Topthemen: LandestheaterVerkehrslandeplatzStromtrasseHSC 2000 Coburg

Lichtenfels

Faschingsparty artet aus

Auf einer Veranstaltung am Sonntagabend in Weismain geraten zwei alkolosierte 22-jährige Männer aneinander. Einer muss die Nacht in einer Zelle verbringen.



Während einer Faschingsveranstaltung am Sonntagabend in Weismain ist es zwischen zwei 22 Jahre alten Männern handgreiflich geworden. Dies teilte die Polizeiinspektion Lichtenfels am Montagvormittag mit. Demnach sei es wegen des alkoholisierten Zustands der Männer bis dato noch nicht möglich gewesen, den Grund des Streits zu klären. Einer der beiden verbrachte die Nacht auf Montag anschließend in einer Zelle, er war auch gegenüber den herbei gerufenen Beamten aggressiv aufgetreten. Sein Kontrahent kassierte einen Platzverweis, er verließ die Veranstaltung gemeinsam mit seiner Freundin.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 02. 2018
13:01 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Alkoholeinfluss Männer Veranstaltungen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Polizeistreife mit Blaulicht

26.08.2017

Alkohol im Spiel: Mann fährt auf A 73 gegen Leitplanke

Unter anderem weil er unter Einfluss von Alkohol stand, hat ein Mann am Samstagmorgen einen Unfall auf der A73 nahe Ebensfeld verursacht. Danach machte er sich einfach aus dem Staub » mehr

Faustschlag - Symbolfoto

22.04.2017

Aus Frust: Junger Mann randaliert und zerstört Mülltonnen

Ein junger Marktgraitzer hat in der Nacht zum Samstag einen größeren Polizeieinsatz in Burgkunstadt verursacht. » mehr

Blaulicht

15.02.2018

Streit eskaliert: Tritte ins Gesicht

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag artet in Lichtenfels ein Streit völlig aus. Eine 36-Jährige schlägt, tritt und beraubt ihre Bekannte. » mehr

Erkenntnis: Auch Alter schützt vor Prügeln nicht

23.04.2015

Erkenntnis: Auch Alter schützt vor Prügeln nicht

Lichtenfels - Alter schützt vor Prügeln nicht - ein Satz, der im Falle eines 71-jährigen Altenkunstadters unter verkehrten Vorzeichen zu verstehen war. » mehr

Streitschlichtung

05.09.2017

Ebensfeld: 56-Jähriger greift Nachbarn an

Am Montagabend ist in Ebensfeld eine Geburtstagsfeier aus dem Ruder gelaufen. » mehr

25.07.2017

Betrunkene Jugendliche sorgen für Ärger

Das Lichtenfelser Schützenfest verlief im Großen und Ganzen friedlich. Allerdings stieg die Zahl der Fälle, bei denen die Polizei Minderjährige zur Räson bringen musste. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

WG: Kulinea 1

"Kulinea" in Zeil | 16.02.2018 Ebern
» 15 Bilder ansehen

Lkw-Unfall auf der A 73 Lichtenfels

Lkw-Unfall auf der A 73 | 16.02.2018 Lichtenfels
» 10 Bilder ansehen

Stadtratsentscheidung Globe-Theater Coburg

Coburger Stadtrat entscheidet über Globe Theater | 15.02.2018 Coburg
» 32 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 02. 2018
13:01 Uhr



^