Lade Login-Box.
Topthemen: Coronavirus in BayernDie Videos der WocheDer BachelorCotubeBlitzerwarner

Auf ein Wort

Post von der Leseranwältin

Gute Vorsätze

Ein Jahreswechsel ist gespickt mit Rückblicken auf das abgelaufene Jahr, aber auch prall voll mit Wünschen und guten Vorsätzen. Ein neues Jahrzehnt scheint vielen gar wichtiger.



Ein Jahreswechsel ist gespickt mit Rückblicken auf das abgelaufene Jahr, aber auch prall voll mit Wünschen und guten Vorsätzen. Ein neues Jahrzehnt scheint vielen gar wichtiger. So schrieb uns kürzlich ein treuer Leser: "Vor dem letzten Jahrzehnte-Wechsel hatte ich mir vorgenommen, mein langjähriges Rauchen aufzugeben. Es hat problemlos geklappt, sogar ohne Gewichtszunahme. Am Ende dieses Jahrzehnts nehme ich mir vor, künftig keine Leserbriefe mehr zu schreiben." Ein bisschen zweifelte der Mann an der Konsequenz, die er dazu benötigt, denn er schränkte sofort ein: "Ich glaube, diese gute Absicht wird für mich bedeutend schwieriger werden, sie umzusetzen und es könnte sein, dass ich hin und wieder rückfällig werde."

Und so kam es, wie es kommen musste. Bereits zwei Tage danach landete die erste Mail im virtuellen Leserbrief-Postfach. Der Leser gab zu: "Mir ergeht es leider wie Pfarrer Braun aus der gleichnamigen TV-Kultserie: ‚Er kann es nicht lassen‘ ", schrieb der Mann lakonisch. Er fügte erklärend an: "Angesichts der gesellschaftlichen Verwerfungen fällt es kritischen Beobachtern tatsächlich schwer, nicht ,in die Tasten zu hauen‘ ".

Man muss kein Prophet sein, um daraus den Schluss zu ziehen: Wir werden wohl noch häufiger von ihm Post bekommen. Das ist auch gar nicht schlimm. Diese menschliche Geschichte mag all jenen als Beruhigung dienen, die auch schon die ersten guten Vorsätze wieder über Bord geworfen haben. Vielleicht tröstet da das bewährte und rustikale Sprichwort "Nur ein Ochse ist konsequent".

Apropos menschlich: Viele nette Zuschriften haben unsere Redaktion um den Jahreswechsel erreicht. Danke! Ein Leser schrieb: "Die Zeitung hat meiner ewigen Neugier und meinem Lebensgefühl geholfen, mich am richtigen Ort zu fühlen." Ist das nicht schön? Kerstin Dolde

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
07. 01. 2020
21:47 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Leser Pfarrer und Pastoren Propheten Zeitungen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Nach Relotius-Affäre: «Spiegel» legt neue Standards vor

07.02.2020

Eine neue Ombudsstelle

Vor einem guten Jahr ging das Hamburger Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" mit einer Story in eigener Sache an die Öffentlichkeit: Claas Relotius, mit Journalistenpreisen ausgezeichneter Autor, hatte in Artikeln nicht nur ... » mehr

Von Kerstin Dolde

13.01.2020

Vor der Kommunalwahl

Im März ist Kommunalwahl. Zwar sind noch nicht alle Kandidaten benannt, die "heiße Phase des Wahlkampfes" damit noch weit weg, doch sind die ersten Anzeichen schon zu spüren. » mehr

Von Kerstin Dolde

28.11.2019

Bunte Palette Lesestoff

Eine Tageszeitung bietet eine bunte Palette von Lesestoff: Jeder Leser, jede Leserin sollte täglich etwas finden, was ihn oder sie interessiert. Schließlich ist ja nicht jeder gleich. » mehr

Ein Arzt sitzt in seiner Praxis an einem Computer. Die sogenannte Telemedizin soll in Zukunft sicherstellen, dass auch die Menschen im Frankenwald schnell und zu jeder Zeit ärztliche Hilfe erhalten. Dafür soll das Obere Rodachtal besser vernetzt werden.	Foto: Marijan Murat/dpa (1), Yannick Seiler (2)

10.10.2019

Artikel ohne Ende

Ein bedauerlicher Fehler hat sich in unserer Donnerstagsausgabe in Teilen unserer Auflage eingeschlichen. Der Artikel "Limburger Unfallfahrt wirft weiterhin Fragen auf" auf der Magazin-Seite ist nicht in allen unseren Au... » mehr

Besonderes Kirchgeld

08.10.2019

Die Sache mit dem Kirchgeld

Ein Leser schreibt: Kürzlich war in Ihrer Zeitung zu lesen, dass die evangelische Kirche künftig auf die Einforderung des sogenannten Kirchgeldes verzichten will. Nun flatterte aber wieder ein Bescheid für 2019 ins Haus. » mehr

Im Duett?

02.08.2019

Austausch von Argumenten

Manchmal kommt man ins Grübeln. Dann etwa, wenn sich Lesern oder Leserinnen melden, die zwar eine eigene Meinung haben, zu dieser aber nicht öffentlich stehen wollen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

VfL Gummersbach - HSC 2000 Coburg 24:24 (10:12) Gummersbach

VfL Gummersbach - HSC 2000 Coburg 24:24 (10:12) | 18.02.2020 Gummersbach
» 79 Bilder ansehen

Größte Jura-Schildkröte der Welt in Oberfranken Bamberg/Landkreis

Größte Jura-Schildkröte der Welt in Oberfranken | 18.02.2020 Bamberg/Landkreis
» 5 Bilder ansehen

Autonomes Fahren in der Region

Autonomes Fahren: Shuttle-Bus-Präsentation in Kronach | 18.02.2020 Kronach
» 45 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
07. 01. 2020
21:47 Uhr



^