Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Länderspiegel

Hersteller ruft Kondome der Marken Billy Boy und Fromms zurück

Der Hersteller der Kondommarken Billy Boy und Fromms ruft mehrere Chargen zurück. Einzelne Kondome könnten beschädigt sein, heißt es auf der Internetseite von Billy Boy.



Kondome
Kondome schützen, nicht nur vor HIV, sondern auch vor anderen sexuell übertragbaren Krankheiten wie Syphilis.   Foto: Sonya Schönberger

Bremen -  «Dies kann zu einer Beeinträchtigung der Schutzwirkung führen.» Betroffen sind verschiedene Kondompackungen von Billy Boy und Fromms, die zwischen Juni und August 2019 an den Handel geliefert wurden.

In einer Tabelle listet der Hersteller 16 verschiedene Verpackungssorten von Billy Boy und drei von Fromms auf. Über die IDENT- oder LOT-Nummer könnten Verbraucher prüfen, ob gekaufte Kondome vom Rückruf betroffen sind. Den Angaben zufolge kann bei beschädigten Kondomen eine Materialschwäche auftreten, die während der Anwendung in seltenen Fällen zu Undichtigkeiten führen könnte.

Die Kondome wurden bei der MAPA GmbH im niedersächsischen Zeven hergestellt. Den Angaben zufolge ist es der erste Rückruf von Billy-Boy- und Fromms-Produkten. Wer betroffene Kondome zurückgibt, erhält den Kaufpreis zurück.

 

Veröffentlicht am:
06. 09. 2019
15:58 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Handel und Vertrieb Produktionsunternehmen und Zulieferer
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Käse. Symbolfoto. Käse. Symbolfoto.

13.09.2019

Händler ruft wegen Listerien französischen Schnittkäse zurück

Wegen Listerien in Produkten hat ein fränkischer Lebensmittelgroßhändler zwei Käsesorten aus Frankreich zurückgerufen. » mehr

Apfelschorle

06.08.2019

Apfelschorle wird zurückgerufen: Bei Netto verkauft

Weil die Flaschen bersten könnten, ruft der Hersteller bestimmte Apfelschorlen vom Typ «Fruchtinsel» zurück. » mehr

Eine Hanfpflanze - Extrakte daraus können als Tee zubereitet beim Einschlafen helfen. Foto: vladk213/Adobe Stock

26.07.2019

Hanftee mit gewissem Extra

Rückrufaktion für das Produkt "Higher Living": In den Beuteln steckt zu viel THC. Das ist auch der Wirkstoff in Joints. Unerwünschte Trips sind aber kaum zu erwarten. » mehr

Hanf-Pflanzen

24.07.2019

Zu viel THC: Denree ruft Grüntee mit Hanf zurück

Wegen eines erhöhten THC-Gehalts hat der Bio-Großhändler Dennree einen Grüntee mit Hanf als Zutat zurückgerufen. Gesundheitliche Beeinträchtigungen können nicht ausgeschlossen werden. » mehr

Mit mehreren Fahrzeugen waren am Dienstag Polizeibeamte auch vor privaten Wohnhäusern verdächtigter Tüv-Mitarbeiter vorgefahren. Foto: Melitta Burger

07.11.2018

Schmutzige Diesel reingewaschen?

Über Details zu der Razzia bei Mitarbeitern des Tüv schweigt die Staatsanwaltschaft. Insider berichten von einem schwunghaften Handel mit unverkäuflichen Autos aus den USA. » mehr

31.12.2017

Aus für den Brauch - Bleigießen ab 2018 verboten

In vielen Familien ist es die Silvester-Tradition schlechthin: Bleigießen. Doch damit ist im nächsten Jahr Schluss. Die Europäische Union hat in ihrer Chemikalienverordnung neue Grenzwerte für Blei in Produkten festgeleg... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Kronach: Brand in Sägewerk

Kronach: Großbrand in Sägewerk | 16.09.2019 Kronach/Höfles
» 26 Bilder ansehen

Kirchweih in Ebern

Kirchweih in Ebern | 16.09.2019 Ebern
» 13 Bilder ansehen

Run of Hope in Kronach

Run of Hope in Kronach | 15.09.2019 Kronach
» 28 Bilder ansehen

Autor

dpa

Kontakt zur Redaktion

Veröffentlicht am:
06. 09. 2019
15:58 Uhr



^