Lade Login-Box.
Topthemen: Coronavirus3 Fragen - 3 Antworten: Coburger OB-Kandidaten vor der KameraDie Videos der WocheDer BachelorCotubeBlitzerwarner

Länderspiegel

Coburg: Polizei fahndet mit Hubschrauber nach fünf Schlägern

Mit einem Hubschrauber hat die Polizei am Donnerstagabend im Coburger Stadtgebiet nach fünf Männern gesucht, die einen anderen Mann niedergeschlagen haben. Gefahr für die Bevölkerung bestand zu keinem Zeitpunkt, heißt es vom Polizeipräsidium Oberfranken.



Gegen 20.30 Uhr war es am Donnerstagabend in der Niorter Straße in Coburg zu einer körperlicher Auseinandersetzung gekommen. Ein einzelner Mann und eine Gruppe von fünf Männern waren in Streit geraten. Der einzelne Mann wurde dabei von der Gruppe niedergeschlagen und leicht verletzt.

Im Zuge der Fahndung setzten die Beamten dann einen Polizeihubschrauber ein „,weil der im Rahmen eines anderen Einsatzes gerade vor Ort war“, so Manuel Friedrich vom Polizeipräsidium Oberfranken in Bayreuth auf NP-Anfrage. Der Hubschrauber war gegen 21.15 Uhr über dem Stadtgebiet unterwegs – teilweise flog er sehr niedrig und suchte die Gegend mit Scheinwerfern ab. Im Rahmen der Fahndung konnten die Männer zwar nicht gefunden werden. Allerdings ermittelte die Polizei noch am Abend zwei Tatverdächtige.

„Es bestand zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr für die Bevölkerung“, betont Manuel Friedrich. Für den Laufe des Tages kündigte er eine ausführliche Pressemitteilung sowie einen Zeugenaufruf mit konkreter Täterbeschreibung an.

Die Kripo Coburg hat die Ermittlungen übernommen.

 

Autor
Steffi Wolf

Steffi Wolf

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 02. 2020
09:22 Uhr

Aktualisiert am:
14. 02. 2020
10:33 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Cortendorf Fahndungen Polizei Polizeipräsidien
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

05.08.2019

Polizei hatte Hinweise auf geplante Sprengung

Die Tat in einer Bank in Röslau hätte eigentlich verhindert werden sollen. Die Ermittler informierten sich vorher bei den Banken über die Bauweise der Automaten vor Ort. » mehr

Massenkarambolage auf der A6

vor 3 Stunden

Hofer stirbt auf A 6: Polizei setzt Ermittlungsgruppe ein

Eine sechsköpfige Ermittlungskommission soll den Hergang der Massenkarambolage auf der Autobahn 6 rekonstruieren. » mehr

Familienstreit in Unterlauter eskaliert

20.02.2020

Landkreis Coburg: Mann geht mit Hammer auf Verwandte los - Opfer schwer verletzt

Mit dem Hammer ist ein Mann am Donnerstagmittag im Lautertaler Ortsteil Unterlauter vor der ehemaligen Gaststätte Taubmann auf zwei Verwandte losgegangen. Die beiden - ein Mann und eine Frau - mussten mit schweren Verlet... » mehr

26.01.2020

Großeinsatz an der Ködeltalsperre

Ein Leck hat am Samstag zahlreiche Einsatzkräfte in Mauthaus beschäftigt. Eine Gefahr für die Bevölkerung bestehe aber nicht, hieß es. » mehr

Handtaschendiebstahl0021

24.02.2020

Fasching: Fünf Männer rauben Frau aus und flüchten

Eine Frau wird am Sonntagnachmittag in der Bayreuther Fußgängerzone von fünf Männern umzingelt. Einer des Quintetts entreißt der Dame die Handtasche. » mehr

Ein Polizeifahrzeug steht mit Blaulicht auf der Straße

20.02.2020

Bankautomat in Oberfranken gesprengt: Täter auf der Flucht

Unbekannte haben in einer oberfränkischen Bankfiliale einen Geldautomaten gesprengt. Eine große Anzahl an Einsatzkräften fahndet derzeit nach den Tätern und einem verdächtigen Auto. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Faschingsumzug in Seßlach

Faschingsumzug in Seßlach | 25.02.2020 Seßlach
» 32 Bilder ansehen

Faschingsumzug in Welitsch

Faschingsumzug in Welitsch | 25.02.2020 Welitsch
» 15 Bilder ansehen

Faschingsumzug in Wallenfels

Faschingsumzug in Wallenfels | 25.02.2020 Wallenfels
» 26 Bilder ansehen

Autor
Steffi Wolf

Steffi Wolf

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 02. 2020
09:22 Uhr

Aktualisiert am:
14. 02. 2020
10:33 Uhr



^