Topthemen: LandestheaterStromtrasseMordfall BeatriceVerkehrslandeplatzTraumspielHSC 2000 Coburg

Meinung

vor 16 Stunden

Meinungen

Ohne Plan

Victor Hugo und Graf Richard Coudenhove-Kalergi träumten einst von den "Vereinigten Staaten von Europa". Davon sind wir mittlerweile wieder meilenweit entfernt. » mehr

14.10.2017

Meinungen

Heißes Eisen

Es ist eine Verschnaufpause, mehr nicht. Dass Privatkunden und mittelständische Betriebe 2018 keine höhere Ökostromumlage zahlen müssen, hängt mit Sondereffekten zusammen. Doch schon bald dürfte der G... » mehr

Von Walter Hörmann

15.10.2017

Meinungen

Jetzt geht's los

Wie Phönix aus der Asche steigt die SPD in Niedersachsen empor; ganze drei Wochen nach der desaströsen Niederlage bei der Bundestagswahl führt Stephan Weil seine Partei zu deutlichen Stimmengewinnen, ... » mehr

15.10.2017

Meinungen

Ab nach rechts

Sebastian Kurz wird der neue Bundeskanzler der österreichischen Nachbarn. Daran gibt es nach den Hochrechnungen von Sonntagabend keine berechtigten Zweifel. » mehr

13.10.2017

Meinungen

Spiegel des Zeitgeists

Es ist gut gemeint, wenn Emmanuel Macron sich wünscht, dass jeder junge Mensch Zugang zur französischen Literatur, zu Goethe und Beethoven haben solle. Dass gefährdete Jugendliche in der Literatur "po... » mehr

13.10.2017

Meinungen

Aktien? Nein, danke!

Der Dax bei 13 000 Punkten, und jetzt? Noch Aktien kaufen, um den Zinsfrust zu überwinden. Oder lieber doch nicht, weil Aktien schon zu teuer sind, die Crash-Propheten warnen? Ginge es alleine nach de... » mehr

Von Klaus Köster

12.10.2017

Meinungen

Die Kunden zahlen

Das hätte man auch schneller haben können: Zwei Monate nach der spektakulären Insolvenz der Fluggesellschaft Air Berlin steht nun fest, dass der Löwenanteil des Unternehmens an die Lufthansa gehen wir... » mehr

Von Roland Töpfer

10.10.2017

Meinungen

Zeit für Impulse

Das wird Donald Trump nicht gefallen: Die deutschen Exporte steigen und steigen, und nicht nur der US-Präsident blickt argwöhnisch auf die europäische Wirtschaftsmacht mit ihren hohen Überschüssen in ... » mehr

10.10.2017

Meinungen

Sündenfall mit Folgen

Der Sündenfall liegt lange zurück: Ziemlich genau mit der Einführung der sogenannten Fallpauschalen in den deutschen Krankenhäusern im Jahr 2004 ist der Wettlauf um die Wirtschaftlichkeit der Häuser a... » mehr

09.10.2017

Meinungen

Spiel mit dem Feuer

Das geeinte Europa als die Gemeinschaft der Vielfalt ist in Gefahr. Jahrzehntelang haben Europäer um den Schutz der Minderheiten, auch um deren kulturelle und sprachliche Besonderheiten, gerungen. Es ... » mehr

Erfrischung mit Tradition.

06.10.2017

Meinungen

Duft, vierstellig

Paris, 18. Jahrhundert. Auf einem Fischmarkt gebiert ein Mutterleib beiläufig ein Kind. In einer Hölle widerwärtigsten Gestanks kommt der Knabe zur Welt - ihm selbst aber fehlt wunderbarerweise jeder ... » mehr

06.10.2017

Meinungen

Die Heimatliebe

Herbert Wessels kommentiert die Wiedekehr des Begriffs Heimat: Aus Unsicherheit entsteht die Sehnsucht nach Sicherheit. Und wenn die Sehnsucht unerfüllt bleibt, beginnt die Suche nach Sündenböcken. Di... » mehr

Von Bernhard Walker

04.10.2017

Meinungen

Reform im Dunkeln

Was macht einen guten Arzt aus? Wer Patienten diese Frage stellt, hört einhellig die gleiche Antwort: Der Arzt soll gut ausgebildet sein und sich mit einer Eigenschaft auszeichnen, die man früher etwa... » mehr

Von Christoph Reisinger

02.10.2017

Meinungen

Fragen der Einheit

"Deutschland, einig Vaterland" - gilt heute, 27 Jahre nach dem Beitritt der DDR zum Bundesgebiet, was Johannes Becher in seiner DDR-Hymne beschwor? Wer zuletzt den Wahlkampf der Linken und der Regieru... » mehr

Von Elmar Schatz

02.10.2017

Meinungen

Nichts passt!

