Topthemen: Vermissten-SucheLandestheaterStromtrasseVerkehrslandeplatzHSC 2000 Coburg

Oberfranken

vor 1 Stunde

Oberfranken

Verdächtiges Paket - Alarm in Würzburg

Würzburg - Zu einem stundenlangen Polizeieinsatz ist es am späten Freitagabend in Würzburg gekommen, nachdem vor dem jüdischen Zentrum "Shalom Europa" ein verdächtiges Paket gefunden worden war. » mehr

Einbrecher am Fenster

vor 4 Stunden

Oberfranken

Lange Freiheitsstrafen für Einbrecherbande

Im Verfahren gegen eine vierköpfige Einbrecherbande aus Ungarn hat das Landgericht Hof hohe Freiheitsstrafen verhängt. » mehr

Die Umgehung für Untersteinach ist ein kostspieliges Bauvorhaben. Kommt es jetzt zu einem Baustopp? Foto: Staatliches Bauamt

vor 5 Stunden

Oberfranken

Eine Bauplanung wie in Schilda

Die Ortsumgehung für Untersteinach und Kauerndorf kostet 80 Millionen Euro. Aber die Brücken über die Bahnlinie sind zu niedrig für eine spätere Elektrifizierung. » mehr

Feuerwehrauto Steinach

vor 11 Stunden

Aus der Region

Glück im Unglück: Bäume bremsen schlitterndes Feuerwehrfahrzeug vor Hang

Trotz Schneeketten ist die Feuerwehr Steinach am Freitagvormittag bei Glätte von der Straße geschlittert und mit ihrem Fahrzeug beinahe einen Hang heruntergestürzt. » mehr

Aktualisiert vor 12 Stunden

Oberfranken

Schnee und Eis bringen Verkehr zum Erliegen

Überfrierende Nässe und Schneefall drosseln am Freitag in Ostoberfranken den Berufsverkehr. Die Zahl der Unfälle ist dennoch überschaubar, selbst im Frankenwald. Die Polizei lobt die Autofahrer. » mehr

Notarzt

vor 16 Stunden

Aus der Region

Schwer verletzt: Pärchen geht mit Cuttermesser aufeinander los

Schmerzhaft endete in der Nacht zu Freitag ein Beziehungsstreit in Sonneberg. » mehr

Hier wird geholfen (von links): Thomas Wagner, Teamleiter der Fachpfleger, Dr. Achim Rubel, Ärztlicher Leiter der Pia, Gebo-Vorstand Katja Bittner und Ärztlicher Direktor Thomas Kallert am Eingang zu den neuen Räumen. Foto: Andreas Harbach

14.12.2017

Oberfranken

Pia hilft in psychischer Not

Immer mehr Menschen suchen Hilfe bei der Psychiatrischen Institutsambulanz in Bayreuth. Nun erweitert der Bezirk die Räumlichkeiten und stockt Personal auf. » mehr

Der junge, der mittelalte und der ältere, leicht ergraute Rogler: Der Kabarettist stand mit allen Größen auf der Bühne: in der Lindenstraße (links oben), mit Alfred Biolek (unten links) und Dieter Hallervorden (unten rechts).	Foto: Pr.

13.12.2017

Oberfranken

Der Anker wird immer in Selb bleiben

Kabarettist Richard Rogler beendet morgen seine Bühnenkarriere. Jetzt will er seiner Frau mehr Zeit widmen, mehr lesen - und häufiger in seine Heimatstadt kommen. » mehr

Was Kanzlerin Merkel ihrem Koalitionspartner FDP durchgehen lässt, "das hätte Maggie Thatcher mit sich garantiert nicht machen lassen", sagt SPD-Chef Sigmar Gabriel.	Foto: Hermann Kauper

13.12.2017

Oberfranken

Mahnende Worte im Advent

Zur Weihnachtsvorlesung an der Universität Bayreuth legt Sigmar Gabriel den Fokus auf die weltweiten Konflikte. Eine Lichterkette mahnt die Abschiebepraxis an. » mehr

Geldscheine

13.12.2017

Oberfranken

Insolvenzverwalter soll in eigene Tasche gewirtschaftet haben

Der Schaden beträgt mehrere Millionen Euro. Die Opfer werfen der oberfränkischen Justiz deswegen schwere Versäumnisse vor. » mehr

In vielen Kommunen fallen Straßenausbaubeiträge an, wenn die öffentliche Hand Bauarbeiten an der Infrastruktur durchführt.

13.12.2017

Oberfranken

Klarheit gibt es erst im April

Die Freien Wähler wollen die umstrittenen Straßenausbaubeiträge abschaffen. Im Landtag scheitert ein Dringlichkeitsantrag an den anderen Parteien. Die wollen zunächst warten. » mehr

Mit dem Doppelhaushalt im Gepäck ging es für Markus Söder am Mittwoch ins Landtagsplenum.

