Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 30 Jahre WiedervereinigungCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Lichtenfels

Weiteres Corona-Todesopfer in Lichtenfels

Seit Dienstag gilt für den Landkreis Lichtenfels offiziell die Corona-Warnstufe Dunkelrot. Mittlerweile hat sich die Zahl der Todesfälle im Raum Lichtenfels auf 19 erhöht.



Lichtenfels – Laut Zahlen des Lichtenfelser Landratsamtes lagt der Sieben-Tage-Inzidenzwert am 27. Oktober bei 152,2 , am 28. Oktober bei 170,2. Aber es gibt nicht den einen Ursprungsherd. „Das Ausbruchsgeschehen ist vielschichtig“, sagt Pressesprecher Andreas Grosch und verweist auf zwei Pflegeeinrichtungen, Schulen und Kindergärten. Und auch Feiern im privaten Bereich hätten die Corona-Zahlen in die Höhe getrieben.

Mittlerweile hat sich die Zahl der Todesfälle im Raum Lichtenfels auf 19 erhöht. Laut Grosch ist ein weitere Senior an Covid-19 gestorben. Das Gesundheitsamt arbeite am Limit, intern sei es nun um 18 Personen aufgestockt worden. Im Landkreis Lichtenfels sind seit Donnerstag alle kreiseigenen Hallen für den Vereinssport geschlossen.  Mar

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 10. 2020
10:25 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Coronavirus Covid-19 Einrichtungen im Pflegebereich Gesundheitsbehörden
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Coronavirus - Notaufnahme Laatzen

20.11.2020

Weiterer Corona-Todesfall im Landkreis Lichtenfels

Die Zahl der Todesopfer in Zusammenhang mit Covid-19 steigt im Landkreis Lichtenfels weiter. Seit Beginn der Woche sind ist eine weitere Person gestorben, wie das Landratsamt bestätigt. » mehr

Eine Laborantin in einem Corona-Testzentrum

10.11.2020

Corona: Zwei weitere Todesfälle

Die Zahl der Todesopfer in Zusammenhang mit Covid 19 steigt im Landkreis Lichtenfels weiter. Seit Beginn der Woche sind zwei weitere Personen gestorben, wie das Landratsamt im Internet am Dienstag vermeldet. » mehr

Corona-Regeln

Aktualisiert am 18.10.2020

Corona: Lichtenfels überschreitet Grenzwert von 35

Die 7-Tage-Inzidenz für den Landkreis Lichtenfels ist über den bayerischen Signalwert von 35 Infizierten pro 100.000 Einwohner gestiegen. Folgende Einschränkungen gelten ab Mitternacht. » mehr

Ein Helfer nimmt einen Abstrich

16.10.2020

Covid 19: Raum Lichtenfels vor neuen Einschränkungen

Im Landkreis Lichtenfels gibt es aktuell 31 Personen, die an Covid 19 erkrankt sind. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 25,4. Allerdings stehen noch die Ergebnisse für etwa 420 Tests des Gesundheitsamtes aus, wie das Landrat... » mehr

Schutz vor Viren bietet ein Desinfektionsgerät für die Hände, das von der Lichtenfelser Firma Aviationscouts angeboten wird. Es funktioniert kontaktlos.	Foto: Aviationscouts

05.11.2020

Gesprühte Handschuhe gegen Corona

Eine Lichtenfelser Firma bietet ein innovatives Desinfektionsgerät an. Es soll im Flugverkehr für besseren Schutz vor Viren und Keimen sorgen. Taugt aber auch für Rathäuser und mehr. » mehr

Coronavirus - Geschlossene Schule

14.09.2020

Oberfranken

Drei Schüler am Schulzentrum Burgkunstadt an Covid-19 erkrankt

Zwei Gymnasiasten und ein Realschüler sind in Burgkunstadt sind positiv auf das Coronavirus getestet worden. Alle drei haben sich wohl bei einer Geburtstagsparty infiziert. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Schulbus kollidiert mit Lkw Rügheim

Schulbus kollidiert mit Lastwagen | 23.11.2020 Rügheim
» 12 Bilder ansehen

THW Kiel - HSC 2000 Coburg 41:26 (22:13) Kiel

THW Kiel - HSC 2000 Coburg 41:26 (22:13) | 21.11.2020 Kiel
» 78 Bilder ansehen

Nutzfahrzeug auf Flugplatz fängt Feuer

Nutzfahrzeug fängt auf Flugplatz Feuer |
» 7 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 10. 2020
10:25 Uhr



^