Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 30 Jahre WiedervereinigungCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Länderspiegel

Bewährungsstrafe für tödlichen Raserunfall in Selb

Nach einem tödlichen Raserunfall in Selb kommt der Fahrer mit einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und neun Monaten davon.



Das Urteil in dem Fall wurde vom Jugendkammervorsitzenden Jochen Götz (Mitte) ausführlich begründet: Imponiergehabe und grob verkehrswidrige, rücksichtlose Fahrweise führte zum Tod eines Fußgängers. Foto: Manfred Scherer
Das Urteil in dem Fall wurde vom Jugendkammervorsitzenden Jochen Götz (Mitte) ausführlich begründet: Imponiergehabe und grob verkehrswidrige, rücksichtlose Fahrweise führte zum Tod eines Fußgängers. Foto: Manfred Scherer  

Urteil im sogenannten Raserprozess: Die Jugendkammer des Hofer Landgerichts hat am Mittwoch einen 21-Jährigen aus Selb wegen Straßenverkehrsgefährdung und fahrlässiger Tötung schuldig gesprochen und eine Jugendstrafe von 21 Monaten verhängt. Sie wurde zur Bewährung ausgesetzt.

Damit verneinte das Gericht – wie nach einem entsprechenden rechtlichen Hinweis aus der vergangenen Woche zu erwarten – den angeklagten Mord und auch das von den Ermittlern angenommene illegale Autorennen.

In dem Fall ging es um den Tod eines 19-jährigen Berufsschülers aus Kulmbach, der am Abend des 6. Februar mit Mitschülern in Selb auf dem Weg zu einer Bar war und von dem Auto des Angeklagten erfasst wurde.

15.09.2020 - Raser-Prozess in Hof: Auftakt - Foto: Florian Miedl

Raser-Prozess in Hof: Auftakt Hof
Raser-Prozess in Hof: Auftakt Hof
Raser-Prozess in Hof: Auftakt Hof
Raser-Prozess in Hof: Auftakt Hof
Raser-Prozess in Hof: Auftakt Hof
Raser-Prozess in Hof: Auftakt Hof
Raser-Prozess in Hof: Auftakt Hof
Raser-Prozess in Hof: Auftakt Hof
Raser-Prozess in Hof: Auftakt Hof
Raser-Prozess in Hof: Auftakt Hof
Raser-Prozess in Hof: Auftakt Hof
Raser-Prozess in Hof: Auftakt Hof
Raser-Prozess in Hof: Auftakt Hof
Raser-Prozess in Hof: Auftakt Hof
Raser-Prozess in Hof: Auftakt Hof
Raser-Prozess in Hof: Auftakt Hof
Raser-Prozess in Hof: Auftakt Hof
Raser-Prozess in Hof: Auftakt Hof
Raser-Prozess in Hof: Auftakt Hof
Raser-Prozess in Hof: Auftakt Hof
Raser-Prozess in Hof: Auftakt Hof

Video zum Artikel

Mordprozess wegen illegalem Autorennen mit Todesfolge startet
Weil er vermutlich bei einem illegalen Autorennen einen 19-jährigen Fußgänger totgerast hat, muss sich ab Dienstag der Fahrer vor dem Landgericht Hof verantworten.
» Video ansehen

Nach Überzeugung des Gerichts hatten der Angeklagte und ein Freund in einem anderen Auto zwei Stadtrunden durch Selb gedreht: Die zwei Fahrer hätten sich und ihre Wagen in der Stadt „zeigen“ wollen. Ein verbotenes Rennen jedoch konnte das Gericht nicht feststellen. Zum Unfallzeitpunkt habe der Angeklagte der Fußgängergruppe imponieren wollen und sei rücksichtslos und grob verkehrswidrig zu schnell gefahren – aber nicht in dem von der obergerichtlichen Rechtsprechung geforderten Tempo und nicht mit den notwendigen extremen Verkehrsverstößen.

