Topthemen: Sturmtief FriederikeLandestheaterVerkehrslandeplatzStromtrasseHSC 2000 Coburg

Lichtenfels

Einbruch in Burgkunstadt: 500 Euro gestohlen, 50.000 Euro Schaden hinterlassen

Unbekannte sind am Mittwoch in eine Firma in Burgkunstadt eingebrochen. Dabei haben die Täter einen hohen Schaden hinterlassen.



Burgkunstadt - Wie die Polizei berichtet, sind die Täter am Mittwoch, in der Zeit zwischen 21 bis 23 Uhr, in eine Fließenfirma in der Straße "Klausenhof" eingebrochen. Sie brachen mehrere Schränke und Schubladen auf und nahmen sich anschließend den Tresor vor. Nach einiger Zeit und massiver Gewaltanwendung, gelang es den Tätern den großen Safe zu öffnen. Allerdings mussten sie feststellen, dass sich kein Bargeld darin befand. Die Ermittler gehen derzeit davon aus, dass die Einbrecher in dem Firmengebäude etwa 500 Euro erbeuteten, bevor sie anschließend unerkannt entkommen konnten. Sie hinterließen einen Sachschaden von zirka 50.000 Euro.

Zeugen sollen sich unter der Telefonnummer  09561/645-0 melden. 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 01. 2018
16:36 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Diebstahl Euro Polizei Schäden und Verluste Verbrecher und Kriminelle
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Einbruch - Symbolfoto Einbruch - Symbolfoto

13.07.2017

Altenkunststadt: Einbrecher stehlen Kasse im Wert von 20.000 Euro

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, zwischen 21.00 und 03.25 Uhr brachen mehrere unbekannte Täter in eine Bäckereifiliale sowie eine Metzgerei in der Langheimer Straße ein. Dabei wurde unter anderem eine Kasse im Wer... » mehr

Blaulicht der Polizei

07.06.2017

A 73: Tanklaster gestreift und geflüchtet

Ohne sich um den Schaden von rund 10.000 Euro zu kümmern, hat sich ein 30 Jahre alter Autofahrer aus dem Staub gemacht. Die Polizei konnte ihn stellen, bittet aber um weitere Hinweise von Zeugen. » mehr

Warndreieck

25.04.2017

71-Jähriger übersieht Auto: 50 000 Euro Schaden

Rund 50 000 Euro Sachschaden und zwei Leichtverletzte - das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Montagnachmittag zwischen Grundfeld und Bad Staffelstein ereignet hat. » mehr

Diebstahl - Symbolfoto Diebstahl - Symbolfoto

28.11.2017

Drei Promille: 25-Jährige stiehlt Wodka und trinkt direkt im Laden

In einem Lichtenfelser Verbrauchermarkt klaut eine 25-Jährige Wodka. Sie leert die Flasche zu großen Teilen gleich im Geschäft. Die Polizei staunt nach dem Alkoholtest nicht schlecht: Fast drei Promille. » mehr

Geneigtes Köpfchen

30.12.2017

Pferd büxt aus und beschädigt Auto

In Altenkunstadt ist am Freitag ein Pferd aus seinem Stall ausgebüxt. Auf seiner Flucht beschädigte das Tier ein geparktes Auto. » mehr

Wer war der Täter, wer das Opfer?

10.03.2016

Wer war der Täter, wer das Opfer?

Einen glatten Freispruch gab es in dem Fall um gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr nicht. Aber einen aus Mangel an Beweisen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

NP-Aktion: Mahlzeit in der Markthalle

"Mahlzeit!" in der Markthalle | 18.01.2018 Coburg
» 17 Bilder ansehen

Neujahrsempfang

Neujahrsempfang | 17.01.2018 Coburg
» 8 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 01. 2018
16:36 Uhr



^