Topthemen: NP-FirmenlaufSerie: Mein CoburgVerkehrslandeplatzStromtrasseHSC 2000 Coburg

Meinungen

vor 13 Stunden

Meinungen

Notfallpatient

Das Drama Notaufnahme; Die Erwartungshaltung der deutschen Patienten ist hoch. Sie wollen medizinische Hilfe, in jedem Fall, rund um die Uhr. Andererseits wählen Patienten den Weg in die Notaufnahme a... » mehr

vor 13 Stunden

Meinungen

Die Zeichen der Zeit

Die evangelische und katholische Kirche haben das gleiche Problem: Sie verlieren Jahr für Jahr Mitglieder. Noch gehören 54 Prozent der Deutschen einer der beiden großen Kirchen an. » mehr

Hans Fallada Foto: dpa

vor 13 Stunden

Meinungen

Für sich allein

Die Wahrheit ist, dass mir auf Erden nicht zu helfen war", resümierte der Dichter Heinrich von Kleist mit seither berühmten Worten, bevor er sich erschoss. » mehr

19.07.2018

Meinungen

Ekelhaft

Sechs Millionen Juden wurden alleine während des Dritten Reiches Opfer des Holocausts. Die Mörder der Hitler-Diktatur töteten sie in perversem, industriellem Maßstab. Kein Verbrechen an der Menschlich... » mehr

19.07.2018

Meinungen

Die große Verunsicherung

Der neue Bayern-Trend des BR-Politikmagazins "kontrovers" taxiert die CSU derzeit auf nur noch 38 Prozent. Das ist zunächst einmal ein Problem für die CSU. Für Bayern dramatischer ist der Blick auf di... » mehr

Das letzte Mittel: Rache ist Blutwurst. Foto: Andrzej Wilusz/Adobe Stock

19.07.2018

Meinungen

Der entwaffnete Mann

Ein kleiner Schnitt für einen Menschen, aber ein großer Schnitt für die Menschheit: Sollte Lorena Bobbitt ungefähr so gedacht haben, als sie vor 25 Jahren ihrem Ehe-Unglück ein Ende setzte? Jahrelang ... » mehr

18.07.2018

Meinungen

Puff

Wir brauchen eine EU-Kommission, die über den Wettbewerb und das Funktionieren des Marktes wacht. Und das nicht etwa zum Selbstzweck oder um Milliardenstrafen abzuzocken, sondern im wohlverstandenen I... » mehr

18.07.2018

Meinungen

Ein klarer Rückschritt

Jetzt ist es also wieder so weit: Lange Autoschlangen stehen an den Grenzübergängen und warten auf ihre Abfertigung. Was seit dem Schengen-Abkommen eigentlich überwunden schien, feiert mit Söders Gren... » mehr

Sie ließ Kinderherzen höher schlagen: Käthe Kruse. Foto: Noecker/dpa

18.07.2018

Meinungen

Die Puppenmutter

Fans ihrer Puppen können neun oder 90 Jahre alt sein - die Käthe-Kruse-Kreationen begeistern Kinder wie Erwachsene. Einst der Traum vieler Mädchen avancierten alte handgefertigte Exemplare zu kostbare... » mehr

Immer noch beliebt: Die Kontaktanzeige. Foto: Uwe Anspach/dpa

18.07.2018

Meinungen

Der Dauerbrenner

Liebesbotschaften sind so alt wie die Liebe. Egal ob Fächersprache, Tischtelegrafen, ein Astloch im Baum für Briefe, Rohrpost-Cafés oder Internetchats: Wenn es darum geht, den passenden Partner zu fin... » mehr

17.07.2018

Meinungen

Die Geldeintreiber

Wie komplex das Thema Rundfunkbeitrag immer noch ist, zeigen die Fragen, über die die Richter des Bundesverfassungsgerichts für ihr Urteil am Mittwoch entscheiden mussten: Ist der Rundfunkbeitrag eine... » mehr

17.07.2018

Meinungen

Fairness muss sein

Es gibt derzeit viele Gründe, Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) zu kritisieren. » mehr

