Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Auf ein Wort

Post von der Leseranwältin

Artikel ohne Ende

Ein bedauerlicher Fehler hat sich in unserer Donnerstagsausgabe in Teilen unserer Auflage eingeschlichen. Der Artikel "Limburger Unfallfahrt wirft weiterhin Fragen auf" auf der Magazin-Seite ist nicht in allen unseren Ausgaben vollständig.



Ein bedauerlicher Fehler hat sich in unserer Donnerstagsausgabe in Teilen unserer Auflage eingeschlichen. Der Artikel "Limburger Unfallfahrt wirft weiterhin Fragen auf" auf der Magazin-Seite ist nicht in allen unseren Ausgaben vollständig. Viele Anrufer monierten das in der Redaktion.

Wie kann so etwas geschehen? An diesem Mittwoch ist die Nachrichtenlage kompliziert. Ein Attentat ist mitten in Deutschland geschehen, auch in unserem Verbreitungsgebiet sammeln sich Einsatzkräfte an der Autobahn. Erst gibt es spärliche Informationen, erst am Abend sickert eine nach der anderen durch. Das heißt für unseren Spätdienst: Die Zeitung wird aktualisiert. Und zwar ständig. Ein fertiger Artikel muss vielleicht von der Seite runter, ein neuer kommt ins Blatt hinein. Einer, der vorher noch kleiner war, kann und muss plötzlich größer werden. Es gibt neuen Sachverhalt, es gibt neue, bessere Fotos, immer mehr Stellungnahmen aus Politik und Gesellschaft kommen über die Agentur. Das alles muss der Spätdienst im Auge haben, bearbeiten und nachrichtlich gewichten. Und das alles ganz schnell, damit er die nächste Ausgabe noch erwischt.

Wenn ein Artikel von der Seite "fliegt", wird er oft am Bildschirm einfach "nebenan" geparkt. Oft einfach mal nur zur Sicherheit. Und der neue Artikel wird auf die noch virtuelle Seite gestellt.

Eine solche Seite hat bestimmte Maße. Und alles, was darüber hinausragt, wird in der Plattenbelichtung, die die Grundlage für die Druckplatte für die Rotations-Druckmaschine liefert, nicht mit erfasst. In oben genanntem Fall war das jeweils die letzte Zeile in dem fünf Spalten übergreifenden Artikel. Ein kleiner Fehler, der Eile geschuldet, mit großer Wirkung: Ergebnis: Die Überläufe stimmten in manchen Ausgaben nicht mehr, der Text ging dort nicht auf.

Dafür bitten wir Sie, unsere Leser, um Entschuldigung und Nachsicht. K. D.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 10. 2019
22:25 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Leser Limburger Zeitungen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Von Kerstin Dolde

28.11.2019

Bunte Palette Lesestoff

Eine Tageszeitung bietet eine bunte Palette von Lesestoff: Jeder Leser, jede Leserin sollte täglich etwas finden, was ihn oder sie interessiert. Schließlich ist ja nicht jeder gleich. » mehr

Besonderes Kirchgeld

08.10.2019

Die Sache mit dem Kirchgeld

Ein Leser schreibt: Kürzlich war in Ihrer Zeitung zu lesen, dass die evangelische Kirche künftig auf die Einforderung des sogenannten Kirchgeldes verzichten will. Nun flatterte aber wieder ein Bescheid für 2019 ins Haus. » mehr

Im Duett?

02.08.2019

Austausch von Argumenten

Manchmal kommt man ins Grübeln. Dann etwa, wenn sich Lesern oder Leserinnen melden, die zwar eine eigene Meinung haben, zu dieser aber nicht öffentlich stehen wollen. » mehr

Abgesperrt

04.07.2019

Irrtum aus den "1980ern"

Ein Leser schreibt an unsere Redaktion und bezieht sich auf den Artikel "Seehofer nennt Mord an Lübcke ‚schockierend‘". Dieser war am 19. Juni in unserer Zeitung zu lesen. » mehr

Australien gegen Internetgiganten

14.12.2019

Keine Selbstbedienung

Angenommen, jemand stellt ein Foto auf seinen Facebook-Account. Das Foto ist frei zugänglich. » mehr

Viele Kommunen vertrauen auf die abschreckende Wirkung von Geschwindigkeitskontrollen. Die Frage ist nur, wer darf den Verkehr überwachen und wer nicht? Foto: Uwe Anspach/dpa

12.12.2019

Die Sache mit dem "Blitzen"

Ein Leser schreibt: "Immer wieder aktuell sind die Müllablagerungen neben den Wertstoffcontainern. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

BBC - Frankfurt Skyliners 86:68 Coburg

BBC - Frankfurt Skyliners 86:68 | 15.12.2019 Coburg
» 40 Bilder ansehen

Schwerer Unfall auf der A 73 Eisfeld

Schwerer Unfall auf der A 73 | 15.12.2019 Eisfeld
» 7 Bilder ansehen

Jugend turnt und spielt in Steinwiesen Steinwiesen

Jugend turnt und spielt in Steinwiesen | 14.12.2019 Steinwiesen
» 22 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 10. 2019
22:25 Uhr



^