Topthemen: LandestheaterVerkehrslandeplatzStromtrasseHSC 2000 Coburg

Lichtenfels

Coburger fällt auf der A 73 in Tiefschlaf

Er schaffte es gerade noch auf den Seitenstreifen: Auf der A73 ist ein 58-jähriger Autofahrer plötzlich in Tiefschlaf gefallen. Erst die Polizei schaffte es, ihn zu wecken.



Der 58-jährige Coburger war am Montagnachmittag gegen 17.50 Uhr mit seinem Mercedes auf der A 73 in Richtung Suhl unterwegs, als er von der Müdigkeit übermannt wurde. Er schaffte es gerade noch, seinen Wagen  auf dem Verzögerungsstreifen der Anschlussstelle Lichtenfels-Nord abzustellen, berichtet die Polizei am Dienstag.

Bei Eintreffen der Streife saß er zusammengesackt und regungslos hinter dem Steuer. Nachdem er wachgerüttelt wurde, erklärte er den Beamten, dass er seit dem Vortag nicht mehr geschlafen habe. Glücklicherweise kam es zu keinem Verkehrsunfall; eine Fahrschülerin die Gefahrensituation im letzten Moment und konnte ein Auffahren nur durch reflexartiges Bremsen und Ausweichen verhindern.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizeiinspektion Coburg in Verbindung zu setzen.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 03. 2018
09:33 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Autofahrer Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Hundepfoten

22.04.2018

Fußgängerin will ihre Hunde schützen und wird von Auto gestreift

Die Dickköpfigkeit eines Autofahrers und einer Fußgängerin hat in Lichtenfels zu einem Unfall geführt. Er wollte seine Geschwindigkeit wegen ihrer Hunde nicht reduzieren, deshalb stellte sie sich seinem Auto in den Weg. » mehr

Polizeifahrzeug mit Blaulicht und LED-Laufschrift "Unfall"

17.04.2018

Mit Höflichkeit 15.000 Euro Schaden auf Autobahn 73 verursacht

Weil er einem anderen Autofahrer das zügige Auffahren auf die Autobahn 73 ermöglichen wollte, hat ein 63-Jähriger bei Bad Staffelstein einen Unfall mit hohem Sachschaden verursacht. » mehr

Führerschein. Symbolfoto.

09.04.2018

Ohne Führerschein und mit gut zwei Promille am Steuer

Am Montagmorgen hat die Polizei in Lichtenfels einen 26-jährigen Autofahrer angehalten. Der Mann hatte keinen Führerschein und mehr als zwei Promille Alkohol im Blut. » mehr

Laserpointer können schwere Verletzungen verursachen.	Archiv-Foto: dpa

21.03.2018

Jugendlicher blendet Autofahrer mit Laserpointer

Die Gefahr von Laserpointern hat ein 15-jähriger Junge in Lichtenfels offenbar unterschätzt. Er blendete damit einen Autofahrer. » mehr

Polizei Blaulicht

17.02.2018

Beim Linksabbiegen übersehen: Autos stoßen frontal zusammen

Eine 29-jährige Autofahrerin übersieht beim Linksabbiegen den Wagen einer anderen Frau und es kommt zum Zusammenstoß. Der Schaden beläuft sich auf 12.000 Euro. » mehr

Aktivierter Blitz

29.01.2018

B 173: Polizei erwischt 142 Raser

Auf der B 173 sind viele Autofahrer viel zu schnell unterwegs. Das hat die Polizei am Sonntag bewiesen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

ZDF-Casting in Schloss Ehrenburg

ZDF-Casting in Schloss Ehrenburg | 24.04.2018
» 13 Bilder ansehen

HSG Konstanz - HSC 2000 Coburg 31:34

HSG Konstanz - HSC 2000 Coburg 31:34 | 22.04.2018 Konstanz
» 49 Bilder ansehen

Genussfestival in Hofheim

Genussfestival in Hofheim | 22.04.2018 Christian Licha
» 14 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 03. 2018
09:33 Uhr



^