Das Tempo, mit der das Auto des Angeklagten in der Wittelsbacherstraße auf den Fußgänger traf, nahm das Gericht mit 78 Kilometer pro Stunde an und bezog sich auf die Berechnungen eines Gutachters. Für einen bedingten Vorsatz, also dass der Angeklagte bei dieser Geschwindigkeitsübertretung den möglichen Tod eines Menschen erkannt und ihn dies egal gewesen wäre, sah das Gericht keine Anhaltspunkte. Der Angeklagte hatte sieben Monate unter Mordvorwurf in U-Haft verbracht. - Mehr dazu lesen Sie hier >>>


 

Autor

Manfred Scherer
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
30. 09. 2020
08:16 Uhr

Aktualisiert am:
30. 09. 2020
16:22 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Autofahrer Erwachsene Fahrlässigkeit Fußgänger Gefahren Gefährdung des Straßenverkehrs Landgericht Hof Mord Straßenverkehr Tötung Unfallorte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Hier an der Wittelsbacher Straße in Selb kam der Berufsschüler aus dem Landkreis Kulmbach zu Tode. Foto: News 5

25.09.2020

Raser-Prozess in Hof: Angeklagter auf freiem Fuß

Im Prozess um einen totgerasten 19-Jährigen ist der Haftbefehl wegen Mordes gegen den Autofahrer aufgehoben worden. » mehr

Hier an der Wittelsbacher Straße in Selb kam der Berufsschüler aus dem Landkreis Kulmbach zu Tode. Foto: News 5

02.10.2020

Revision im Prozess um tödlichen Raserunfall

War der tödliche Raserunfall in Selb doch ein illegales Autorennen? «Die Staatsanwaltschaft ist überzeugt, dass es ein sogenanntes Einzelrennen war und hat Revision eingelegt», sagte ein Sprecher der Ermittlungsbehörde a... » mehr

Polizei sichert Unfallstelle

17.08.2020

Sekundenschlaf: Mann fährt gegen Betonleitwände

Am Sonntagnachmittag war ein 72-jähriger Berchtesgadener mit seinem Autoauf der A 9 unterwegs. Kurz vor der Anschlussstelle Bayreuth-Süd in Richtung München ist er am Steuer kurz eingenickt. » mehr

Festnahmen nach Mafia-Ermittlungen

14.10.2020

Früherer Rosenthal-Vorstand wegen Mordes vor Gericht

Hartmut M. soll vor 25 Jahren eine Frau aus Stuttgart umgebracht haben. An der Leiche wurde erst jetzt sein genetischer Fingerabdruck festgestellt. » mehr

Alkohol im Blut: Hände weg vom Steuer

28.02.2020

Betrunkener Hofer verursacht Unfall mit fünf Autos

Die Unvernunft eines 37-jährigen Hofers hat am Donnerstagabend zu einem Unfall mit Kettenreaktion zwischen Gefrees und Bischofsgrün geführt. » mehr

Raser-Prozess in Hof: Auftakt Hof

Aktualisiert am 15.09.2020

Raserprozess: Ein Auto als Mordwaffe?

In Selb wird ein unbeteiligter Schüler aus Kulmbach totgefahren. Der Fahrer muss sich nun wegen Mordes vor Gericht verantworten. War es ein illegales Autorennen? » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Flensburg - HSC 2000 Coburg

Flensburg - HSC 2000 Coburg | 25.10.2020 Flensburg
» 114 Bilder ansehen

BBC vs. Oberhaching

BBC - Oberhaching | 25.10.2020 Coburg
» 32 Bilder ansehen

Tödlicher Bahnunfall in Kronach Kronach

Tödlicher Bahnunfall in Kronach | 24.10.2020 Kronach
» 4 Bilder ansehen

Autor

Manfred Scherer

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
30. 09. 2020
08:16 Uhr

Aktualisiert am:
30. 09. 2020
16:22 Uhr



^