Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Länderspiegel

Drei Gartenhäuser abgebrannt

Bei einem Brand von drei Gartenhäusern in einem Waldgebiet zwischen Cottenbach und Hochtheta ist in der Nacht zum Freitag ein Schaden von rund 60.000 Euro entstanden. Die Kripo Bayreuth bittet um Hinweise von Zeugen.



Am Freitagmittag stellte der Eigentümer der Gartenhäuser im Waldstück zwischen Cottenbach und Hochtheta die bereits niedergebrannten Gebäude fest und verständigte die Einsatzkräfte. Die alarmierte Feuerwehr musste den nur noch relativ kleinen Brand vollständig ablöschen. Alle drei Gartenhäuser wurden durch die Flammen komplett zerstört. Der Kriminaldauerdienst aus Bayreuth hat die Ermittlungen zur Ursache des Feuers aufgenommen. Zeugen, die zwischen Donnerstag und Freitag verdächtige Wahrnehmungen im Bereich des Waldstückes gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Kripo Bayreuth unter der Telefonnummer 0921/5060 in Verbindung zu setzen. red

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 05. 2020
18:14 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Alarmierung Brände Feuerwehren Schäden und Verluste Zerstörung Zeugen
Cottenbach
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Feuerwehrfahrzeug im Sonnenuntergang

13.06.2020

Brand in Einfamilienhaus: 100.000 Euro Schaden

Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus ist der Hausbesitzer leicht verletzt worden. Er habe versucht, die Flammen noch selbst zu löschen, sagte eine Sprecherin der Polizei am Samstag. » mehr

Feuerwehr

25.06.2020

Seniorin verbrennt in ihrem Rollstuhl

Tragischer Unglücksfall in Oberfranken: Eine 71 Jahre alte Frau ist am Mittwochabend bei einem Brand ihres Rollstuhls gestorben. » mehr

Bewaffneter überfällt Bank in Brand Brand

Aktualisiert am 29.05.2020

Bewaffneter Mann überfällt Bank in Brand

Mit vorgehaltener Schusswaffe hat am Freitagmittag ein Mann eine Bank im Marktredwitzer Ortsteil Brand überfallen. Der Räuber flüchtete. Die Polizei sucht unter anderem mit einem Hubschrauber. » mehr

Bayreuth

18.04.2019

Dachstuhl in Flammen: 100.000 Euro Schaden

Geschätzte 100.000 Euro Schaden sind am Donnerstagabend bei dem Dachstuhlbrand eines Reihenhauses im Bayreuther Stadtteil Saas entstanden. » mehr

09.05.2020

Polizeiautos brennen in Bamberg - wohl Brandstiftung

Auf dem Gelände der Bundespolizei in Bamberg sind in der Nacht drei Polizeiautos in Flammen aufgegangen. Die Kripo geht von Brandstiftung aus und bittet um Zeugenhinweise. » mehr

Haus droht in Grube zu stürzen Forchheim/Reuth

16.06.2020

Erdrutsch: Haus droht abzustürzen

Der starke Regen der vergangenen Tage hatte den Boden so sehr aufgeweicht, dass ein Wohnhaus in Oberfranken fast in eine Baugrube rutschte. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Muggendorfer Gebirgslauf

Muggendorfer Gebirgslauf | 05.08.2020
» 24 Bilder ansehen

Der Coburger Bahnhof der Zukunft Coburg

Der Coburger Bahnhof der Zukunft | 03.08.2020 Coburg
» 21 Bilder ansehen

Fridays for Future und Critical Mass in Coburg Coburg

Fridays for Future und Critical Mass in Coburg | Coburg
» 32 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 05. 2020
18:14 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.