Topthemen: Vermissten-SucheLandestheaterStromtrasseVerkehrslandeplatzHSC 2000 Coburg

Lichtenfels

Diebe stehlen Lkw-Reifen von Firmengelände

Reifen im Wert eines fünfstelligen Eurobetrags haben Unbekannte in den frühen Morgenstunden des Mittwochs vom Gelände einer Firma im Burgkunstadter Stadtteil Weidnitz erbeutet. Die Coburger Kriminalpolizei ermittelt und sucht Zeugen.



Wie die Polizei am Donnerstag mitteilt, verschafften sich die Unbekannten zwischen 1.30 Uhr und 4.30 Uhr Zutritt zu dem Grundstück der Spedition in der Straße „Gries“. Dort brachen sie einen im hinteren Teil, in der Nähe der Bahnlinie, stehenden Reifencontainer auf und entwendeten mindestens 25 neue Markenreifen für Lastwagen. Über einen dann geöffneten Bauzaun brachten die Täter ihre Beute vermutlich über die Bahngleise zu einem angrenzenden Radweg, der in Richtung Strössendorf führt. Von dort aus dürfte der Abtransport der Reifen mit einem größeren Fahrzeug erfolgt sein.

Zeugen, die in den frühen Morgenstunden des Mittwochs verdächtige Personen und/oder größere Fahrzeuge im Bereich der Speditionsfirma in der Straße „Gries“ gesehen haben, melden sich bitte bei der Kripo Coburg unter der Telefonnummer 09561/645-0.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
30. 11. 2017
10:37 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Diebe Kriminalpolizei Polizei Stadtteile Zeugen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Eine Kelle mit der Aufschrift "Einsatz Feuerwehr"

03.07.2016

Leeres Haus geht in Flammen auf

Etwa 50.000 Euro Schaden richtete am Samstagabend ein Feuer in einem leerstehenden Wohnhaus im Stadtteil Oberwallenstadt an. Die Kriminalpolizei Coburg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. » mehr

Sparneck plant neues Feuerwehrhaus

01.10.2017

Einbruch in Feuerwehrhaus: Polizei sucht Zeugen

So ein Einbruch kommt nicht alle Tage vor: In Ebensfeld drang ein unbekannter Einbrecher ins dortige Feuerwehrhaus ein. » mehr

Die Fichte ist der Baum des Jahres. Die Exemplare am Schloßberg in Oberhof gehören zu den ältesten in Deutschland.

23.10.2017

Unbekannte stehlen 15 Meter hohe Fichten bei Michelau

Diebe haben im Michelauer Ortsteil Lettenreuth 14 Fichten geklaut. Die Bäume waren jeweils etwa 15 Meter hoch. Die Polizei fahndet nach den Tätern. » mehr

klingel knopf aussen

13.12.2016

Abgelenkt: Diebe stehlen Rentnerin Schmuck und Bargeld

Dreiste Diebe haben eine 76-Jährige in Lichtenfels um Schmuck und Bargeld gebracht. Während eine Frau die ältere Dame ablenkte, stiegen ihre Komplizen in die Wohnung ein. Die Kriminalpolizei Coburg bittet um Hinweise. » mehr

Schlägerei - Symbolfoto

03.11.2017

Kripo Coburg sucht Schläger mit Fahndungsfotos

Nachdem zwei Unbekannte einen Mann nach einem Kneipenbesuch in Lichtenfels attackiert hatten, haben Ermittler der Kripo Coburg die Fahndung nach den Tätern eingeleitet. Nun veröffentlicht die Polizei Fahndungsfotos. » mehr

Ein Krankenwagen mit Blaulicht

19.11.2017

Unfall in Lichtenfels: Zwei junge Moped-Fahrer verletzt

Am Samstagabend hat eine Autofahrerin im Lichtenfelser Ortsteil Mistelfeld zwei 17-jährige Moped-Fahrer übersehen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

HSC - Nordhorn-Lingen Coburg

HSC - Nordhorn-Lingen | 09.12.2017 Coburg
» 44 Bilder ansehen

Jugend turnt und spielt Steinwiesen Steinwiesen

Jugend turnt und spielt in Steinwiesen | 10.12.2017 Steinwiesen
» 17 Bilder ansehen

Erster planmäßiger ICE in Coburg Coburg

Erster planmäßiger ICE-Halt in Coburg | 10.12.2017 Coburg
» 36 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
30. 11. 2017
10:37 Uhr



^