Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerGlobe-TheaterStromtrasseHSC 2000 Coburg

Kronach

Stockheim: Tote Bulldogge und 150.000 Euro Schaden nach Hausbrand

Am Samstagmittag brennt in Stockheim ein Mehrfamilienhaus. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 150.000 Euro. Ein Hund überlebt das Feuer nicht.



Stockheim - Wie die Polizei berichtet, bemerkte eine Nachbarin wie gegen 11.15 Uhr starker Rauch aus einem Mehrfamilienhaus in der Straße „Am Spitzberg“ drang. Die Frau alarmierte sofort die Feuerwehr. Zu diesem Zeitpunkt war dort außer einem Hund niemand im Gebäude.

Als die Einsatzkräfte eintrafen, stand das gesamte Kellergeschoss in Brand. Die Feuerwehren Stockheim und Pressig konnten verhindern, dass das Feuer auf das Erdgeschoss übergriff. Dennoch war das gesamte Haus stark verraucht. Es ist deshalb vorerst nicht mehr bewohnbar. Die Bulldogge eines Bewohners konnten die Einsatzkräfte nur noch tot aus dem Keller bergen. Das Tier starb an einer Rauchgasvergiftung. Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von etwa 150.000 Euro.

Die Kriminalpolizei Coburg ermittelt, wie es zu dem Brand kommen konnte.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 07. 2019
16:40 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Alarmierung Brände Feuerwehren Kriminalpolizei Polizei Schäden und Verluste
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

21.07.2019

Dogge muss bei Brand ihr Leben lassen

In Stockheim brennt ein Haus. Ein Tier kann nicht mehr aus dem Gebäude flüchten. Rund 100 Einsatzkräfte bekämpfen die Flammen. » mehr

28.05.2019

Aus acht Rohren spritzt das Wasser

Neundorf - Die Feuerwehren der Marktgemeinde Mitwitz haben bei einer Gemeinschaftsübung in Neundorf ihr Können gezeigt. 1000 Meter Schlauchleitung mussten dabei verlegt werden. Mehr als 70 Aktive waren im Einsatz. » mehr

Feuerwehreinsatz. Symbolfoto.

12.08.2019

Wihelmsthal: Rundballenpresse in Flammen

Mehrere Ortsfeuerwehren aus der Gemeinde Wilhelmsthal sind am frühen Sonntagabend zu einem Brandlöscheinsatz im Bereich Effelter ausgerückt. » mehr

Aktualisiert am 27.07.2019

Viele Brände fordern viele Helfer

Hunderte Feuerwehrleute trotzen Bränden im südlichen Landkreis. Es dauert Stunden, bis sie die Flammen kontrollieren. » mehr

26.07.2019

Knapp an der Katastrophe vorbei

Am Donnerstagabend hat ein Waldstück am Rennsteig gebrannt. Zum Glück war die Feuerwehr schnell vor Ort. So konnte sie Schlimmeres gerade noch verhindern. » mehr

Scheunenbrand in Zeyern

22.07.2019

Grillkohle im Kompost: Feuer unterm Garagendach

Feueralarm um Mitternacht im Marktrodacher Ortsteil Zeyern: Der Dachstuhl einer Garage stand plötzlich in Flammen. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 10.000 Euro. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Jubiläum Fallschirmspringer Haßfurt

Jubiläum Fallschirmspringer Haßfurt | 18.08.2019 Haßfurt
» 12 Bilder ansehen

Michael Patrick Kelly beim HUK Coburg Open-Air

Michael Patrick Kelly beim HUK Coburg Open-Air-Sommer 2019 | 19.08.2019 Coburg
» 38 Bilder ansehen

Kronacher Freischießen: Proklamation der Schützenkönige

Kronacher Freischießen: Proklamation der Schützenkönige | 19.08.2019 Kronach
» 22 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 07. 2019
16:40 Uhr



^