Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Länderspiegel

Bambergs OB wegen Verstoß gegen Corona-Auflagen in der Kritik

Keine Maske, keinen Mindestabstand: Der Bamberger Oberbürgermeister Andreas Starke (SPD) hat Ärger wegen der Nichteinhaltung der Corona-Bestimmungen bekommen.



Starke und der Bamberger SPD-Fraktionschef Klaus Stieringer hätten bei der Eröffnung eines Salons in Bamberg gegen die Auflagen verstoßen, lautet der Vorwurf eines Gastronomen. Mehrere Medien berichteten zuvor. Stieringer hatte auf Facebook ein Selfie zusammen mit Starke, dem Inhaber des Salons und einer weiteren Person gepostet. Darauf tragen alle vier keine Maske und halten keinen Abstand.

Einer Sprecherin der Stadt zufolge habe es sich um eine nicht-öffentliche Veranstaltung gehandelt, bei der das Hygieneschutzkonzept eingehalten worden war. Ein Video der Veranstaltung von vergangener Woche soll jedoch zeigen, wie Bambergs Oberbürgermeister ein hochrangiges Mitglied des türkischen Generalkonsulats mit einem Handschlag begrüßt.

Laut Starke sei die Begegnung „spontan und emotional“ gewesen. „Mittlerweile ist klar, dass das kritisch gesehen wird. Ich entschuldige mich, bitte aber um Verständnis für die sehr persönliche Situation“, sagte Starke am Mittwoch. Die Stadt hatte kürzlich wegen der Corona-Situation verboten, Alkohol zum Mitnehmen in der Innenstadt zu verkaufen. Auf sozialen Netzwerken wurde nun der Vorwurf laut, der Oberbürgermeister nehme es mit den Corona-Maßnahmen selbst nicht so genau.

Veröffentlicht am:
05. 08. 2020
17:34 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Andreas Starke Bürgermeister und Oberbürgermeister Facebook Innenstädte Klaus Stieringer SPD SPD-Fraktionschefs Soziale Netzwerke Städte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Proteste in Plauen Plauen

Aktualisiert am 14.02.2020

"Der III. Weg" darf am Samstag marschieren

Mit einem Verbot hat die Stadt Bamberg versucht, eine Veranstaltung von Rechtsextremen an diesem Samstag in der Innenstadt zu verhindern. Nun steht fest: Die Demonstration darf stattfinden. » mehr

Bierflaschen

02.07.2020

Kein Abendverkauf von Alkohol an Wochenenden in Bamberg

In der Bamberger Altstadt ist es von nun am Wochenende verboten, nach 20 Uhr Alkohol zu verkaufen. » mehr

Zwei Personen stoßen in einer Kneipe mit Bier an

27.07.2020

Weiter kein Straßenverkauf von Alkohol in Bamberg

In der Bamberger Altstadt bleibt es an Wochenenden verboten, nach 20 Uhr Alkohol zum Mitnehmen zu verkaufen. » mehr

An der Grenze: Eine Frau blickt über einen von den türkischen Behörden errichteten Zaun. Foto: Emrah Gurel/AP/dpa

04.03.2020

Region ist bereit für Flüchtlinge

An der türkisch-griechischen Grenze spitzt sich die Lage zu. Tausende Flüchtlinge drängen nach Europa. Gemeinden und Städte in Oberfranken haben zwar Kapazitäten für eine Aufnahme, sind aber besorgt. » mehr

Lehrerinnen und Lehrer müssen ihre Schüler im Unterricht nicht nur den Lernstoff vermitteln. Immer wichtiger wird auch, Lebensbereiche außerhalb des schulischen Alltags zu erfassen. Ein Punkt hier ist Medienkompetenz, die in Zeiten von sozialen Medien an Bedeutung zunimmt. Foto: contrastwerkstatt/Adobe Stock

07.09.2020

Lehrer brauchen Medienkompetenz

Lesen, schreiben, rechnen - in der heutigen Zeit genügt das nicht mehr. Durch das Internet und soziale Netzwerke wird auch Medienkunde immer wichtiger. Doch im Alltag an den Schulen stellt sich das gar nicht so einfach d... » mehr

Natürlich nur mit Maske: Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (Mitte, CDU) kommt zur Herbstklausur der CSU und wird von Fraktionschef Thomas Kreuzer (links) und Ministerpäsident Markus Söder (CSU) begrüßt.	Foto: Sven Hoppe/dpa

15.09.2020

Schlagabtausch durch verschlossene Türen

CSU und SPD treffen sich zur Klausurenwoche im Landtag. Trotz getrennter Säle gibt es Rededuelle. Bei der AfD geht es um den Entzug des Vorsitzes im Haushaltsausschuss für die Fraktionschefin. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

ICE kollidiert mit Schafherde Sonneberg

ICE kollidiert mit Schafherde | 23.09.2020 Sonneberg
» 23 Bilder ansehen

Parking Day in Coburg

Parking Day in Coburg | 18.09.2020 Coburg
» 23 Bilder ansehen

Schaeffler Aktionstag in Eltmann Eltmann

Schaeffler Aktionstag in Eltmann | 16.09.2020 Eltmann
» 7 Bilder ansehen

Autor

dpa

Kontakt zur Redaktion

Veröffentlicht am:
05. 08. 2020
17:34 Uhr



^