Topthemen: LandestheaterVerkehrslandeplatzStromtrasseHSC 2000 Coburg

Länderspiegel

ICE-Strecke: Teenager legen Steine auf Gleis

Drei Teenager haben am Sonntag in Bad Staffelstein auf die Gleise der ICE-Strecke Steine gelegt - ein lebensgefährlicher Unfug.



Bad Staffelstein/Wiesen -  Lebensgefährlichen Unfug getrieben haben am Sonntagnachmittag drei Teenager auf den Gleisen der ICE-Strecke im Bad Staffelsteiner Stadtteil Wiesen. Ein Spaziergänger beobachtete, wie die drei die Bahnanlage im Bereich der ICE-Strecke betraten, berichtet die Polizei.

Die Beamten sahen dann vor Ort, dass die Teenager Schottersteine auf die Gleise gelegt hatten. Die Polizei fahndete und konnte schließlich zwei 13-Jährige und einen 15-Jährigen aus Bad Staffelstein stellen. Sie gaben die Tat zu. Ob ein Schaden an einem durchfahrenden Zug entstanden ist, konnte bislang nicht festgestellt werden. 

Die Polizei weist eindringlich darauf hin, dass es lebensgefährlich ist, sich im Nahbereich der ICE-Strecke aufzuhalten. Denn ein ICE ist mit sehr hoher Geschwindigkeit unterwegs. Ein rechtzeitiges Anhalten ist unmöglich.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 04. 2018
12:09 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Bahngleise Lebensgefahr Polizei Teenager
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Rettungswagen im Noteinsatz

27.11.2017

Sechs Verletzte bei Unfall: Ursache weiter unklar

Nach einem Unfall mit sechs Verletzten - darunter zwei Kindern - auf der Bundesstraße 4 im Landkreis Bamberg bleibt die Unfallursache vorerst ungeklärt. Es sei nun ein Sachverständiger eingeschaltet worden, sagte ein Pol... » mehr

Busunglück A9.jpg Münchberg

04.07.2017

Busunglück: Drei Verletzte schweben noch in Lebensgefahr

Nach dem tragischen Busunglück am Montagmorgen auf der A9 auf Höhe Stammbach, bei dem 18 Menschen ums Leben kamen, laufen die Ermittlungen zur Klärung der Ursache und Umstände auf Hochtouren. » mehr

Blaulicht auf Notarztwagen

Aktualisiert am 09.06.2017

B 22: Motorradfahrer überschlägt sich - schwerst verletzt

Zu einem Verkehrsunfall mit einem Motorradfahrer ist es am Donnerstagabend auf der B 22 zwischen Oberharnsbach und Birkach gekommen. Der Fahrer überschlug sich und verletzte sich lebensgefährlich. » mehr

Krankenwagen

19.02.2017

29-Jähriger stürzt von Faschingswagen und wird schwer verletzt

Ein tragisches Unglück überschattet den Faschingsumzug von Teuschnitz im Landkreis Kronach. Ein 29-Jähriger ist von einem der teilnehmenden Fahrzeuge gestürzt. » mehr

Polizei

14.06.2016

Unbekannter legt Steine und Feuer

Nur durch eine Schnellbremsung konnte am Montagmorgen ein Lokführer auf den Gleisen im Stadtgebiet Lichtenfels ein Unglück verhindern. Ein Unbekannter hielt sich im Gleisbereich auf, legte mehrere Steine auf die Bahnstre... » mehr

Blaulicht

28.04.2015

Von Zug erfasst: 36-Jähriger tot

Tödliche Verletzungen erlitt am Dienstagmorgen ein 36 Jahre alter Mann, als ihn am Bahnhof Forchheim ein Zug erfasste, nachdem er die Gleise betreten hatte. Vier Personen erlitten einen Schock. Die Kriminalpolizei Bamber... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

ZDF-Casting in Schloss Ehrenburg

ZDF-Casting in Schloss Ehrenburg | 24.04.2018
» 13 Bilder ansehen

HSG Konstanz - HSC 2000 Coburg 31:34

HSG Konstanz - HSC 2000 Coburg 31:34 | 22.04.2018 Konstanz
» 49 Bilder ansehen

Genussfestival in Hofheim

Genussfestival in Hofheim | 22.04.2018 Christian Licha
» 14 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 04. 2018
12:09 Uhr



^