Lade Login-Box.
Topthemen: Coronavirus in BayernDie Videos der WocheDer BachelorCotubeBlitzerwarner

Länderspiegel

Fahnder nehmen Drogen-Shops vom Netz

Ermittlern ist ein neuer Schlag gegen den Drogenhandel im Internet gelungen.



In Zusammenarbeit mit dem Landeskriminalamt nahm die Zentralstelle Cybercrime Bayern (ZCB), die bei der Generalstaatsanwaltschaft Bamberg eingerichtet ist, gleich mehrere Onlineshops, vom Netz, die bislang sogenannte "neue psychoaktive Stoffe" (npS) vertrieben hatten. Wenn die Nutzer Seiten wie "raeuchermischungen-kaufen.com" oder "schaman-expert.eu" aufrufen sehen sie jetzt ein Banner der ZCB, das nicht nur über die Beschlagnahmung der Seite, sondern auch über die Gefährlichkeit der bislang dort angebotenen Drogen informiert.

Hintergrund der Aktion ist ein seit Längerem bei der Staatsanwaltschaft und der Kripo Ansbach geführtes Verfahren gegen einen bundesweiten Händlerring solcher Designerdrogen. Die Bande bestand aus Produzenten, Verpackern, Kurieren, Strohmännern, Administratoren und Finanzagenten, die den bisherigen Ermittlungen zufolge einen Umsatz von "vielen Millionen Euro" erwirtschafteten. Sie hatten mehr als 20 000 Abnehmer. Zahlreiche Tatverdächtige seien bereits aufgespürt und festgenommen worden. Das Ermittlungsverfahren (EV) "Speer" ist das bislang größte seiner Art in ganz Deutschland.

Die weiteren Ermittlungen im "EV Speer" wurden nun der ZCB in Bamberg übergeben. Deren Fachleute setzen gemeinsam mit dem Landeskriminalamt die Abschaltung der Internet-Seiten durch. J. D.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 11. 2019
19:44 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Designerdrogen Drogen und Rauschgifte Drogenhandel Ermittlerinnen und Ermittler Fahnder Festnahmen Internetkriminalität Landeskriminalämter Staatsanwaltschaft Verdächtige
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Festnahme

09.10.2019

Durchsuchungen wegen rechtsextremer Drohschreiben auch in Oberfranken

Sie drohten per E-Mail mit Sprengstoffanschlägen. Gegen Moscheen, Flüchtlingsunterkünfte und andere Einrichtungen. Jetzt schlugen die Ermittler im Morgengrauen gegen sieben rechtsextreme Beschuldigte zu. » mehr

Der Lkw-Fahrer ließ sich unter einem Vorwand sogar ins Krankenhaus bringen, um seinen Chef zu täuschen. Symbolbild: Studio.SS /Adobe Stock

03.12.2019

Die Legende vom Bienenstich

100 Kilogramm Mari- huana - ein besonders spektakulärer Fall von Drogenschmuggel hat Aufsehen ausgelöst. » mehr

Smartphones, Tablets und Laptops: Die zunehmende Zahl an Endgeräten bietet Hackern eine immer größere Angriffsfläche.	Foto: picture alliance/Oliver Berg/dpa

08.11.2019

260.000 Euro Schaden: Coburger Polizei schnappt Betrüger-Bande

Mit falschen Webseiten und Kontaktdaten haben Betrüger Waren im Wert von rund 260.000 Euro erbeutet. Die Kripo Coburg nahm Mitglieder der bundesweit agierenden Bande fest. » mehr

Crystal Meth

08.10.2019

Rauschgift-Handel: Kripo nimmt Rehauer und Lichtenfelserin fest

Er war schon länger im Visier der Ermittler: Am vergangenen Samstag hat nun die Kripo zugeschlagen und einen 38-jährigen Rehauer festgenommen. Er soll regen Handel mit Crystal betrieben haben. » mehr

Schild "Praxis vorübergehend geschlossen"

06.12.2019

Logopäde wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Buben angeklagt

Der 37-Jährige soll in 66 Fällen Kinder sexuell missbraucht haben. Die Opfer waren teils körperlich und geistig behindert. » mehr

Marihuana unter Melonen: Den in Hof angeklagten Männern wurde vorgeworfen, einen regen Drogenhandel - getarnt als Obstlieferung aus Spanien - betrieben zu haben. Foto: Daniel Karmann/dpa

19.12.2019

Drogenschmuggler muss neun Jahre in Haft

Urteil im Prozess um eine Tonne Marihuana am Landgericht Hof. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Abschlussgala der CIK-Schülerseminare Steinbach am Wald

Abschlussgala der CIK-Schülerseminare | 26.01.2020 Steinbach am Wald
» 182 Bilder ansehen

Junior-Soccer-Cup in Coburg

Junior-Soccer-Cup in Coburg | 26.01.2020 Coburg
» 5 Bilder ansehen

Aufzeichnung der BR-Sendung "Franken Helau" in Steinwiesen

Aufzeichnung der BR-Sendung "Franken Helau" in Steinwiesen | 26.01.2020 Steinwiesen
» 24 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 11. 2019
19:44 Uhr



^