Lade Login-Box.
Topthemen: Loewe-InsolvenzNP-FirmenlaufGlobe-TheaterMordfall OttingerHSC 2000 CoburgStromtrasse

Kronach

Thomas Bürger übernimmt den TV Mitwitz

Weil sich der Vorsitzende über lange Zeit nicht um den Verein kümmert, wird er von den Mitgliedern abgesetzt. Ansonsten läuft es bis auf wenige Baustellen rund.



Die neue Führungsriege des TV Mitwitz (von links): Kassierer Sebastian Höpflinger, TV-Ehrenvorsitzender Gerhard Kramer, Anne Köhler (neu: 2. Vorsitzende), Thomas Bürger (neu: Vorsitzender), Wahlleiter Karl H. Fick und Schriftführer Ulrich Schrickel. Fotos: Friedrich Bürger   » zu den Bildern

Mitwitz - Der TV Mitwitz hat mit Thomas Bürger einen neuen Vorsitzenden. Er wurde in der jüngsten Hauptversammlung einstimmig gewählt. Faktisch aber hatte der bis dato als 2. Vorsitzender agierende Bürger schon länger an der Spitze des Vereins gestanden. Bereits in der Hauptversammlung des Vorjahres war Kritik am amtierenden Vorsitzenden laut geworden. Man habe schon länger keinen Kontakt mehr zu ihm aufnehmen können (die NP berichtete). Nun wurde er wegen nicht ordnungsmäßiger Geschäftsführung von der Hauptversammlung abgewählt.

Ehrungen

25 Jahre Mitgliedschaft: Steffen Feick, Olav Gärtner, Britta Günther, Elke Wenzel, Sabrina Dereser, Andrea Knauer, Thomas Nowak, Maren Bauer, Marcel Holzheimer;

40 Jahre Mitgliedschaft: Hildegard Götz, Uwe Köhn, Herbert Ries, Stefan Schardt, Rainer Wenzel, Siegmund Katholing, Renate Nowak, Hans Thümlein, Karl Garzorz, Ute Pechtold, Siegfried Wunder;

60 Jahre Mitgliedschaft: Lothar Schwemmlein, Waltraut Wagner; 70 Jahre Mitgliedschaft: Georg Rüger, Willy Engel, Horst Göldner.


Die notwendig gewordene Neuwahl des Vorsitzenden führte der BLSV-Ehrenvorsitzende des Sportkreises Kronach, Karl H. Fick, durch. Er verwies nach der Bestellung seiner Wahlhelfer zunächst auf den Paragrafen 27 des BGB, wonach in einem Fall wie beim TV Mitwitz ein Vorsitzender seitens der Hauptversammlung von seinem Posten entbunden werden kann. Reibungslos und einstimmig verlief anschließend die Wahl. Für Bürgers frei gewordenen Posten als 2. Vorsitzender stellte sich Anne Köhler zur Wahl. Auch sie wurde ohne Gegenstimme gewählt.

Größter Verein

Mit 687 Mitgliedern, davon 314 weiblichen und 373 männlichen, sei der TV der größte Mitwitzer Verein. Schüler und Jugendliche stellten dabei genau ein Drittel aller Mitglieder und geben für die Zukunft Anlass zur Hoffnung, sagte der neue Vorsitzende. Den anschließenden Reigen der Abteilungsberichte eröffnete Bürger selbst (in Vertretung von Gundi Rädisch) für die "Schmetterlinge", die noch ein paar Hobby-Volleyballer suchen, um den Übungsbetrieb am Laufen zu halten.

Stefan Palm berichtete von der mittlerweile schon 49 Jahre in Mitwitz erfolgreich abgehaltenen Sportabzeichenaktion, die heuer 50 werde und Jubiläum feiere. Neben Doris Friedrich, die ihn tatkräftig unterstütze, konnte mit Hartmut Post ein weiterer Prüfer gewonnen werden. Palm betreut zudem zuverlässig die Vereinshomepage des Turnvereins. Mit Aysenur Amasyali stehe der Abteilungsleiterin für das Mädchenturnen, Petra Thiele, ein tüchtige Helferin zur Seite. Das Eltern-Kind-Turnen werde von Elisabeth Geißer und Anne Köhler gemeinsam geleitet. Bewegen, tanzen, mit Freude dabei sein und etwas für den Körper tun, das sei das Ziel von Julimba, so berichtete Ulrike Thron von ihrer Abteilung, die Zuspruch findet.

Lebendige Gruppe

Von einer lebendigen Truppe konnte auch Daniela Reisenweber erzählen; sie betreut die Vorschulkinder bei Spiel, Spaß und Turnen. Für Erheiterung sorgte Ehrenvorsitzender Gerhard Kramer, als er sich dagegen aussprach, seine Abteilung als Seniorenturnen zu bezeichnen, da die meisten seiner "Zöglinge" in Sachen Fitness locker mit Jüngeren mithalten, wenn nicht sogar überholen könnten. Jens Friedrich heißt der neue Leiter der Hobby-Badminton-Gruppe, die unter seiner Leitung ganz schön ins Schwitzen komme. Recht einsatzfreudig zeigten sich auch die Nordic Walker, so wusste Günter Abel zu berichten. Keine ruhige Kugel schieben die Kegler, so vermeldete Helmuth Kathan, sie seien mit Ehrgeiz bei der Sache.

