Topthemen: NP-FirmenlaufSerie: Mein CoburgVerkehrslandeplatzStromtrasseHSC 2000 Coburg

Lichtenfels

Entlaufenes Pferd beschäftigt Polizei

Am Samstag gegen 11.30 Uhr hat die Polizei Lichtenfels mehrere Mitteilungen erhalten, dass ein Pferd ohne Reiter zwischen Reundorf und Lichtenfels unterwegs sei.



Lichtenfels – Schließlich ging das Pferd selbst auf eine Koppel des Reitvereins Maintal. Zwischenzeitlich konnte auch die Pferdehalterin ausfindig gemacht werden, die sich um ihr entlaufenes Tier kümmerte.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 07. 2018
15:56 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Sturz im Parkhaus

20.07.2018

Gas und Bremse verwechselt: Auto durchbricht Mauer

Vollgas statt Vollbremsung: Erst eine Garage konnte die wilde Fahrt einer 73-jährigen Autofahrerin stoppen. » mehr

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Donnerstagabend auf der A 73 bei Ebensfeld ereignet.

Aktualisiert am 19.07.2018

Schwerer Verkehrsunfall auf der A 73: zwei Personen verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der A 73 zwischen Ebensfeld und Zapfendorf sind zwei Personen verletzt worden. Ein Rettungshubschrauber ist im Einsatz. » mehr

Polizeifahrzeug mit Blaulicht und LED-Laufschrift "Unfall"

17.07.2018

Frontalzusammenstoß zweier Autos in Bad Staffelstein

In Bad Staffelstein in Richtung Loffeld hat sich am Dienstagnachmittag ein Verkehrsunfall ereignet. » mehr

Bahnstrecke bei Riegel gesperrt

07.07.2018

Baum stürzt auf Oberleitung: Zug mit 30 Fahrgästen evakuiert

Zu Verspätungen und Ausfällen ist es am Freitagabend auf der Strecke zwischen Lichtenfels und Ebersdorf gekommen. » mehr

Rettungswagen im Einsatz

06.07.2018

Feuerwehr-Einsatz: Mann bleibt in Badfenster stecken

Er war stark betrunken und in Not: Ein 54-Jähriger wollte durch das offen stehende Badfenster in seine Wohnung kommen - und blieb im Rahmen stecken. Als Feuerwehr und Polizei ihn befreiten, wurde er aggressiv. » mehr

Einzelnes Polizei-Blaulicht

03.07.2018

Nötigung: Autofahrer bedrängt und erschreckt Fußgänger

In Lichtenfels hat ein 52-jähriger Mann Anzeige wegen Nötigung im Straßenverkehr erstattet. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

VfL Frohnlach - SC Sylvia Ebersdorf 2:2

VfL Frohnlach - SC Sylvia Ebersdorf 2:2 | 20.07.2018 Frohnlach
» 26 Bilder ansehen

Schlossplatzfest Coburg 2018

Schlossplatzfest Coburg 2018 | 20.07.2018 Coburg
» 35 Bilder ansehen

Kundgebung für ein humanes Europa Coburg

Kundgebung für ein humanes Europa | 19.07.2018 Coburg
» 39 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 07. 2018
15:56 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".