Topthemen: Globe TheaterHSC 2000 CoburgBBC CoburgStromtrasse

Lichtenfels

Schlägerei in Burgkunstadter Kneipe

Kurz vor Mitternacht mussten Beamte am Samstag zu einem Einsatz in Burgkunstadt ausrücken. Ein 42-jähriger Kronacher war aus einer Musikkneipe geflogen, weil er wohl eine Schlägerei begonnen hatte.



Nachdem ihm ein Security-Mitarbeiter Hausverbot erteilt hatte, soll er auf diesen losgegangen sein. Vor Ort fanden die Polizisten den 42-Jährigen betrunken auf dem Boden sitzen; der Mann beschwerte sich, weil er nicht mehr in das Lokal zurückkehren durfte und beschuldigte den Sicherheitsdienst, ihn verprügelt zu haben. Ein Alkotest ergab bei dem Mann einen Wert von 2,68 Promille. Einem Platzverweis kam er letztlich nach. Der genauen Tatverlauf muss noch ermittelt werden. 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
30. 12. 2018
15:27 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Beamte Kneipen Musiklokale und Musikkneipen Schlägereien
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Am Mittwoch haben sich in Wunsiedel zwei Schüler zu einer Schlägerei verabredet. Foto: Dita Alangkara/AP/dpa

26.08.2018

Region

Kronacher beißt zu und bricht Mann das Nasenbein

Vor einer Lichtenfelser Kneipe hat am Samstagabend ein 29-jähriger Kronacher Gäste beleidigt, geschlagen und gebissen. Der Mann brach einem 42-Jährigen die Nase. » mehr

Tricolore

09.09.2018

21-Jähriger tritt Kontrahenten mit Stollenschuhen ins Gesicht

Heftige Schlägerei am Lichtenfelser Sportplatz: Mit Stollenschuhen an den Füßen tritt ein junger Mann seinem gleichaltrigen Kontrahenten ins Gesicht. Die Polizei ermittelt nun wegen versuchten Totschlags. » mehr

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens

30.12.2018

Betrunkene lassen Unfallauto im Wald zurück

Ihr verunfalltes Auto haben zwei Betrunkene im Krappenrother Wald zurückgelassen. Eine Autofahrerin ertappte die beiden und verständigte die Polizei. » mehr

Faust

22.04.2018

Burgkunstadt: Unbekannter schlägt Mann grundlos mit der Faust ins Gesicht

In einer Kneipe schlägt ein Unbekannter einem 38-Jährigen grundlos mit der Faust ins Gesicht. Beim Opfer besteht Verdacht auf eine Schädelprellung. » mehr

Ein Blaulicht der Polizei

04.06.2018

Schlägerei mit schweren Kopfverletzungen: Polizei sucht Zeugen

Am frühen Sonntagmorgen hat ein 53-Jähriger nach einer Schlägerei vor einem Lokal im Lichtenfelser Stadtgebiet schwere Kopfverletzungen erlitten. Er musste mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. » mehr

Meistens kamen die Einbrecher in der Nacht.

20.08.2018

Polizisten ertappen Dieb auf frischer Tat

Ein verdächtiges Fahrrad bringt die Beamten auf die Spur des Langfingers. Dieser hat bereit einiges an Diebesgut erbeutet, als die Streife ihn stellt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Neujahrsempfang des HSC Coburg

Neujahrsempfang des HSC Coburg | 18.01.2019 Coburg
» 30 Bilder ansehen

Eschenbach: Traktor fängt Feuer Eschenbach

Eschenbach: Traktor fängt Feuer | 17.01.2019 Eschenbach
» 18 Bilder ansehen

Fasching Meeder Meeder

Faschingssitzung in Meeder | 12.01.2019 Meeder
» 15 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
30. 12. 2018
15:27 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".