Natürlich gibt es auch "Baustellen" im Verein, so der Vorsitzende; man werde sich aber bemühen, engagierte Übungsleiter im Bereich Jungenturnen und Damengymnastik zu finden, um diese vakanten Abteilungen zu reanimieren. Dies konnte auch Schriftführer Ulrich Schrickel beim Verlesen des kurzweilig vorgetragenen Protokolls unterstreichen. Kassenprüferin Sabine Müller bestätigte dem Kassierer Sebastian Höpflinger, der von einer soliden Finanzlage des Turnvereins berichten konnte, eine einwandfreie Führung der Kasse. Im Anschluss erfolgte die einstimmige Entlastung.

Für seine 70-jährige Mitgliedschaft beim Mitwitzer Turnverein erhielt Horst Göldner aus Mitwitz neben einem Geschenk und einer Urkunde viel anerkennenden Beifall der Versammlung. Weitere Auszeichnungen durch den Vorstand für 25, 40 und 60 Jahre Vereinstreue folgten.

Leider hatte der Vorsitzende auch noch eine traurige Aufgabe zu erledigen, da er einige verdiente Abteilungs- und Übungsleiter, die aus persönlichen Gründen in Zukunft ihre bisherige Aufgabe nicht weiter wahrnehmen können, verabschieden. Dies sind: Sabine Müller und Jasmin Schultheis (Eltern-Kind-Gruppe), Jürgen Mäder (Tennis), Emily Fischer, Sidney Fischer und Florian Streifinger.

Der Vorsitzende Thomas Bürger bedankte sich am Ende der Versammlung bei all seinen Mitstreitern, die ihn bisher schon tatkräftig unterstützt hätten; er hoffe auch in Zukunft auf eine funktionierende Zusammenarbeit und ein gutes Gelingen. Eine gemeinsam mit dem Frankenwaldverein, Ortsgruppe Mitwitz, durchzuführende Wanderfahrt stehe auch in diesem Jahr auf dem Programm und belebe das Gemeinschaftsgefühl. fb/ck

Autor

Friedrich Bürger
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 04. 2019
10:46 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bürger Damengymnastik Günter Abel Mitglieder Seniorenturnen Stefan Palm Tennis Thomas Nowak Turnsport Turnvereine Vereine Vorschulkinder Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen
Mitwitz
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

20.04.2018

Ehrungsabend mit Makel

Der TV Mitwitz kann in seiner Hauptversammlung zahlreiche Mitglieder für ihre Treue ehren. Doch gerade der Vorsitzende glänzt durch Abwesenheit. Das sorgt für Kritik. » mehr

21.03.2019

TSV Windheim peilt 500er-Marke an

Der Verein bleibt auf Expansionskurs: Neue Abteilungen locken die Mitglieder an. Auch finanziell läuft es rund. Nur das Verletzungspech der Fußballer schmerzt. » mehr

14.11.2018

"Fitnesstest für jedermann" bleibt gefragt

Der Turnverein Mitwitz verleiht das Deutsche Sportabzeichen an viele seiner Mitstreiter. Einige Wiederholungstäter sind regelmäßig am Start. » mehr

11.11.2018

Ehrung für treue Mitglieder

Vor 150 Jahren wurde die Feuerwehr in Mitwitz gegründet. Beim Festkommers loben Verantwortliche das Engagement und die gute Zusammenarbeit aller. » mehr

23.05.2019

Volkshochschule soll 2020 fertig sein

Auf seiner Versammlung hat der vhs-Verein auf ein bewegtes Jahr geblickt. Vor allem die Bauarbeiten beschäftigen die Aktiven. Sie sind etwas ins Stocken geraten. » mehr

07.04.2019

Der Wimpel kommt nach Mitwitz

Der Frankenwaldverein blickt im Schatten des Wasserschlosses auf geleistete und anstehende Projekte zurück. Es gibt aber auch Entwicklungen, die Sorge bereiten. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Mittelaltermarkt Ebern

Mittelaltermarkt Ebern | 16.06.2019 Ebern
» 22 Bilder ansehen

Eröffnung Albertsbeach

Eröffnung Albertsbeach | 15.06.2019 Coburg
» 17 Bilder ansehen

Kevin Kravietz: Empfang in Ahorn Ahorn

Kevin Kravietz: Empfang in Ahorn | 13.06.2019 Ahorn
» 21 Bilder ansehen

Autor

Friedrich Bürger

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 04. 2019
10:46 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".