Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerGlobe-TheaterStromtrasseHSC 2000 Coburg

Lichtenfels

13-Jähriger mit Marihuana erwischt

In Lichtenfels fällt der Polizei ein junger Fahrradfahrer auf. Als er die Beamten bemerkt, flüchtet er - und versucht, die Drogen los zu werden.



Lichtenfels - Der Vorfall ereignete sich laut Polizeibericht am Dienstagnachmittag um 15.50 Uhr.  Nachdem der 13-Jährige die hinter ihm fahrende Polizeistreife entdeckte, sprang er vom Fahrrad und flüchtete in einen angrenzenden Garten. Bei der Flucht warf der Jugendliche die Drogen, die er dabei hatte, in einen Busch, sodass die Polizisten es beobachten konnten. Nachdem sie den 13-Jährige gestellt hatten, untersuchten die Beamten den Busch, wo sie eine geringe Menge Marihuana auffinden konnten. Der Junge wurde kurze Zeit später an einen Erziehungsberechtigten übergeben.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 06. 2019
09:52 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Beamte Drogen und Rauschgifte Marihuana Polizei Polizeistreifen Polizistinnen und Polizisten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Weismain

15.08.2019

Brand Einfamilienhaus: Drei Blondinen als Zeugen gesucht

Vor einer Woche, am 7. August, hat ein Einfamilienhaus in Weismain gebrannt. Nun werden drei junge blonde Frauen als Zeugen gesucht. » mehr

Polizei Blaulicht

11.08.2019

29-Jähriger tickt völlig aus

Zu einem Einsatz am Bahnhof Lichtenfels mussten die Beamten der Polizeiinspektion Lichtenfels am Samstag gegen 19.30 Uhr ausrücken, weil dort ein Randalierer aufgefallen war. » mehr

Blaulicht

09.06.2019

Mann fährt Ortsschild um und flüchtet gleich zweimal

Ein 60-Jähriger fährt am Samstagabend im Michelauer Ortsteil Schwürbitz ein Ortsschild um. Dann flüchtet er. Als die Polizei ihm auf die Schliche kommt, flüchtet er ein zweites Mal. » mehr

Polizei

05.05.2019

Erpressung: 37-Jähriger bedroht Ex-Chef

Ein 37-Jähriger drohte damit, seinem ehemaligen Arbeitgeber etwas anzutun - und löste in der Nacht zum Sonntag im Lichtenfelser Stadtteil Klosterlangheim einen Großeinsatz aus. Die Kriminalpolizei Coburg ermittelt wegen ... » mehr

Meistens kamen die Einbrecher in der Nacht.

20.08.2018

Polizisten ertappen Dieb auf frischer Tat

Ein verdächtiges Fahrrad bringt die Beamten auf die Spur des Langfingers. Dieser hat bereit einiges an Diebesgut erbeutet, als die Streife ihn stellt. » mehr

Katze

01.01.2019

Mit Katze in der Tasche: Verwirrte 31-Jährige beschäftigt die Polizei

Am Lichtenfelser Bahnhof hat eine verwirrte 31-Jährige die Polizei gerufen. Neben Haschisch und Messer hatte sie auch eine Katze dabei. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Kutschunfall in Weisbrunn

Kutschunfall in Weisbrunn | 21.08.2019 Weisbrunn
» 13 Bilder ansehen

Fränkische Weinkönigin besucht die Haßberge

Fränkische Weinkönigin besucht die Haßberge | 21.08.2019 Haßberge
» 8 Bilder ansehen

Jubiläumsfeier "75 Jahre Befreiung in der Normandie"

Jubiläumsfeier "75 Jahre Befreiung in der Normandie" | 21.08.2019 Trun/Ebern
» 8 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 06. 2019
09:52 Uhr



^