Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Lichtenfels

Radlader in Vollbrand

Der Radlader einer 21-jährigen Frau ist am Dienstagabend auf dem Fahrradweg von Mainklein in Richtung Theisau in Flammen aufgegangen.



Wie die Polizei mitteilt, fing das Fahrzeug aufgrund eines technischen Defekts Feuer im Motorraum und geriet anschließend in Vollbrand. Verletzt wurde niemand. 

Da sich der Brandort in unmittelbarer Nähe zur Bahnstrecke befand, wurde der Bahnverkehr für die Dauer des Einsatzes gesperrt. Der Radlader musste abgeschleppt werden. An einem angrenzenden Holzzaun entstand ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro. Die Freiwilligen Feuerwehren Burgkunstadt und Altenkunstadt waren vor Ort.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 05. 2020
12:58 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Brände Fahrzeuge und Verkehrsmittel Feuerwehren Polizei Radwege Schienenverkehr Technische Störungen und Defekte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Feuerwehr

27.04.2020

Hochstadt: 50.000 Euro Schaden nach Garagenbrand

In einer Dreifachgarage in Hochstadt am Main ist am Sonntagmorgen ein Feuer ausgebrochen. Wie die Polizei mitteilt, wurde ein 69-jähriger Anwohner durch einen lauten Knall auf den Brand im Ortsteil Anger aufmerksam. » mehr

Feuerwehr-Gerätewagen mit der Aufschrift «112»

12.10.2019

Michelau: Sicherungskasten an Schule gerät in Brand

An einer Michelauer Schule ist am Freitagmorgen ein Sicherungskasten in Brand geraten. » mehr

Feuerwehrmann

20.10.2019

Boiler gerät in Brand: 40.000 Euro Schaden

In einem Einfamilienhaus in Lichtenfels ist ein Warmwasserboiler in Brand geraten. Die Flammen drohten sogar auf den Dachstuhl überzugreifen. » mehr

Seit Jahren kann die Feuerwehr im Seßlacher Ortsteil Merlach ihre Geräte nur unter sehr beengten Verhältnissen aufbewahren. Da auch der Stellplatz stets ein Problem darstellte, entschied sich der Stadtrat nun für einen Neubau. Vor allem die Sicherheit der Wehr spielt dabei eine Rolle. Foto: Patrick Seeger (dpa Archiv)

12.02.2020

Brand in Lichtenfels: 180 Feuerwehrkräfte im Einsatz

In einem Haus am Marktplatz hat es am späten Mittwochabend gebrannt. Auf dem Dachboden geriet eine Kabeltrommel in Brand. » mehr

Mehrfachsteckdose

18.01.2020

Brand in Altenheim: Mehrfachsteckdose löst Feuer aus

Feuerwehreinsatz in Redwitz an der Rodach: Auf einem Balkon gerät eine Mehrfachsteckdose in Brand. Ein Altenheim-Bewohner erleidet eine Rauchgasvergiftung. » mehr

Birnenernte

04.08.2020

Bad Staffelstein: Birnenbaum fällt auf Auto

In Bad Staffelstein ist am Montagnachmittag ein Birnenbaum auf ein geparktes Auto gestürzt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Großbrand in Tettau auf Bauernhof

Großbrand auf Tettauer Bauernhof | 09.08.2020 Tettau
» 50 Bilder ansehen

Muggendorfer Gebirgslauf

Muggendorfer Gebirgslauf | 05.08.2020
» 24 Bilder ansehen

Der Coburger Bahnhof der Zukunft Coburg

Der Coburger Bahnhof der Zukunft | 03.08.2020 Coburg
» 21 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 05. 2020
12:58 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.