Petra Kelly dreht sich im Grabe herum, falls es zu Jamaika kommt, einer Bundesregierung, in der Grüne, FDP sowie CDU und CSU sitzen. Für die Ur-Grüne lag das 1983 bei ihrem Einzug in den Bundestag auß... » mehr

Von Bernhard Walker

29.09.2017

Meinungen

Plädoyer fürs Liberale

Die Deutschen, hat Goethe gesagt, ertragen eher Unfreiheit als Ungleichheit und eher Unrecht als Unordnung. Das mag erklären, warum der Liberalismus in Deutschland schwächer ist als in anderen europäi... » mehr

Von Roland Töpfer

28.09.2017

Meinungen

Feuer unterm Dach

Die Krise ist die Zeit des Umbruchs. In Bayern, wo die CSU nach ihrem beispiellosen Wahldebakel ihre Wunden leckt, könnte nun die Stunde des Markus Söder kommen. » mehr

Von Matthias Will

27.09.2017

Meinungen

Führungsversagen

Das gute Abschneiden der AfD ruft selbst die Bosse der Dax-Konzerne auf den Plan, die sich ansonsten wenig um gesellschaftliche Entwicklungen scheren. Siemens-Chef Joe Kaeser zeigte sich in einer Mitt... » mehr

28.09.2017

Meinungen

Die Ruhe vor dem Sturz?

Für die parteiinternen Kritiker von Horst Seehofer ist das Debakel bei der Bundestagswahl der ideale Anlass, um den CSU-Chef abzusetzen. » mehr

27.09.2017

Meinungen

Nur 12,6 Prozent

Moment mal! Am Tag drei nach der Wahl ist es Zeit, sich zu besinnen. Die AfD ist mit 12,6 Prozent der Stimmen in den Bundestag eingezogen. Das ist eine schlechte Nachricht. Die gute lautet: 87,4 Proze... » mehr

Von Beate Franz

25.09.2017

Meinungen

Opposition ist gut

"Opposition ist Mist!" - Kein Bonmot des früheren SPD-Chefs Franz Müntefering wird dieser Tage öfter bemüht. Die beiden großen Volksparteien Union und SPD haben bei der Bundestagswahl herbe Einbußen e... » mehr

Horst Seehofer

25.09.2017

Meinungen

Merkel will mit Grünen und FDP sprechen - und mit der SPD

Die CDU will trotz herber Wahlverluste ihren Regierungsanspruch wahr machen - und auch die SPD kontaktieren, die es doch in die Opposition zieht. Von einer offenen rechten Flanke mag Merkel nicht spre... » mehr

Von Hans Pirthauer

25.09.2017

Meinungen

Die Denkzettel-Wahl

Dieses Wahlergebnis müssen alle Demokraten als Fanal empfinden. Es ist ein Alarmsignal und vielleicht einer der letzten Weckrufe für die parlamentarische Demokratie, die auf breiter Front an Zustimmun... » mehr

25.09.2017

Meinungen

Seehofer ist angezählt

Der Schlag sitzt. Wenn die CSU in Bayern unter die 40-Prozent-Hürde fällt, dann wird in der Parteizentrale nichts mehr so sein wie vor der Wahl. Ein solcher Wert, der bei anderen Parteien noch für Eup... » mehr

22.09.2017

Meinungen

Kein Ausweg in Sicht

Pep Guardiola. José Carreras. Sie könnten, wenn sie wollten, sich an die Spitze der Bewegung der Vernünftigen stellen und ihren Teil beitragen zur Befriedung des Konflikts zwischen Katalonien und Span... » mehr

^