13.12.2017

Oberfranken

Söders letzter Haushalt übertrifft den Vorgänger

Der Freistaat gibt mehr Geld aus. Das soll unter anderem in Bildung und Soziales fließen. Die Opposition mahnt falsche Schwerpunkte des Finanzministers an. » mehr

12.12.2017

Oberfranken

Bayern geht im Kampf gegen Rechtsextremismus neue Wege

Die Staatsregierung möchte bereits in den Schulen dem Einstieg in die Szene vorbeugen. Sie will mit ihrem Plan auch auf Bewegungen wie Pegida oder "Reichsbürger" reagieren. » mehr

Oliver Hofmann (links) ist Preisträger des Ju-Finale. Studienleiter Thomas Nagel gratuliert im Radiostudio im Langheimer Amtshof. Foto: pr.

12.12.2017

Oberfranken

Preis für jungen Filmemacher

Oliver Hofmann erhält bei der Ju-Finale den Sonderpreis Dokumentation. Er porträtierte Menschen mit Handicap und psychischen Problemen. » mehr

Zweifellos zum Fürchten: In den Umzügen der Perchten und Krampusse spiegelt sich auch die Angst vor der Dunkelheit und die Sehnsucht nach der Rückkehr des Lichts. Foto: Florian Miedl

11.12.2017

Oberfranken

Eher nichts für kleine Kinder

Nach dem Auftritt von Perchten und Krampussen auf dem Weihnachtsmarkt ist in Hof eine kontroverse Diskussion entbrannt. In Marktredwitz nimmt man es eher gelassen. » mehr

Tablet und Schulbuch müssen sich im Unterricht nicht ausschließen, sondern können sich gegenseitig ergänzen.

11.12.2017

Oberfranken

SPD fordert Milliardenpakt für Bildung

Wenn es um digitale Hilfsmittel im Unterricht geht, gibt es in Bayern große Unterschiede zwischen den Schulen. Martin Güll fordert deshalb ein neues Maßnahmenpaket. » mehr

Schnee schippen

11.12.2017

NP

Streit beim Schneeräumen eskaliert: Rentner schwer verletzt

Weil offenbar ein Streit ums Schneeräumen in Steinheid eskaliert ist, ermittelt die Polizei gegen einen 44-Jährigen wegen gefährlicher Körperverletzung. Er soll einen Rentner ins Gesicht getreten habe... » mehr

Erster planmäßiger ICE in Coburg Coburg

10.12.2017

Aus der Region

Rückblick: Die Bilder des Wochenendes

Der erste ICE-Halt in Coburg lockte am Sonntag viele Besucher. Viele Bilder davon und anderen Veranstaltungen seht ihr hier. » mehr

10.12.2017

Aus der Region

Baum stürzt auf Zug

Schock am Sonntagabend auf der Bahnstrecke Lichtenfels-Bayreuth-Hof: Bei Marktschorgast ist ein Baum auf einen Regionalzug gestürzt. » mehr

"Braune Liebschaften": So wurde 2012 eine Teilnehmerin einer NPD-Veranstaltung in Schleswig-Holstein abgelichtet. Die Verstrickungen und Beziehungen von Mandy S. in die rechte Szene waren anfänglich nicht so offenkundig.

07.12.2017

Oberfranken

Die dunkle Seite der "netten Mandy"

NSU-Helferin Mandy S. mischte in der rechten Szene in Franken mit, sie war in hochrangige Neonazis verliebt und lernte in Selb. Ihr ehemaliger Friseurmeister erinnert sich. » mehr

Längst abgerissen: Die frühere Abhöranlage der Amerikaner auf dem Schneeberg im Fichtelgebirge. Foto: Archiv

08.12.2017

Oberfranken

Amerikas "Ohren" in Oberfranken

Der US-Geheimdienst NSA gibt geheime Akten frei. Auch frühere Abhörstandorte in Hof, Coburg und auf dem Schneeberg werden erwähnt. Manches ist noch immer unlesbar. » mehr

09.12.2017

Oberfranken

Jury kürt oberfränkische "Genussorte"

Das Beste an Bayern sei Franken, heißt es oft. Der Wettbewerb "100 Genussorte Bayern" bestätigt diese Einschätzung: Von 43 ausgezeichneten Kommunen und Initiativen liegen 27 in Franken. » mehr

08.12.2017

Oberfranken

CSU bringt Personalkarussell in Fahrt

Die Oberfränkin Melanie Huml will stellvertretende Vorsitzende werden. Es könnte zu einer Kampfabstimmung kommen. » mehr

«Jamaika-Aus»

08.12.2017

Oberfranken

"Jamaika-Aus" ist Wort des Jahres 2017

"Jamaika-Aus» ist zum Wort des Jahres 2017 gekürt worden. Der Begriff stehe nicht nur für die schwierige Regierungsbildung, sondern sei auch sprachlich interessant, erklärte die Gesellschaft für deuts... » mehr

Nach der Festnahme der beiden Brüder stellten die Zollfahnder in einer Garage in Hof über 3000 Stangen Schmuggelzigaretten sicher.

07.12.2017

Oberfranken

Vom Marihuana zu den Schmuggel-Zigaretten

Im Hofer Prozess stellen die Verteidiger einen Befangenheitsantrag gegen eine Dolmetscherin. Sie hat überwachte Telefonate übersetzt. » mehr

^