Topthemen: Globe TheaterHSC 2000 CoburgBBC CoburgStromtrasse

Lichtenfels

Schläge in der Spielhalle: Unbekannter verletzt 33-Jährigen

Er schlug ihm unvermittelt ins Gesicht: Ein unbekannter Mann hat in Lichtenfels einen 33-Jährigen verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.



Lichtenfels - Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Vorfall am Freitagnachmittag in einer Spielhalle in Lichtenfels. Zwei unbekannte Männer beleidigten zuerst einen 33-jährigen Gast. Als sie von dem 33-Jährigen auf ihr Verhalten angesprochen wurden, schlug ihm einer der Männer unvermittelt ins Gesicht. Der 33-jährige erlitt durch den Schlag eine Platzwunde an der Unterlippe sowie einen lockeren Zahn. Anschließend verließen die Männer die Spielothek. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Lichtenfels in Verbindung zu setzen.

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 02. 2019
09:38 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Polizei Spielsalons
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

09.03.2016

Einbrecher suchen weiteres Brillengeschäft heim

Brillen im Wert von mehreren tausend Euro haben bislang Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch aus einem Geschäft im Fachmarktzentrum Lichtenfels Mainau´gestohlen. » mehr

Welches Teil gehört nun wohin? Manche Spiele sind ein kniffliges Rätsel.

22.01.2016

Mit der "Sau-Bande" geht's nach Hause

Im Lichtenfelser Franziskuskindergarten eröffnet die erste "Spielothek" für die Kleinen. Das Projekt soll zu mehr Spielen in der Familie anregen. » mehr

Der Lidl-Markt am Ortsrand von Weismain zieht im Herbst nach Altenkunstadt um. Unmittelbar an diese Fläche soll ein Einkaufszentrum mit einem Netto-Markt als Hauptmieter entstehen. Wer später auf das Lidl-Gelände ziehen wird, ist noch offen. Foto: Archiv

12.08.2015

Stadtrat diskutiert über Discounter

Das Weismainer Gremium genehmigt ein Einkaufszentrum am Ortsrand, in dem ein Netto-Markt einziehen könnte. Das steht allerdings noch nicht endgültig fest. » mehr

Yvonne, Daniela und Ida Diller aus Unterneuses hatten sich entsprechend des Mottos verkleidet.

18.02.2015

Besuchermassen in der Spielhölle

Unter dem Schlachtruf "Viva Las Vegas!" feierten die Narren ausgelassen in der zur Spielhölle umgewandelten Turnhalle. » mehr

Nach einer Notsicherung der Bausubstanz des alten Brauhauses soll der Gehweg wieder für Fußgänger frei gegeben werden. Ein Fußgängertunnel ließ sich aus verschiedenen Gründen nicht realisieren. 	Foto: Gerda Völk

12.02.2015

Brauhaus steht zum Verkauf

Das Denkmal in Mainroth sorgt schon seit Wochen für Unmut in der Bevölkerung: Weil der marode Bau sich in seine Einzelteile aufzulösen droht, musste der Gehweg dort gesperrt werden. Ein Fußgängertunnel kommt der Stadt zu... » mehr

Doggo

14.02.2019

Streunender Hund löst Unfall aus

Das Tier hat bei Lichtenfels eine Kreisstraße überquert. Ein Autofahrer musste deswegen stark abbremsen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Brand in Tettau Tettau

Brand in Tettau | 15.02.2019 Tettau
» 6 Bilder ansehen

Großbrand in Ebensfeld Ebensfeld

Großbrand in Ebensfeld | 12.02.2019 Ebensfeld
» 21 Bilder ansehen

Kinderbüttennachmittag Steinwiesen

Kinderbüttennachmittag Steinwiesen | 11.02.2019 Steinwiesen
» 20 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 02. 2019
09:38 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".