Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: CoronavirusVideosCotubeBlitzerwarner

Oberfranken

Corona-Virus

Aktualisiert am 27.05.2020

Oberfranken

Live-Ticker: Corona-Kompakt in Bayern

Das Thema Corona bestimmt weiterhin die Gesellschaft. Hier die aktuellen Entwicklungen im Live-Ticker. » mehr

Kind im Kindersitz

vor 3 Stunden

Oberfranken

Drogen-Fahrt mit Baby an Bord

Am Freitagvormittag kontrollierte die Polizei bei Bayreuth einen 37-jährigen Fahrer, der - wie sich herausstellte - harte Drogen konsumiert hatte. Zu allem Übel waren sein elf Monate altes Baby und se... » mehr

Letzter Akt nach den Dreharbeiten: Dr. Jürgen Bauer (links) überreicht an Sebastian Bezzel (rechts) und Simon Schwarz (Mitte) vom BR kleine Aufmerksamkeiten. Und wie es sich für einen Gesundheitsbahnhof gehört, wurden die beiden Schauspieler noch zu einem fränkischen Sauerbraten eingeladen. Foto: BR

Aktualisiert vor 5 Stunden

Aus der Region

Ein Hausarzt wird zum Fernsehstar

Der BR hat den Harsdorfer Gesundheitsbahnhof für sich entdeckt. In der Sendung "Bezzel & Schwarz" plaudert Dr. Jürgen Bauer aus dem Nähkästchen. » mehr

Proben für Corona-Tests werden untersucht

vor 16 Stunden

Aus der Region

Sprunghafter Anstieg der Corona-Infektionen im Landkreis Sonneberg

Sonneberg - Im Landkreis Sonneberg ist die Zahl der Infektionen mit dem Coronavirus binnen 24 Stunden von 225 auf 244 angestiegen. Betroffen sind unter anderem ein Pflegeheim und ein Kindergarten. » mehr

Häufig leiden auch Senioren noch unter ihren traumatischen Erfahrungen aus der Kindheit. Foto: Adobe Stock/ AimPix

vor 19 Stunden

Oberfranken

"Die Opfer leiden lebenslang"

Professor Heiner Keupp forscht seit Jahren zum Thema Kindesmissbrauch. In welchem Ausmaß Heimkinder gequält wurden, hätte er nicht für möglich gehalten. » mehr

Erschütternde Berichte enthält die Fallstudie "Sexueller Kindesmissbrauch in Institutionen und Familien in der DDR", die die Unabhängige Expertenkommission 2019 herausgegeben hat. Foto: Wolfgang Kumm/dpa

vor 19 Stunden

Oberfranken

Kommission: Geschichte der Heimkinder aufarbeiten

1,3 Millionen Menschen sind nach 1945 in staatlichen Heimen in der DDR oder der Bundesrepublik aufgewachsen. Die Erziehung dort habe sie nachhaltig geschädigt, sagen Forscher. » mehr

vor 19 Stunden

Oberfranken

Der Kunde ist immer König

Damals Kataloge und Sammelbesteller, heute Apps und Klicks. Der Versandhändler Baur hat sich frühzeitig in die Online-Welt aufgemacht. Wie steht er heute da, wie geht es weiter? Ein Gespräch mit Baur-... » mehr

Glühwein

vor 17 Stunden

Oberfranken

Weihnachtsmärkte trotzen Corona

Auch in der zweiten Jahreshälfte fallen Veranstaltungen der Krise zum Opfer. Die Organisatoren der Christkindlmärkte blicken dennoch optimistisch aufs Jahresende. Verfrühte Absagen kommen nicht infrag... » mehr

Besucher auf Tuchfühlung mit dem großzügigen Nikolaus: Wird es solche Szenen auf dem Weihnachtsmarkt im Corona-Jahr 2020 auch geben? Archivfoto: Thomas Neumann

vor 19 Stunden

Oberfranken

Hof: Alle Jahre wieder - oder doch nicht?

Wirkt sich die Corona- Pandemie bereits jetzt auf die Vorbereitung der Weihnachtsmärkte aus? Die meisten Kommunen planen wie gehabt, andere sind da schon vorsichtiger. » mehr

vor 20 Stunden

Oberfranken

Kronach/Mitwitz: Hoffen auf ein Weihnachtswunder

Ob es in diesem Jahr Weihnachtsmärkte geben wird, steht in den Sternen. Die Veranstalter wollen die Entscheidung so spät wie möglich treffen. Sie sind verhalten optimistisch. » mehr

Die Planungen für den Coburger Weihnachtsmarkt laufen wie gewohnt. Ob er heuer tatsächlich stattfinden kann, steht noch in den Sternen. Foto: Henning Rosenbusch (Archiv)

vor 21 Stunden

Oberfranken

Coburg: Alle Jahre wieder - oder doch nicht?

Auch wenn sich gerade alle auf den Sommer einstimmen: Teilweise laufen schon jetzt Planungen für die Weihnachtsmärkte . Aber es ist unklar, ob sie heuer stattfinden können. » mehr

vor 18 Stunden

Oberfranken

Marktredwitz/Hof: Vielleicht Glühwein to go...

"Naschbär" Martin Fuhrmann steckt voll in den Planungen für den Marktredwitzer Weihnachtsmarkt. Dieser wird wahrscheinlich etwas anders aussehen. » mehr

Was geschah genau im Seniorenzentrum Hildburghäuser Land? Die Ermittlungen, um diese Frage zu beantworten, laufen. Foto: frankphoto.de

29.05.2020

NP

Wollte Stationsleitung die Gewalt im Pflegeheim vertuschen?

