Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: CoronavirusVideosCotubeBlitzerwarner

Lichtenfels

Crash auf der B 173: 45.000 Euro Schaden

Ein 60-jähriger Suzuki-Fahrer hat am Mittwochabend einem anderen Auto die Vorfahrt genommen. Es kam zu einem Zusammenstoß.



Redwitz - Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Unfall am Mittwochabend. Ein 60-jähriger Mann fuhr mit seinem Suzuki auf der Kreisstraße LIF 21 von Obristfeld kommend und bog an der Ampel nach links ab. Hierbei übersah er einen vorfahrtberechtigten VW und es kam zu einem Zusammenstoß. Die Beifahrerin des Suzuki erlitt beim Unfall leichte Verletzungen. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Schaden von rund 45.000 Euro.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
25. 06. 2020
10:47 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Debakel Fahrzeuge und Verkehrsmittel Polizei Schäden und Verluste VW
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ein Polizei Blaulicht bei der Unfallaufnahme

07.06.2020

Autofahrer kracht gegen Leitplanke und Garagenwand

Am Samstagnachmittag ist ein 52-Jähriger mit seinem Auto im Landkreis Lichtenfels unterwegs. Dabei knallt er unter anderem gegen eine Leitplanke. » mehr

Polizei Blaulicht

23.06.2020

B 173: Drei Verletzte bei Ketten-Auffahrunfall

Am Montagmorgen ist es auf der B 173, Höhe der Gabsweiher, zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Autos gekommen. » mehr

Zugewucherte Bahngleise

22.06.2020

25-jähriger Autofahrer rutscht betrunken in Gleisbett

Mit einigem Alkohol im Blut hat ein 25-Jähriger am späten Sonntagabend eine wilde Fahrt in Lichtenfels hingelegt. » mehr

Die Lastwagen werden so schnell nicht ganz ohne Fahrer auskommen. Technisch wäre das autonome Fahren aber heute schon machbar. Foto: Stefan Linß

04.11.2019

BMW ist Schrott: Sattelzug-Fahrer flüchtet nach Unfall auf A 73

Elefanten-Rennen auf der A 73 am Montagmorgen: Ein Sattelzug überholt einen Sattelzug. Der linke fährt zu weit nach rechts. Der rechte weicht aus und kracht in einen BMW. » mehr

23.05.2020

Auf frischer Tat ertappt: Diebe schlachten Auto aus

In Lichtenfels haben es mehrere Diebe auf Teile eines abgestellten Autos abgesehen. Die Polizei erwischte die Täter auf frischer Tat. » mehr

Wenn Katzen sich zurückziehen

04.04.2020

Katze schluckt Tabletten: Mann bedroht Auto-Fahrerin

Ein kurioser Fall hat sich am Freitagabend in Lichtenfels ereignet. Ein 26-Jähriger hat versucht, in das Auto einer jungen Dame einzusteigen. Grund dafür war eine Katze. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lkw bleibt in Unterführung stecken

Lkw bleibt in Unterführung stecken | 09.07.2020 Coburg
» 13 Bilder ansehen

Lagerhalle in Geiselwind brennt völlig aus Geiselwind

Lagerhalle brennt völlig aus | 23.06.2020 Geiselwind
» 31 Bilder ansehen

BMW und Motorrad stoßen auf der B 173 zusammen Redwitz an der Rodach

BMW und Motorrad stoßen auf der B 173 zusammen | 23.06.2020 Redwitz an der Rodach
» 8 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
25. 06. 2020
10:47 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.