Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Lichtenfels

Tankstellen-Kunde klaut Spenden-Sparschwein

In einem unbeobachteten Moment hat ein 33-jähriger Audi-Fahrer an der Tankstellen-Kasse in der Coburger Straße in Lichtenfels zugegriffen und das Spenden-Sparschwein vom Tresen genommen und in seinen Rucksack gesteckt.



Jedoch machte er die Rechnung ohne die Überwachungskamera: Die Aufnahmen zeigen die Tat des Mannes deutlich. Der Entwendungsschaden beträgt zirka 100 Euro. Der Tatverdächtige befindet sich vermutlich auf der Flucht, wie die Polizei mitteilt, da er aus seiner Wohnung in Kulmbach ausgezogen ist und gegen ihn ein Haftbefehl besteht. Zeugen, denen der schwarze Audi aufgefallen ist, werden gebeten, sich bei der Polizei in Lichtenfels zu melden.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 10. 2019
17:48 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Audi Haftbefehle Polizei Verdächtige Zeugen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Polizeiabsperrung

24.06.2019

Streit unter Männern endet mit Stich in den Bauch

Mit einer Stichverletzung im Bauch endete am frühen Samstagmorgen ein Streit zwischen zwei Männern in einer Gaststätte in Burgkunstadt. Der 42 Jahre alte Verdächtige muss sich nun wegen gefährlicher Körperverletzung vera... » mehr

Einbrecher

05.10.2019

Einbrecher nehmen Schmuck und Bargeld mit

Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren tausend Euro haben Einbrecher zwischen Mittwoch und Freitag aus einem Einfamilienhaus in Lichtenfels gestohlen. Die Coburger Kriminalpolizei bittet um Hinweise. » mehr

Polizei

17.10.2019

Oberfranken

Tat liegt 27 Jahre zurück: Polizei fasst mutmaßlichen Mörder

1992 wurde in einer Weismainer Asylbewerber-Unterkunft ein 32-Jähriger im Schlaf getötet. Nun haben die rumänische und die oberfränkische Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. » mehr

Ein Einbrecher hebelt eine Tür auf. Symbolfoto.

06.09.2019

Einbrecher stehlen Mercedes und Werkzeug

Die Kriminalpolizei Coburg ermittelt: Unbekannte haben am Donnerstagabend in Lichtenfels aus dem Betriebshof der Stadtwerke einen Sprinter gestohlen. » mehr

Heuballen-Brand am Sonntag

03.09.2019

Heuballen in Flammen: Polizei sucht zwei wichtige Zeugen

Am Samstagabend brennen in Bad Staffelstein mehrere Heuballen. Die Kriminalpolizei Coburg sucht nun zwei Männer als wichtige Zeugen. » mehr

Einbrecher

18.06.2019

Einbrecher schlägt Frau bewusstlos und flüchtet

Eine 25-Jährige betritt am Dienstagvormittag in Lichtenfels ein Wohnhaus. Plötzlich wird sie von hinten niedergeschlagen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall Rosengarten

Unfall im Coburger Rosengarten | 12.11.2019 Coburg
» 7 Bilder ansehen

Schwäne werden in die Freiheit entlassen

Schwäne werden in Freiheit entlassen | 11.11.2019 Ebersdorf
» 10 Bilder ansehen

30 Jahre Mauerfall

30 Jahre Mauerfall | 10.11.2019
» 13 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 10. 2019
17:48 Uhr



^