Der von Regiomed gemeldete Fall von Gewalt gegen einen Bewohner im Seniorenzentrum Hildburghausen zieht weiter Kreise. Die Angehörigen des Mannes haben bei der Polizei Anzeige wegen schwerer Körperver... » mehr

Hausarztpraxis

28.05.2020

Oberfranken

Ärzte warnen vor Corona-Angst

Leere Arztpraxen, weniger Vorsorge-Untersuchungen - in Zeiten des Coronavirus schieben viele Patienten ihre Termine auf. Das sei eine gefährliche und auch unnötige Zurückhaltung, sagen Ärzte. » mehr

Umweltbildung soll künftig intensiviert werden. Unser Bild zeigt die Eröffnung eines naturnahen Gartens. Foto: Patrick Pleul/dpa

28.05.2020

Oberfranken

Bayern will Ausstoß von Treibhausgas halbieren

Die Staatsregierung hat ihren Entwurf für ein Klimaschutzgesetz vorgelegt. Der Freistaat soll spätestens 2050 klima- neutral sein. Harsche Kritik kommt von den Grünen. » mehr

"Wir denken an euch" - das ist vor dem "Hummelnest" in Gesees (Landkreis Bayreuth) zu lesen. Erziehungswissenschaftlerin Anna-Kathrin Nicklas und ihre Kollegen senden damit einen Gruß an die Kinder, die momentan noch nicht wieder in die Kita dürfen. Foto: Hannes Huttinger

28.05.2020

Oberfranken

"Ich kann schlecht aus der Ferne trösten"

Pädagogin Anna-Kathrin Nicklas spricht über den Kita-Alltag in Corona- Zeiten. Sie selbst war schon infiziert. » mehr

Der Brandstifter von Marktredwitz, Konrad P., muss sich einer Therapie in einer geschlossenen Einrichtung unterziehen. Das Gericht sieht in ihm eine Gefahr für die Allgemeinheit. Foto: Rainer Maier

28.05.2020

Oberfranken

Urteil gegen Brandstifter aus Marktredwitz ist rechtskräftig

Das Urteil gegen den Brandstifter aus Marktredwitz ist rechtskräftig. Der Bundesgerichtshof verwarf die Revision des Angeklagten, wie das Landgericht Hof am Donnerstag mittteilte. » mehr

Coronatest

28.05.2020

Aus der Region

Keine weiteren Corona-Fälle im Krankenhaus Hildburghausen

Die Auswertung des Corona-Massentests am Krankenhaus Hildburghausen hat am Donnerstag keine weiteren positiven Fälle ergeben. » mehr

Cyberattacken

28.05.2020

Oberfranken

Bamberger Cyber-Ermittler kommen Nazi-Student auf die Schliche

Ein mutmaßlich rechtsextremistischer Student aus dem Landkreis München hat ein Kräftemessen mit den Experten der Bamberger Zentralstelle Cybercrime und des bayerischen Landeskriminalamtes verloren. » mehr

Drohnenflug

Aktualisiert am 28.05.2020

Oberfranken

Mit Drohne übers Storchennest: 41-Jähriger erhält Anzeige

Ein Drohnen-Pilot aus Bayreuth überfliegt mehrmals Störche in ihren Nestern, um sie zu fotografieren. Als er die Bilder im Internet präsentiert, kommt ihm die Polizei auf die Spur. » mehr

Nachdem er mit seinem Vorschlag vom Wochenende, die Corona-Beschränkungen zu lockern, auf massive Kritik gestoßen war, verspürte Ministerpräsident Bodo Ramelow offenbar ein großes Bedürfnis, sich zu rechtfertigen. Das tat er am Dienstag in Erfurt.

28.05.2020

Oberfranken

Landräte und Bürgermeister wenden sich gegen geplante Lockerungen

Kommunalpolitiker aus der fränkisch-südthüringischen Region haben sich in einem offenen Brief gegen die Corona-Lockerungspläne der Thüringer Landesregierung gewandt. » mehr

Coronatest

27.05.2020

Oberfranken

Oberfrankens Spitzen-Landkreis: Seit 13 Tagen kein weiterer Corona-Fall

Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der neuen Fälle innerhalb der vergangenen Woche pro 100.000 Einwohner, liegt im Landkreis Kulmbach weiter bei 0,00. Diesen Wert erreicht ansonsten kein anderer ... » mehr

Jugendlicher mit Smartphone

27.05.2020

Oberfranken

Mit dem Handy zur Vorstrafe

Strafbare Bilder und Symbole auf dem Smartphone: Immer öfter landen Jugendliche in Oberfranken deswegen vor dem Richter. Das kann der Start für eine kriminelle Karriere sein. » mehr

Menschen in Seniorenheimen dürfen nun nicht mehr besucht werden. "Für sie müssen wird nun eine Ersatzfamilie sein", sagt Pflegefachkraft Dustin Struwe. Symbolbild: Britta Pedersen (dpa Archiv)

28.05.2020

Oberfranken

Coronavirus vor Lockdown in Bad Stebener Pflegeheim

Die vielen Todesfälle in einem Pflegeheim sind dem zeitlichen Ablauf der Pandemie geschuldet. Die Art der Masken scheint keine Rolle gespielt zu haben. » mehr

In den Netzleitstellen in Dachau und Neunburg vorm Wald (Foto) arbeiten Tag und Nacht Spezialisten daran, dass Strom störungsfrei durch Bayern fließt. In der Corona-Krise setzt das Bayernwerk außerdem auf einen Reservestandort, den das Unternehmen normalerweise für Katastrophenfälle vorhält. Fotos: Bayernwerk AG

27.05.2020

Oberfranken

"Keine Angst vor dem Blackout"

Das Bayernwerk versorgt etwa sieben Millionen Menschen im Freistaat mit Energie. Um die Versorgung zu sichern, baut der Netzbetreiber auf ein ausgefeiltes Konzept. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.