der Fußweg zum Ludwigsstadter Bahnhof zurückgebaut werden soll, sorgt im Ort für Unmut. Denn damit wäre der Schulweg für die Kinder deutlich weiter. Politiker suchen eine Lösung. » mehr

31.03.2017

Stadt und Staat schaffen finanzielle Anreize

Jürgen Harnisch saniert die ehemalige Bäckerei. Das Vorhaben ist das erste Projekt, das die Stadt Ludwigsstadt über ein Förderprogramm bezuschusst. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Dachstuhlbrand Untersiemau Untersiemau

Dachstuhlbrand in Untersiemau | 15.11.2017 Untersiemau
» 9 Bilder ansehen

Gipfeltreffen der Sterneköche 2017

Gipfeltreffen der Sterneköche 2017 | 13.11.2017 Coburg
» 24 Bilder ansehen

HSC - HG Konstanz: alle Bilder

HSC 2000 Coburg - HSG Konstanz 31:28 | 13.11.2017 Coburg
» 62 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 11. 2017
16:45 Uhr



^