Lade Login-Box.
Topthemen: Coburger OB-Kandidaten vor der KameraDie Videos der WocheDer BachelorCotubeBlitzerwarner

Leseranwalt

Ihr Kontakt zur Leseranwältin

Die Neue Presse setzt auf den Dialog mit ihren Leserinnen und Lesern. Dafür gibt es eine zentrale Anlaufstelle, Leseranwältin Kerstin Dolde. Diese ist für Sie da, wenn Sie sich über die Zeitung ärgern oder einen Hinweis geben wollen. Sie setzt sich ein, wenn Sie Probleme mit Behörden und Ämtern* haben und bringt Sie mit den richtigen Ansprechpartnern zusammen. Vielleicht haben Sie auch eine Frage, die in der Zeitung noch nie beantwortet wurde? Dann stellen Sie doch die „Frage des Tages“. Kerstin Dolde recherchiert in Ihrem Auftrag, denn sie kümmert sich nicht nur um Angelegenheiten, die den Inhalt der Frankenpost betreffen.
Telefon 09281/816100
Fax 09281/816423
Email: leseranwalt@np-coburg.de

*Die Ombudsfrau hat keinen Behördenstatus; weder ist sie Repräsentantin eines Amtes oder Gerichtes, noch darf sie Entscheidungen treffen oder aufheben. Ihre Aufgabe ist es einzig und allein, nachzufragen und den Finger in die Wunde zu legen. Schon gar nicht darf und wird sie sich in zivilrechtliche Auseinandersetzungen einmischen. Wenn Sie also beispielsweise Streit mit Ihrem Nachbarn haben, müssen Sie sich an einen Rechtsanwalt wenden.


vor 4 Stunden

Auf ein Wort

Schmaler Grat

Es gibt Zeitungen, die haben den Täter von Hanau in vollem Bild gezeigt, schreibt uns ein Leser. Das würde er sich auch von unserer Zeitung wünschen. "Der gehört auch in meiner Heimatzeitung gezeigt u... » mehr

Renovierung

vor 4 Stunden

Frage des Tages

Die Sache mit der Renovierung

Eine Leserin fragt: "Mein Enkel ist zum Studium weg und wohnt möbliert. Nun hat er eine andere Wohnung in Aussicht und möchte umziehen. » mehr

Dunstabzugshaube mit Abluft und Umluft

21.02.2020

Frage des Tages

Die Sache mit dem Dunstabzug

Ein Leser schreibt per Mail: "Ich habe gehört, dass sich ein Dunstabzug und ein Kaminofen ausschließen. Stimmt das? Ich kann das gar nicht glauben." » mehr

Mietwohnung

18.02.2020

Frage des Tages

Die Sache mit der Eigentumswohnung

Nicht allein in Großstädten werden Mietwohnungen oft in Eigentum umgewandelt. Auch in der Fläche kann dies immer mal wieder geschehen. Da stellt sich die Frage: Müssen in einem solchen Fall die Mieter... » mehr

18.02.2020

Auf ein Wort

Nicht in Nord-Korea

Es gibt Zuschriften, die machen betroffen. Ein Autor eines Leserbriefes zieht seine Einsendung zurück. Nicht etwa, weil er anderer Meinung ist als am Vortag, als er seine Zeilen weggeschickt hat. Es i... » mehr

Hausbau

14.02.2020

Frage des Tages

Die Sache mit dem Neubau

Eine Leserin fragt: "Wenn eine Kommune auf ihr eigenes Grundstück mehrere Mehrfamilienhäuser bauen möchte, ein Grundstück aber so klein ist, dass dabei der Abstand zum Nachbarn, der dort schon wohnt, ... » mehr

Facebook

14.02.2020

Auf ein Wort

Nach Autokraten-Manier

Facebook und Instagram machen es vielen leicht, sich selbst ins beste Licht zu rücken. Doch das hat nicht viel mit neutraler und kritischer Berichterstattung zu tun. In Großbritannien gibt es etwa neu... » mehr

Nach Relotius-Affäre: «Spiegel» legt neue Standards vor

07.02.2020

Auf ein Wort

Eine neue Ombudsstelle

Vor einem guten Jahr ging das Hamburger Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" mit einer Story in eigener Sache an die Öffentlichkeit: Claas Relotius, mit Journalistenpreisen ausgezeichneter Autor, hatte in... » mehr

