Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: CoronavirusVideosCotubeBlitzerwarner

Länderspiegel

Anzeige: Mann steckt Personalausweis in Mikrowelle

In einem Zug von Hof nach Marktredwitz kontrolliert die Polizei am Pfingstmontag einen Fahrgast. Dessen Personalausweis ist stark beschädigt.



Marktredwitz - Auf Nachfrage teilte der 36-Jährige den Beamten der Selber Grenzpolizei mit, seinen Ausweis zu Hause in die Mikrowelle gelegt zu haben, um den Chip zu entnehmen. Dadurch wurde das Dokument stark beschädigt. Der Mann erhielt daraufhin eine Anzeige wegen Sachbeschädigung. Denn wie Ralph Gebhardt von der Selber Grenzpolizei im Gespräch mit der Frankenpost berichtet, ist der Staat Eigentümer des Personalausweises. Wer diesen vorsätzlich beschädige, mache sich daher strafbar.

Zudem entdeckten die Beamten im Rucksack des 36-Jährigen einen Schlagring. Dieser gilt nach dem Waffengesetz als verbotener Gegenstand. Diesen stellten die Polizisten sicher. Der Mann aus dem Landkreis Görlitz erhält deswegen eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
02. 06. 2020
08:49 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Ausweise Beamte Dokumente Grenzpolizei Personalausweise Polizei Polizistinnen und Polizisten Sachbeschädigung Schlagringe Waffengesetze
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

21.06.2020

Rotmain-Center: Jugendliche mit Sturmgewehr-Nachbildung drehen Video

Kurz bevor das Bayreuther Rotmain-Center am Samstagabend geschlossen wird, macht ein Security-Mitarbeiter seinen Rundgang. Auf dem Parkdeck trifft er drei Jugendliche. Sie hantieren scheinbar mit einem Sturmgewehr. » mehr

Polizei mit Blaulicht

16.05.2020

Bewaffnet an A 9: Falscher Polizist gestoppt

Die Hofer Polizei kontrolliert am Freitag einen 42-jährigen Autofahrer bei Leupoldsgrün. Der Mann ist bewaffnet. Er hat einen augenscheinlich selbstgemachten Polizei-Ausweis bei sich. » mehr

Graffiti-Sprayer. Symbolfoto.

08.06.2020

Zug fährt in den Bahnhof: Sprayer schlagen sofort zu

Ein Agilis-Zug fährt am Samstagvormittag in den Kulmbacher Bahnhof ein. Als dieser hält, besprühen zwei Sprayer zwei Waggons mit Farbe. » mehr

09.12.2019

Vater und Sohn entpuppen sich als Waffensammler

Seine Angeberei im Internet brachte die Sache ans Licht: Eine Palette unterschiedlicher Waffen und Munition haben Polizisten bei einem 18-Jährigen und dessen 55 Jahre alten Vater aus dem Landkreis Bayreuth gefunden. » mehr

Blaulicht einer Polizeistreife

20.06.2020

Polizist gibt Warnschuss ab: Mann attackiert Hausbewohner mit Messer

Mit zwei Messern bewaffnet steht am Freitagabend ein 28-Jähriger vor der Wohnung eines Bamberger Mehrfamilienhauses in der Reußstraße. Als der 54-jährige Bewohner die Tür öffnet, sticht der Angreifer in seine Richtung. » mehr

Welche Hautfarbe ein Mensch hat, sollte nicht nur für die Polizei keine Rolle spielen. Fotos: Bayerische Polizei, Wolfgang Desombre/Archiv

12.06.2020

"Wir haben kein Problem mit Rassismus"

Jürgen Köhnlein ist der neue Landesvorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft. Der Kulmbacher Polizeibeamte weist Vorwürfe aus der Politik zurück, auch bei der bayerischen Polizei gebe es ein Rassismusproblem. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lagerhalle in Geiselwind brennt völlig aus Geiselwind

Lagerhalle brennt völlig aus | 23.06.2020 Geiselwind
» 31 Bilder ansehen

BMW und Motorrad stoßen auf der B 173 zusammen Redwitz an der Rodach

BMW und Motorrad stoßen auf der B 173 zusammen | 23.06.2020 Redwitz an der Rodach
» 8 Bilder ansehen

Motorradunfall bei Sonnefeld

Motorradunfall bei Sonnefeld | 23.06.2020 Sonnefeld
» 7 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
02. 06. 2020
08:49 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.