Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Länderspiegel

Arbeitsunfall: Landwirt stirbt in Schacht

Ein 30 Jahre alter Landwirt ist bei Arbeiten an einer Holzvergaseranlage tödlich verunglückt. Jetzt ermittelt die Polizei



Leblos fanden Angehörige den 30-Jährigen am Freitagmorgen auf dem landwirtschaftlichen Anwesen im Bad Bernecker Stadtteil Wasserknoden. Wie die Polizei am Freitagmittag meldet, arbeitete der Landwirt am Donnerstagabend an der Holzvergaseranlage in einem Schuppen. Um den Grund zu reinigen, stieg der Mann in den dazugehörigen Schacht.

Dort entdeckten ihn Anhörige am nächsten Morgen. Einsatzkräfte der Feuerwehr flexten den Schacht seitlich auf und bargen den 30-Jährigen . Ein Notarzt konnte nur noch seinen Tod feststellen.

Beamte der Kripo Bayreuth nahmen vor Ort die Ermittlungen zu den Todesumständen auf.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 11. 2019
13:17 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Arbeitsunfälle Feuerwehren Landwirte und Bauern Landwirtschaft Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Den Landwirten reicht es: Zum Protest gegen die Agrarpolitik versammelten sich alleine in Bayreuth mehr als 1000 Bauern mit ihren Traktoren. Sie forderten von Politik und Gesellschaft mehr Verständnis für die Nöte der Landwirtschaft. Foto: Nicolas Armer/dpa

22.10.2019

Tausende Bauern üben lautstark Protest

Große Demonstration für bessere Agrarpolitik: In Bayreuth und vielen weiteren Städten legten Landwirte mit ihren Traktoren den Verkehr lahm. » mehr

Großer Bauernprotest am Dienstag auch in Bayreuth. Zu einer Kundgebung werden rund 500 Landwirte mit Schleppern wie diesem erwartet.

17.10.2019

500 Traktoren sollen rollen: Gattendorfer Bauer organisiert Demo

Die Landwirte wollen mit der Protest-Aktion auf ihre Situation hinweisen. Sie sehen sich immer öfter als Opfer der Gesellschaft. » mehr

30.07.2019

Arbeitsunfall: Feuerwehr muss Kranführer mit Drehleiter retten

Spektakulärer Rettungseinsatz am Dienstagvormittag im Betonfertigteilewerk: Die Feuerwehr musste einen Kranführer aus sechs Metern Höhe retten, der sich bei einem Arbeitsunfall verletzt hatte. » mehr

Interview: mit Michaela Kaniber, bayerische Landwirtschaftsministerin

22.05.2019

"Viele Dinge wurden fehlgeleitet"

Falsche Informationen, die über soziale Medien verbreitet werden, sieht Michaela Kaniber als Hauptgrund für die schlechte Stimmung unter den Bauern. » mehr

Traktor-Demo Bindlach

22.11.2019

Traktoren-Sternfahrt nach Berlin: Polizei warnt vor Verkehrsproblemen

Am 26. November treffen sich Landwirte aus ganz Deutschland in Berlin zu einer Demo. Aufgrund der Sternfahrt warnt die Polizei in Oberfranken vor erheblichen Verkehrsbehinderungen. » mehr

Traktor-Demo Bindlach

Aktualisiert am 22.10.2019

Demo: 1000 Traktoren rollen aus allen Richtungen an

Eine solche Demonstration gab es in Oberfranken noch nicht: Zum großen Protestzug rollten nach Polizeiangaben 1000 Landwirte aus ganz Oberfranken mit ihren Traktoren nach Bayreuth. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

HSC 2000 Coburg - DJK Rimpar Wölfe Coburg

HSC 2000 Coburg - DJK Rimpar Wölfe | 14.12.2019 Coburg
» 9 Bilder ansehen

Tödlicher Unfall bei Gleisenau Gleisenau

Tödlicher Unfall bei Gleisenau | 12.12.2019 Gleisenau
» 5 Bilder ansehen

Schwerer Unfall auf der B 303 Ebersdorf

Unfall auf der B 303 | 12.12.2019 Ebersdorf
» 16 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 11. 2019
13:17 Uhr



^