Topthemen: Globe TheaterHSC 2000 CoburgBBC CoburgStromtrasse

Lichtenfels

Nasenbruch: Streit auf Faschings-Feier eskaliert

Ein 27-Jähriger schlug einem anderen Gast mit der Faust ins Gesicht. Das verletzte Opfer brachte der Rettungsdienst ins Krankenhaus.



Ebensfeld - Wie die Polizei berichtet, wollte ein 49 Jahre alter Mann auf der Faschingsfeier in einem Friseurstudio die Jacke seiner Freundin holen. Sie lag über einem Stuhl, auf dem ein 27-Jähriger Platz genommen hatte. Der Jüngere begann deshalb einen Streit mit dem 49-Jährigen und schlug ihm mit der Faust ins Gesicht. Dabei erlitt der Mann einen Nasenbruch. Der Rettungsdienst brachte den Verletzten ins Klinikum Lichtenfels.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 03. 2019
09:11 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Klinikum Lichtenfels Polizei Rettungsdienste Streitereien
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

01.11.2018

Unbekannter schlägt Frau mit Schlagstock ins Gesicht

In Lichtenfels ist ein Streit um ein Taxi eskaliert. Dabei griff ein Unbekannter eine junge Frau mit einem Schlagstock an. » mehr

Rettungsdienst mit Blaulicht

05.10.2018

Autofahrerin übersieht Mopedfahrer: 17-Jähriger im Klinikum

Eine 40-Jährige übersieht beim Abbiegen auf eine Mainbrücke einen jungen Mopedfahrer. Der wird am Bein verletzt und vom Rettungsdienst ins Klinikum gebracht. » mehr

fahrradunfall

06.08.2018

Autofahrerin fährt Radfahrer an

Beim Abbiegen übersieht die 43-Jährige den Zweiradfahrer. Der Rettungsdienst bringt den Radfahrer anschließend ins Klinikum. » mehr

Polizei

05.02.2019

B173: Betrunkene Frau randaliert nach Unfall

Sie hat ihren Führerschein bereits wegen Trunkenheit am Steuer verloren und fuhr trotzdem weiter: Eine 61-Jährige baute erst auf der B173 einen Unfall, dann tickte sie aus und musste in Polizeigewahrsam genommen werden. » mehr

Polizei

18.10.2018

Nach schwerem Unfall auf A73: Polizei sucht Verursacher

Auf der A73 ist am Mittwoch eine Motorradfahrerin bei einem Verkehrsunfall gestürzt. Sie kam schwerverletzt ins Klinikum. Die Polizei sucht den Unfallverursacher und Zeugen. » mehr

Promillegrenz bei Radfahrern soll gesenkt werden

06.10.2018

Geister-Radfahrer irrt auf der B 173 umher

Gefährliche Aktion eines Lichtenfelsers: Total betrunken fährt er mit dem Fahrrad auf die B 173 - zu allem Überfluss in verkehrte Richtung. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Jugend spielt für Jugend

Jugend spielt für Jugend | 24.03.2019 Coburg
» 30 Bilder ansehen

Sportlerehrungen der Stadt Coburg

Sportlerehrungen der Stadt Coburg | 24.03.2019 Coburg
» 8 Bilder ansehen

Eintracht Hagen  – HSC 2000 Coburg 28:31

Eintracht Hagen – HSC 2000 Coburg 28:31 | 23.03.2019
» 253 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 03. 2019
09:11 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".