Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Länderspiegel

Bamberg: Kinderwagen brennt in Bamberger Keller

Unbekannte haben in Bamberg im Keller eines Mehrfamilienhauses einen Kinderwagen angezündet. Bewohner bemerkten den Brand am Sonntagabend und löschten ihn mit Wassereimern, wie die Polizei am Montag mitteilte.



So verhinderten sie, dass sich das Feuer ausbreitete. Der Kinderwagen wurde zerstört. Insgesamt entstand nach Angaben der Polizei ein Schaden im niedrigen vierstelligen Bereich. Verletzt wurde niemand. Die Kriminalpolizei ermittelt. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 06. 2020
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Brände Deutsche Presseagentur Kriminalpolizei Polizei Schäden und Verluste Zerstörung
Bamberg
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Großbrand in Tettau

Aktualisiert am 09.08.2020

Großbrand auf Bauernhof in Tettau: zwei Verletzte und zwei tote Tiere

Feuer in der Nacht zum Sonntag auf einem Gehöft auf dem Wildberg im Landkreis Kronach: Zwei Menschen werden verletzt. Zwei Tiere sterben. Der Schaden ist immens. » mehr

Feuerwehrfahrzeug im Sonnenuntergang

13.06.2020

Brand in Einfamilienhaus: 100.000 Euro Schaden

Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus ist der Hausbesitzer leicht verletzt worden. Er habe versucht, die Flammen noch selbst zu löschen, sagte eine Sprecherin der Polizei am Samstag. » mehr

Auch die Feuerwehr konnte nicht verhindern, dass es zu einem Schaden in Millionenhöhe kam. Foto: Armer/dpa

Aktualisiert am 07.11.2019

Großbrand schädigt Bosch in Bamberg

Bei einem Feuer im größten deutschen Werk des Automobilzulieferers Bosch in Bamberg ist am Donnerstag nach ersten Schätzungen ein Schaden im Millionenbereich entstanden. » mehr

09.08.2020

Viel Feuer, wenig Wasser

In Tettau brennt ein abgelegener Bauernhof ab. In letzter Minute retten die Feuerwehrleute einen 76-Jährigen vor den Flammen. Und haben dann ein Problem. » mehr

Brand in Bosch-Werk in Bamberg

09.11.2019

Bosch-Halle droht nach Brand Einsturz

Nach dem Brand einer Fabrikhalle im größten Werk des Autozulieferers Bosch in Bamberg ist das stark beschädigte Gebäude teilweise einsturzgefährdet. Die Halle dürfe derzeit nicht betreten werden. » mehr

Acht Feuerwehren bei Waldbrand im Einsatz

25.04.2020

Großeinsatz an der Autobahn: drei Hektar Wald in Flammen

Mehrere Stunden hat ein Waldbrand in der Nacht zum Samstag die Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr in einem Waldgebiet an der Autobahn A73 gefordert. Die Kriminalpolizei Coburg ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Großbrand in Tettau auf Bauernhof

Großbrand auf Tettauer Bauernhof | 09.08.2020 Tettau
» 50 Bilder ansehen

Muggendorfer Gebirgslauf

Muggendorfer Gebirgslauf | 05.08.2020
» 24 Bilder ansehen

Der Coburger Bahnhof der Zukunft Coburg

Der Coburger Bahnhof der Zukunft | 03.08.2020 Coburg
» 21 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 06. 2020
00:00 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.