Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Länderspiegel

Bayreuth: Mann will Frau in Auto zerren

Die Polizei prüft den Verdacht einer Entführung in Bayreuth. Mehrere Zeugen wählten den Notruf.



Mutmaßliche Entführung
Symbolbild.   Foto: Patrick Pleul/Archiv

Bayreuth - Vermeintliche Entführung am Sonntagabend in Bayreuth. Wie die Polizei mitteilt, wählten am Sonntag gegen 19.30 Uhr mehrere Personen den Notruf, da ein Mann einen junge Frau gegen deren Willen im Bereich der Hindenburgstraße in ein Auto zerrte. Durch die Zeugenaussagen vor Ort und des übermittelten Kennzeichen kamen die Polizisten dem vermeintlichen Täter schnell auf die Spur. An dessen Wohnadresse im Landkreis Bayreuth trafen die Beamten sowohl den 20-jährigen Mann als auch die 19-jährige Frau an, die ihren Angaben zurfolge freiwillig mitgekommen sei. Da die junge Frau glaubhaft angab, nicht gegen ihren Willen ins Auto gezerrt worden zu sein, verblieb sie beim 20-jährigen  Zur Klärung des genauen Sachverhaltes wurden polizeiliche Ermittlungen eingeleitet.

 

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 09. 2019
10:13 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Entführung Frauen Polizei Polizistinnen und Polizisten Verbrecher und Kriminelle Zeugen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Bis Ende September soll der Prozess gegen den mutmaßlichen Brandstifter Konrad P. (im Bild mit Verteidiger Dieter Pöhlmann, rechts) dauern. Foto: Rainer Maier

03.09.2019

Geständnis mit Widersprüchen und Lügen

Konrad P. hat sich selbst bezichtigt, der Brandstifter von Oberredwitz zu sein. Doch seine - später widerrufene - Aussage gibt den Ermittlern und der Strafkammer Rätsel auf. » mehr

Ferrari

12.08.2019

Vier Ferraris liefern sich illegales Rennen auf der A 9

Gefährliche Aktion: Vier Männer liefern sich am Sonntag mit ihren Sportwagen ein illegales Autorennen. Die Polizei stoppt die Männer bei Trockau. » mehr

Der Täter: der 28-jährige Stephan Kuntze aus Trebgast (rechts).

02.08.2019

Doppelmord erschütterte die Region

Vor 15 Jahren, am 4. August 2004, wurde Julia Hertlein aus Untersteinach erstochen. Der Täter gestand. Und er räumte überraschend eine weitere furchtbare Tat ein. » mehr

Brennendes Haus in Oberredwitz: Dieser Anblick verschaffte Konrad P. nach eigener Aussage sexuelle Lust. Foto: Feuerwehr Marktredwitz

17.09.2019

Sexuelle Lust beim Blick auf die Flammen

Den mutmaßlichen Brandstifter von Oberredwitz erregten die von ihm gelegten Feuer. Das hat er vor Polizisten eingeräumt. Doch das Geständnis ist mittlerweile widerrufen. » mehr

Sexuell frustiert und als potenzieller Familienvater verschmäht: der im Prozess um die Brandnächte von Oberredwitz Angeklagte Konrad P. Foto: Rainer Maier

16.09.2019

Brandstifter von Oberredwitz: Gericht verlängert die Beweisaufnahme

Der Prozess gegen den mutmaßlichen Brandstifter von Oberredwitz wird länger dauern, als geplant. » mehr

05.08.2019

Polizei hatte Hinweise auf geplante Sprengung

Die Tat in einer Bank in Röslau hätte eigentlich verhindert werden sollen. Die Ermittler informierten sich vorher bei den Banken über die Bauweise der Automaten vor Ort. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Kronach: Brand in Sägewerk

Kronach: Großbrand in Sägewerk | 16.09.2019 Kronach/Höfles
» 26 Bilder ansehen

Kirchweih in Ebern

Kirchweih in Ebern | 16.09.2019 Ebern
» 13 Bilder ansehen

Run of Hope in Kronach

Run of Hope in Kronach | 15.09.2019 Kronach
» 28 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 09. 2019
10:13 Uhr



^