Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerGlobe-TheaterStromtrasseHSC 2000 Coburg

Kronach

Unerlaubter Angelausflug: 11-Jähriger wildert in der Rodach

Ein Elfjähriger angelt am Sonntagmittag bei der Hammermühle. Doch ohne Angelschein ist das Wilderei.



Ein Angler - Symbolfoto   Foto: dpa

Kronach - Wie die Polizei mitteilt, hatte am Sonntagmittag ein Elfjähriger sein Angelglück bei der Hammermühle versucht. Gefangen hatte er bis zum Eintreffen der Polizei noch nichts, eine Anzeige wegen Wildfischerei geht laut Polizei pro forma dennoch an die Staatsanwaltschaft raus. Denn der junge Angler hatte weder eine Fischereiberechtigung noch einen Angelschein. Aufgrund seines Alters hat das für den Jungen jedoch keine weiteren Konsequenzen.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 08. 2019
15:22 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Angelscheine Angler Polizei Wilderei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

02.05.2019

Waldzeit am Kammweg

In Neustadt am Rennsteig wird zum Wandern eingeladen. Spannende Geschichten über Wilderer oder Schwämmklopfer werden dabei erzählt - und eine zünftige Brotzeit gibt es obendrein. » mehr

27.06.2018

Auge in Auge mit Klein-Otti

Seit knapp vier Wochen stellt ein Enten-Kind das Leben von Michael Hammer auf den Kopf. Findet er keinen Babysitter, kommt sein gefiederter Freund kurzerhand mit. Andernfalls ist Rambazamba angesagt. » mehr

30.03.2017

Gericht kann Wilderei nicht nachweisen

Ist ein 25-Jähriger für den Tod zahlreicher Rehe verantwortlich? Belege gibt es nicht. Dafür eine abenteuerliche Aussage. » mehr

19.09.2016

Imposantes Bekenntnis zur Bergbautradition

Geschichte ist in Stockheim nicht nur etwas, das in staubigen Büchern nachzulesen ist. Einmal mehr wird sie lebendig. An zwei Tagen wurde gefeiert: mit Musik, Paraden und Führungen. » mehr

21.06.2014

Hetze im Hundeparadies

Ein Jäger greift zu einem drastischen Mittel, um auf Gefahren der Wilderei aufmerksam zu machen. Üble Hetze, sagen die Hundefreunde. Das Wort benutzen auch die Waidmänner. Nur meinen sie es durchaus wörtlich. » mehr

15.12.2015

Ein toller Hecht

Der BN kürt ihn zum Fisch des Jahres 2016. Im Frankenwald findet man ihn in vielen Gewässern. Alfred Bittruf vom Kreisfischereiverein verrät, wie er am besten schmeckt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Freizeitsportler verunglücken Landkreis Lichtenfels

Freizeitsportler verunglücken | 16.08.2019 Landkreis Lichtenfels
» 5 Bilder ansehen

Pur beim HUK Coburg Open-Air-Sommer 2019

Pur beim HUK Coburg Open-Air-Sommer 2019 | 16.08.2019 Coburg
» 48 Bilder ansehen

eröffnung biergarten zeilberg

Biergarten-Eröffnung Zeilberg | 16.08.2019 Zeilberg
» 8 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 08. 2019
15:22 Uhr



^