Topthemen: Globe TheaterHSC 2000 CoburgBBC CoburgStromtrasse

Lichtenfels

300 Euro bezahlt: Frau wartet noch immer auf Adventskalender

Das muss ein besonderer Adventskalender gewesen sein: Ihn hatte eine Frau aus dem Landkreis Lichtenfels bereits im April bestellt und 300 Euro dafür bezahlt. Gesehen hat sie ihn jedoch nie.



 

Landkreis Lichtenfels - Wie die Polizei berichtet, haben Betrüger einer Frau aus dem Landkreis Lichtenfels die Adventszeit vermiest: Bereits im April hatte sie einen Adventskalender für insgesamt 300 Euro bestellt. Über Monate hinweg bezahlte sie brav die Raten. Weil sie das Produkt aber nicht erhalten hat, erstattete die Frau bei der Lichtenfels Polizei Anzeige wegen Betruges.

 

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
05. 01. 2019
09:04 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Adventskalender Frauen Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Sexuelle Belästigung

12.03.2019

Alles nur erfunden? Polizei zweifelt an sexuellem Übergriff

Eine 19-Jährige behauptete vor Kurzem, sie sei in Ebensfeld von einem Mann sexuell bedrängt worden. Hat die junge Frau gelogen? » mehr

Sexuelle Belästigung

06.03.2019

Sexueller Übergriff: Unbekannter überwältigt 19-Jährige und zerrt sie ins Gebüsch

In Ebensfeld wäre eine 19-Jährige beinahe von einem Mann vergewaltigt worden. Nur durch heftige Gegenwehr konnte sich die junge Frau aus dem Griff ihres Peinigers befreien. » mehr

Tierheim

16.02.2019

Michelau: Hund verletzt eigene Halterin

In Michelau hat ein Hund seine 21-jährige Halterin gebissen. Da das Tier schon mehrmals auffällig wurde, schaltet sich nun das Landratsamt ein. » mehr

Polizei

05.02.2019

B173: Betrunkene Frau randaliert nach Unfall

Sie hat ihren Führerschein bereits wegen Trunkenheit am Steuer verloren und fuhr trotzdem weiter: Eine 61-Jährige baute erst auf der B173 einen Unfall, dann tickte sie aus und musste in Polizeigewahrsam genommen werden. » mehr

Blaulicht

30.12.2018

Burgkunstadt: 19-Jährige überschlägt sich mit Auto

Weil sie ihre Geschwindigkeit nicht der schneeglatten Straße angepasst hatte, hat sich eine 19-Jährige bei Burgkunstadt mit ihrem Auto überschlagen. » mehr

Krankenwagen

20.12.2018

Autos stoßen an Autobahnabfahrt zusammen - zwei Schwerverletzte

Zwei Frauen sind am Donnerstag bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Eine hatte der anderen die Vorfahrt genommen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

WG: Misereor-Fastenaktion in Teuschnitz Teuschnitz

Misereor-Fastenaktion in Teuschnitz | 17.03.2019 Teuschnitz
» 11 Bilder ansehen

Männerballett Teuschnitz gewinnt in Auerbach Auerbach

Männerballett Teuschnitz gewinnt in Auerbach | 17.03.2019 Auerbach
» 13 Bilder ansehen

Vermisstensuche an der Rodach Kronach

Suchaktion an der Rodach | 16.03.2019 Kronach
» 22 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
05. 01. 2019
09:04 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".