John Lennon und Yoko Ono 1969 beim "Bed In". Foto: dpa-Bildfunk

17.07.2018

Meinungen

Im Penn-Zentrum

Bed In": Als die Flitterwöchner John Lennon und Yoko Ono 1969 eine Luxussuite im Amsterdamer Hilton bezogen, gingen sie dort zwar miteinander ins Bett, doch anders, als frisch vermählte Paare dies son... » mehr

16.07.2018

Meinungen

Schädlicher Fetisch

Donald Trump sieht die EU also als Feind - jedenfalls in Handelsfragen, wie er in einem Interview wissen ließ. Über die Wortwahl Trumps wundern sich viele Menschen schon gar nicht mehr. Sie haben sich... » mehr

16.07.2018

Meinungen

Strategische Botschaften

Montag war Gipfel-Tag, die Welt blickte nach Helsinki. Nur Stunden vorher, das Timing dürfte US-Präsident Donald Trump nicht gefallen haben, trafen sich dessen Gegner, China und die EU, in Peking zur ... » mehr

Ein Porträt des letzten russischen Zaren Nikolaus II. Foto: F. Kohler/dpa

16.07.2018

Meinungen

Mit aller Härte

Von heute aus gesehen, war Nikolaus nicht Russlands letzter Kaiser. Nach ihm ging Josef Stalin als "roter Zar" in die Geschichte ein; und gegenwärtig spricht die Welt dem Präsidenten Wladimir Putin de... » mehr

13.07.2018

Meinungen

Scheu vor Neubeginn

Kroatien oder Frankreich. Ganz gleich, wessen Trikot am Ende der Stern des Weltmeisters ziert, auch Russland darf sich zu den Siegern zählen. » mehr

13.07.2018

Meinungen

Geplatzte Träume

Selbst die Comic-Figur Obelix rätselt über das Inselvolk im Norden. "Die spinnen, die Briten", poltert der dicke Gallier in Uderzos Zeichnungen. Obelix würde wohl auch über den Brexit und der Art und ... » mehr

12.07.2018

Meinungen

Typisch Trump

Wenn Geschäftsmann Donald Trump das Feld der Sicherheitspolitik beackert, wird es gefährlich. Ohne Rücksicht auf Verluste poltert der US-Präsident gegen Nato-Verbündete, insbesondere gegen Deutschland... » mehr

12.07.2018

Meinungen

Bavarian Angst

Markus: Du, Horst, meinst, die 500 neuen Grenzpolizisten genügen? Wir müssen doch nicht bloß die Grenzen nach Tschechien und nach Österreich bewachen. » mehr

11.07.2018

Meinungen

Spitze des Eisbergs

Die Urteile im Münchner NSU-Prozess sind gesprochen. Aber die Aufarbeitung muss weitergehen, denn das habe das Gericht gar nicht leisten können, meint Jens Wenzel. » mehr

11.07.2018

Meinungen

Ab nach China

Während Donald Trump gegen China wütet, schafft Elon Musk in Schanghai schon mal Fakten. Der Tesla-Chef baut dort eine Fabrik, die von 2020 an bis zu 500 000 Elektroautos im Jahr produzieren wird. » mehr

11.07.2018

Meinungen

Der Spalter kommt

Nun mal halblang. Die Nato hat in ihren knapp 70 Jahren schon einiges an Streit und Gegensatz überstanden. Sie wird auch den Nato-Verächter Donald Trump verkraften. » mehr

11.07.2018

Meinungen

Die Pflicht

Es ist gut gegangen. Die in der teilüberfluteten Höhle in Thailand eingeschlossenen Fußball-Jungen und ihr Trainer sind gerettet. Die Taucher haben ihre Aufgabe perfekt gemeistert. » mehr

Kaiser Rudolf II. in der Darstellungdes Malers Guiseppe Arcimboldos, um 1590.

11.07.2018

Meinungen

Kunst mit Essen

Mancher Leser missversteht Günter Grass' grandiose "Blechtrommel", ihrer schlüpfrigen Passagen wegen, als unappetitlich. Gründlichere Kenner hingegen schätzen das Buch als Lesefutter. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".