Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerGlobe-TheaterStromtrasseHSC 2000 Coburg

Lichtenfels

Durchfahrt verboten: Radfahrer attackiert Grundstücksbesitzerin

Ein betrunkener Radfahrer überquert in Bad Staffelstein ein Privatgrundstück. Als die Besitzerin ihn zur Rede stellt und das verbietet, verletzt er sie.



Polizei Blaulicht
Polizeiwagen mit Blaulicht.   Foto: Patrick Seeger/Archivbild

 

Bad Staffelstein-Hausen -  Ein 38-jähriger Radfahrer ist am Donnerstagabend in Bad Staffelstein auf eine 47-jährige Frau losgegangen. Wie die Polizei mitteilt, hatte der Mann mit seinem Rad über das Grundstück der Frau fahren wollen. Damit war diese jedoch nicht einverstanden, weshalb sie den Radfahrer zur Rede stellte. Das machte diesen derart wütend, dass er auf die Frau losging. Laut Polizei verhielt sich der Radfahrer "sehr aggressiv" und verletzte die 47-Jährige sogar. 

Offensichtlich hatte der Mann zu viel getrunken: Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,58 Promille. Er durfte nicht weiterfahren. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen vorsätzlicher Körperverletzung, Hausfriedensbruch und Nötigung.

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 07. 2019
09:36 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Frauen Hausen (Bad Staffelstein) Hausfriedensbruch Nötigung Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Einzelnes Polizei-Blaulicht

03.07.2018

Nötigung: Autofahrer bedrängt und erschreckt Fußgänger

In Lichtenfels hat ein 52-jähriger Mann Anzeige wegen Nötigung im Straßenverkehr erstattet. » mehr

Mit Dampf und Dämpfer

22.04.2019

Missverständnis: Ehepaar stößt auf Fahrrädern zusammen

Ein Fahrrad-Ausflug mit ihrem Mann hat für eine Frau aus dem Landkreis Lichtenfels im Krankenhaus geendet. » mehr

Sexuelle Belästigung

12.03.2019

Alles nur erfunden? Polizei zweifelt an sexuellem Übergriff

Eine 19-Jährige behauptete vor Kurzem, sie sei in Ebensfeld von einem Mann sexuell bedrängt worden. Hat die junge Frau gelogen? » mehr

Sexuelle Belästigung

06.03.2019

Sexueller Übergriff: Unbekannter überwältigt 19-Jährige und zerrt sie ins Gebüsch

In Ebensfeld wäre eine 19-Jährige beinahe von einem Mann vergewaltigt worden. Nur durch heftige Gegenwehr konnte sich die junge Frau aus dem Griff ihres Peinigers befreien. » mehr

Tierheim

16.02.2019

Michelau: Hund verletzt eigene Halterin

In Michelau hat ein Hund seine 21-jährige Halterin gebissen. Da das Tier schon mehrmals auffällig wurde, schaltet sich nun das Landratsamt ein. » mehr

Polizei

05.02.2019

B173: Betrunkene Frau randaliert nach Unfall

Sie hat ihren Führerschein bereits wegen Trunkenheit am Steuer verloren und fuhr trotzdem weiter: Eine 61-Jährige baute erst auf der B173 einen Unfall, dann tickte sie aus und musste in Polizeigewahrsam genommen werden. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Food-Truck-Festival in Coburg

Food-Truck-Festival in Coburg | 24.08.2019 Coburg
» 27 Bilder ansehen

Kutschunfall in Weisbrunn

Kutschunfall in Weisbrunn | 21.08.2019 Weisbrunn
» 13 Bilder ansehen

Fränkische Weinkönigin besucht die Haßberge

Fränkische Weinkönigin besucht die Haßberge | 21.08.2019 Haßberge
» 8 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 07. 2019
09:36 Uhr



^