Topthemen: Globe TheaterHSC 2000 CoburgBBC CoburgStromtrasse

Kronach

Tim ist der Lesekönig des Landkreises

Sechs Schulsieger traten an, um ihren Champion zu ermitteln. Die Jury lobte das hohen Niveau des Wettbewerbs.



Bernd Steger, der weitere Stellvertreter des Landrats (rechts), beglückwünscht den Gewinner des Vorlese-Kreisentscheides, Tim Walter. Foto: Karl-Heinz Hofmann  

Pressig - Gewinner sind sie ja bereits alle gewesen, die diesjährigen Teilnehmer beim Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels. Dies erklärte Melanie Renk von der Buchhandlung Roseneck Kronach, die in Zusammenarbeit mit dem staatlichen Schulamt Kronach den Kreisentscheid organisiert hatte. Ausgetragen wurde er in der Grund- und Mittelschule Pressig. Dort trafen sich alle Lesekönige, die sich an ihrer Schule durchgesetzt hatten, um den Champion der Champions zu küren.

Und dieser Titel ging heuer an Tim Walter aus Ludwigsstadt, Schüler der sechsten Klasse des Kaspar-Zeuß- Gymnasiums Kronach. Im Wettbewerb setzte er sich gegen weitere fünf Teilnehmer durch. Dies waren Hanna Hoderlein (Gottfried- Neukam- Mittelschule Kronach), Joice Suffa-Pyrites (Mittelschule Pressig), Alexa Ursu (Mittelschule Windheim), Samira Konrad (Maximilian- von-Welsch- Realschule I Kronach), Tim Walter (Kaspar-Zeuß-Gymnasium Kronach) und Jonathan Graf (Frankenwald-Gymnasium Kronach).

Moderiert wurde die Veranstaltung von Janina-Maria Pfeiffer, Lehrerin an der Grund- und Mittelschule Pressig. Der Wettbewerb bestand aus zwei Teilen. Im ersten Teil lasen die Teilnehmer etwa zwei Minuten lang Passagen aus ihrem Lieblingsbuch vor, also einen bekannter Text. Der zweite Teil bestand aus Lesen eines Fremdtextes. "Das Museum der sprechenden Tiere" von Helen Cooper bot dann auch einige Stolpersteine, die aber alle mit Bravour meisterten.

Die Jury, bestehend aus den Lehrkräften Ulrike Konrad (Kaspar-Zeuß- Gymnasium), Eva Fugmann (Frankenwald-Gymnasium), Kathrin Kieser (Maximilian-von-Welsch-Realschule I) und Schulrätin Kerstin Zapf, bestätigten den Teilnehmern großes Können. Jeder der sechs Lesekönner wurde dann auch mit einem Buchpreis belohnt. Der Champion Tim Walter erhielt aus den Händen von Berd Stegner, weiterer Stellvertreter des Landrats, ein Präsent und natürlich die Bestätigung zur Teilnahme am Bezirksentscheid.

Zu den ersten Gratulanten zählten auch Landrat Klaus Löffler sowie Pressigs Bürgermeister Hans Pietz. Rektor Reinhard Horn von der Grund- und Mittelschule Pressig hatte vorher alle Teilnehmer und Gäste willkommen geheißen. Für die musikalische Umrahmung sorgte die Bläsergruppe unter Leitung von Bernd Jungkunz. Mit dem Theaterspiel "Lesezeit" zeigte die Theatergruppe der Grund- und Mittelschule Pressig unter Leitung von Martina Müller viel Nachdenkliches über das Lesen auf. So sei Lesen wie Fernsehen im Kopf, Buchstaben würden so zu Bildern, Gefühlen und Erlebnissen.

Autor

Karl-Heinz Hofmann
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 02. 2019
14:40 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Börsenverein des Deutschen Buchhandels Frankenwald-Gymnasium Kronach Grund- und Mittelschule Pressig Grund- und Mittelschulen Hans Pietz Kaspar-Zeuß-Gymnasium Kronach Klaus Löffler Lesen Mittelschulen Schulräte
Pressig
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

21.02.2019

"Klasse 2000" nimmt Fahrt auf

Die AOK unterstützt 225 weitere Kinder dabei, sich gesünder zu ernähren. In Pressig wurden nun die Patenschafts-Urkunden offiziell übergeben. » mehr

06.03.2018

Nathanael Reich ist der Kreis-Lesekönig

Er setzt sich im Vorlese- Wettbewerb der sechsten Klassen durch. Der Sieger vertritt den Landkreis nun auf Bezirksebene. » mehr

18.02.2019

Aus für die Realschule Pressig

Der Kreistag stimmt gegen eine weitere Probe- Einschreibung. Damit ist das Projekt gestorben. Dennoch hoffen einige Räte, dass das letzte Wort noch nicht gesprochen ist. » mehr

01.02.2019

Im Pressiger Rathaus fliegen die Fetzen

Hoch her ging es bei der jüngsten Sitzung des Bauausschusses. Anlass war erneut ein Bauvorhaben, das seit vier Jahren auf Eis liegt. Und auch diesmal gab es keine Entscheidung. » mehr

31.01.2019

Realschule Pressig ist wohl vom Tisch

Davon gehen zumindest viele Kronacher Politiker aus. Das Interesse an dem Angebot ist zu gering. Trotzdem soll der Kreistag über eine zweite Probe- Einschreibung abstimmen. » mehr

16.11.2018

Gegen den Verkehr

In Pressig haben die Bürger die Faxen dicke: An vielen Stellen gibt es Probleme mit Autos und Lastwagen. Doch laut Bürgermeister ist es schwer, Lösungen zu finden. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

WG: Misereor-Fastenaktion in Teuschnitz Teuschnitz

Misereor-Fastenaktion in Teuschnitz | 17.03.2019 Teuschnitz
» 11 Bilder ansehen

Männerballett Teuschnitz gewinnt in Auerbach Auerbach

Männerballett Teuschnitz gewinnt in Auerbach | 17.03.2019 Auerbach
» 13 Bilder ansehen

Vermisstensuche an der Rodach Kronach

Suchaktion an der Rodach | 16.03.2019 Kronach
» 22 Bilder ansehen

Autor

Karl-Heinz Hofmann

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 02. 2019
14:40 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".