Barzahlung wird nicht anerkannt

07.02.2020

Frage des Tages

Die Sache mit den Handwerker-Kosten

Ein Leser ist Mieter in einer Eigentumswohnungsanlage. "Die Nebenkosten-Abrechnung kommt immer sehr detailliert", sagt er. Nur weiß er nicht genau, ob und was er von Kosten wie etwa Wartungsarbeiten a... » mehr

Hass-Botschaften im Internet

31.01.2020

Auf ein Wort

Der Ton macht die Musik

Es gibt mal wieder etwas Neues in Sachen rüdem Umgangston. Eigentlich sollte es sich herumgesprochen haben, dass eine Beleidigung eine Beleidigung ist - ganz egal, wo sie ausgesprochen wird. Das gilt ... » mehr

Leerer Schulstuhl

31.01.2020

Frage des Tages

Die Sache mit dem Schulschwänzen

Eine Leserin schreibt: "Vor einigen Wochen las ich in Ihrer Zeitung einen großen Artikel, in dem die Berufsschulleitung häufiges Schuleschwänzen beklagte. Hierzu habe ich eine Verständnisfrage. » mehr

Rauchmelder

14.01.2020

Frage des Tages

Die Sache mit dem Rauchmelder

Ein Vermieter schreibt: "In meinen vermieteten Wohnungen sind Standard-Rauchmelder ohne Vernetzungen eingebaut. Die Rauchmelder werden über Batterien mit zehnjährigen Garantien betrieben." » mehr

Von Kerstin Dolde

13.01.2020

Auf ein Wort

Vor der Kommunalwahl

Im März ist Kommunalwahl. Zwar sind noch nicht alle Kandidaten benannt, die "heiße Phase des Wahlkampfes" damit noch weit weg, doch sind die ersten Anzeichen schon zu spüren. » mehr

Die neue BND-Zentrale

10.01.2020

Auf ein Wort

"Schlapphüte" vor Gericht

Ein interessanter Prozess steht am kommenden Dienstag und Mittwoch vor dem Bundesverfassungsgericht (BVG) an: Es geht um die Frage, wie weit die Befugnisse des Bundesnachrichtendienstes (BND) gehen dü... » mehr

Auf Dienstreise

09.01.2020

Frage des Tages

Die Sache mit der Dienstreise

Ein Leser möchte wissen: "Stimmt das, dass es neue Pauschbeträge bei Dienstreisen gibt?" Er habe da etwas läuten hören, wisse aber nichts Genaues. » mehr

Drohne und Flugzeug

08.01.2020

Frage des Tages

Die Sache mit der Drohne

Für viele sind sie ein schönes Spielzeug, für andere sogar hilfreiches Arbeitsgerät: In vielen Haushalten gibt es heute schon Drohnen. Kein Wunder, dass sie als Weihnachtsgeschenk auf vielen Wunschzet... » mehr

Gute Vorsätze fürs neue Jahr

07.01.2020

Auf ein Wort

Gute Vorsätze

Ein Jahreswechsel ist gespickt mit Rückblicken auf das abgelaufene Jahr, aber auch prall voll mit Wünschen und guten Vorsätzen. Ein neues Jahrzehnt scheint vielen gar wichtiger. » mehr

Winterliche Straßenglätte

04.01.2020

Frage des Tages

Die Sache mit der Glätte

Der Polizeibericht meldet die ersten Unfälle auf glatten Straßen. Nieselregen, der auf kalten Boden trifft, verwandelt sich mancherorts in Eis. Wie verhalten sich Autofahrer richtig? » mehr

Restmüll? Verpackungen gehören in den gelben Sack zum Recyclen. Mülltrennung fällt den Gebührenzahlern im Ilm-Kreis schwer. Foto: b-fritz.de

02.01.2020

Frage des Tages

Die Sache mit der Mülltrennung

Wenn mehrere Parteien in einem Haus wohnen, dann gibt es hin und wieder auch Anlass zu Streitigkeiten. Denn was für den einen Selbstverständlich ist, für das hat ein anderer nur ein Achselzucken übrig... » mehr

^