Topthemen: Globe TheaterHSC 2000 CoburgBBC CoburgStromtrasse

Lichtenfels

Falsch geparkt: Ausweis-Inhaber war schon tot

Offenbar mit Absicht haben sich zwei Autofahrer mit ihrem Wagen auf die Behindertenparkplätze an der Obermaintherme gestellt - und wurden erwischt.



Am Sonntagnachmittag kontrollierten die Beamten der Polizeistation Bad Staffelstein die dortigen Behindertenparkplätze. Wie die Polizei am Montag berichtet, wurden dort gleich zwei Autofahrer entdeckt, die mit Schwerbehindertenparkausweise unberechtigt dort parkten. Bei dem einen war der Inhaber des Ausweises gar nicht mit in Bad Staffelstein, im anderen Fall war der Ausweisinhaber bereits verstorben, so die Polizei.

Gegen beide Fahrzeugführer wurde ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren wegen des Missbrauches von Ausweispapieren eingeleitet. Die Behindertenparkausweise wurden sichergestellt und werden der ausstellenden Behörde übersandt.

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 02. 2019
08:39 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Autofahrer Behindertenparkplätze Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Doggo

14.02.2019

Streunender Hund löst Unfall aus

Das Tier hat bei Lichtenfels eine Kreisstraße überquert. Ein Autofahrer musste deswegen stark abbremsen. » mehr

Die Unfall-Fahrzeuge des Frontal-Crashs auf der B 173.

08.02.2019

B 173: Autofahrer stirbt bei Frontal-Crash

Ein 52-jähriger Autofahrer ist am Freitagmorgen auf der B 173 tödlich verunglückt. Er kam aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn und prallte dort in ein anderes Auto. » mehr

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens

30.12.2018

Betrunkene lassen Unfallauto im Wald zurück

Ihr verunfalltes Auto haben zwei Betrunkene im Krappenrother Wald zurückgelassen. Eine Autofahrerin ertappte die beiden und verständigte die Polizei. » mehr

Rettungsdienst mit Blaulicht

05.10.2018

Autofahrerin übersieht Mopedfahrer: 17-Jähriger im Klinikum

Eine 40-Jährige übersieht beim Abbiegen auf eine Mainbrücke einen jungen Mopedfahrer. Der wird am Bein verletzt und vom Rettungsdienst ins Klinikum gebracht. » mehr

22.08.2018

Endstation Klinikum: Pkw-Fahrerin übersieht Rennradfahrer

Ein Radsportler ist von Wolfsdorf in Richtung Bad Staffelstein unterwegs. Eine Autofahrerin nimmt ihm die Vorfahrt und holt ihn aus dem Sattel. Seine Etappe endet im Krankenhaus. » mehr

Kuh unter der Sonne

10.08.2018

Kuh nach Autounfall erschossen

Das Tier läuft plötzlich einer jungen Autofahrerin zusammen mit einem Kalb vor das Fahrzeug. Die 22-jährige Fahrerin überfährt daraufhin das Kalb. Die Kuh flüchtet. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

WG: Misereor-Fastenaktion in Teuschnitz Teuschnitz

Misereor-Fastenaktion in Teuschnitz | 17.03.2019 Teuschnitz
» 11 Bilder ansehen

Männerballett Teuschnitz gewinnt in Auerbach Auerbach

Männerballett Teuschnitz gewinnt in Auerbach | 17.03.2019 Auerbach
» 13 Bilder ansehen

Vermisstensuche an der Rodach Kronach

Suchaktion an der Rodach | 16.03.2019 Kronach
» 22 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 02. 2019
08:39 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".