Lade Login-Box.
Topthemen: NP-FirmenlaufVideo: Slow Food OberfrankenHSC 2000 CoburgBBC CoburgStromtrasse

Kronach

Wenn Hühner über die Bühne wirbeln

Der 19. Kinderbüttenabend war wieder einmal ein Highlight. Das Publikum bejubelte jeden Auftritt, egal ob von Schnellsprechern oder wilden Tänzern.



Die "Schreihälse" der Pfarrei St. Johannes eröffneten den Kronacher Kinderbüttenabend. Fotos: Glissnik   » zu den Bildern

Kronach - Der Schalk sitzt auch dem Kronacher Faschings-Nachwuchs gehörig im Nacken. Jeder der Beiträge des 19. Kinderbüttenabends in der Kreisstadt war ein kleiner Höhepunkt für sich. Die Zuschauer waren begeistert, immer wieder aufs Neue. Einfach spektakulär, was die jungen Akteure bei jedem Programmpunkt auf die Bühne brachten. Am Ende gab es stehende Ovationen und die "Kids vom Ring" als letzte Gruppe kamen nicht ohne Zugabe von der Bühne.

Die "Schreihälse" der Pfarrei St. Johannes mit ihrer neuen Sangesmeisterin Daniela Lenz eröffneten den Kinderbüttenabend. Die große Garde sorgte gleich für jede Menge Schwung. Prinzessin Karolin I. (Karolin Söhnlein) und Prinz Basti I. (Sebastian Büttner) mit Kanzlerin Daniele Hecker-Kirchbach begrüßten die vielen jungen Gäste. Hahn Katharina Hauptmann, Schwein Hannah Kestel und Maus Franziska Hauptmann führten durch das enorm abwechslungsreiche Programm. Die große Garde ist heuer eine echte Prinzengarde, denn Trainerin ist Prinzessin Karolin Söhnlein gemeinsam mit Melanie Höfner.

02.03.2019 - Kinderbüttenabend in Kronach - Foto: Rainer Glissnik

Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach
Kinderbüttenabend in Kronach

Bei verschiedenen faszinierenden Auftritten begeisterten die Darsteller der Siegmund-Loewe-Realschule mit Betreuerin Elke Buckreus. Zunächst mit kam der "Grinch" auf die Bühne und dann die beiden grandiosen Sängerinnen mit ihrem Lied "Ich plauder ka fränkisch." Die musikalisch hochbegabte Diana Settmacher spielte bei ihrem Auftritt vier Instrumente, Lena Stauch, Lia-Marie Tremel und Maria Kautsch verzückten das Publikum mit unglaublichen, schier unaussprechlichen, Schnellsprechversen.

Einfach köstlich der Auftritt der Allerjüngsten "Mini Pförpfl" des TVE Gehülz. Enorm was die jungen Talente auf die Bühne brachten. Dem standen die "Pförpfl" des TVE in nichts nach. Ihre Betreuerinnen Kathrin Bauer, Yvonne Bittruf, Corinna Simon und Julia Weich konnten sich freuen.

"Ich wollt‘ ich wäre ein Huhn" zeigte die Kleine Garde des ATSV (Trainerinnen Sabrina Buckreus und Melanie Höfner). Die "Hip Hop Kids" der Tanzschule Prestige mit Trainerin Melissa Dörfer fetzten über die Bühne. Mit "Celebrations" begeisterte die mittlere Garde (Verena Zeuß und Melanie Höfner). Einfach unglaublich die Auftritte der Ballettschule Engelmann (Olga Engelmann) mit "Cats", "Barbiesong" und "Clowns". Die Tänzerinnen legten fulminante Auftritte hin.

Wo nimmt Zisis Potsis dieses Können und Einfühlungsvermögen her? Der junge Zauberer verstand es, sein ebenso junges Publikum völlig in den Bann zu ziehen. Die Zuschauer waren sich einig: "Was für ein Talent!"

Enorme Power bewies das Fitnessstudio "Injoy" mit seinen Trainerinnen Jaci Renk und Nastassja Halt. Sogleich fetzten die Rock’n’Roll-Tänzerinnen des Frankenwald-Gymnasiums mit ihrer Trainerin Silke Woletz-Bauer über die Bühne. Die Elferratsdamen bezauberten als Flamingos im Schwarzlicht.

Für ein furioses Finale sorgten die erstmals beim Kinderbüttenabend vertretenen "Kids vom Ring". Sie kamen nicht ohne Zugabe von der Bühne und rissen das Publikum mit. Ihre Betreuerinnen Katrin Engelhard, Elke Kuhnlein, Tanja Utz und Tom Sauer konnten sich freuen.

Autor

Rainer Glissnik
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
03. 03. 2019
19:04 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Kinder und Jugendliche Publikum St. Johannes Tänzer
Kronach
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

23.04.2019

Vor dem Licht lockt die Musik

Am Freitag lädt das Jugendblasorchester zum Jahreskonzert. Das Programm wird bunt. » mehr

10.04.2019

Zauberhafte Reise ins Nimmerland

Es passte einfach alles: Das Unterstufen-Theater des FWG entführte sein Publikum gekonnt ins Reich von Feen, Piraten und natürlich Peter Pan. Applaus gab es reichlich. » mehr

vor 19 Stunden

So schön leuchtet Kronach

Ab Freitag dreht sich in der Lucas-Cranach-Stadt wieder alles um Licht, Kultur und Livemusik. Der Eintritt ist frei, Spenden sind jedoch erwünscht. » mehr

16.04.2019

Für den Ernstfall gerüstet

Um einen Brand wie in Notre-Dame in Kronacher Kirchen zu verhindern, treffen Feuerwehr und Geistliche Vorkehrungen. Feuer gefährdet vor allem einen Gebäudebereich. » mehr

22.02.2019

Gemeinsam Grenzen überwinden

Der Weltgebetstag nimmt heuer Slowenien in den Blick. Das kleine Land, das große Herausforderungen meistern musste, soll auch Vorbild sein. » mehr

07.04.2019

Klangvoller Höhenflug in den Frühling

Die Hofer Symphoniker begeistern beim letzten Konzert der diesjährigen Saison im Kreiskulturring. Das Publikum erlebt eine musikalische Reise durch zwei Jahreszeiten. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Frühling in Coburg

Frühling in Coburg | 21.04.2019 Coburg
» 16 Bilder ansehen

HSC 2000 Coburg - VfL Lübeck-Schwartau 23:28

HSC 2000 Coburg - VfL Lübeck-Schwartau 23:28 | 20.04.2019 Coburg
» 33 Bilder ansehen

Schiefermuseum-Jubiläum Ludwigsstadt

Schiefermuseum feiert Jubiläum | 19.04.2019 Ludwigsstadt
» 15 Bilder ansehen

Autor

Rainer Glissnik

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
03. 03. 2019
19:04 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".