Lade Login-Box.
Topthemen: NP-FirmenlaufMordfall OttingerHSC 2000 CoburgBBC CoburgStromtrasse

Länderspiegel

Klinikum zu voll für neue Patienten

Voll belegt und viele Pfleger sind krank: Deshalb bittet das Klinikum Bayreuth alle, verstärkt die ambulanten Einrichtungen der Region an diesem Wochenende aufzusuchen. Vor allem jene, die nicht dringend eine stationäre Behandlung brauchen.



Geschäftsführer Joachim Haun betont, dass keine Station am Klinikum geschlossen sei, auch nicht die Notaufnahme. "Wir sind ein Maximal-Versorger, wir machen nicht zu", sagt er. Allerdings sei die Einrichtung mit ihren 730 Betten randvoll. Dazu kommt erschwerend, dass in dieser Woche selbst viele Pfleger krank sind.

"Wir haben einen Krankenstand von 125 Personen aus der Pflege", sagt Pflegedienst-Direktorin Angela Dzyck. Zusammen kommen sie auf insgesamt 548 Krankheitstage, die für die Pflege fehlen. Es gehe vor allem darum, die Qualität aufrecht zu erhalten, sagt sie. Deshalb die Bitte an die Bevölkerung. Wie lange die schwierige Lage am Klinikum dauert, könne man nicht sagen. Auf jeden Fall gelte der Aufruf für dieses Wochenende.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 02. 2019
15:03 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Ambulanz Klinikum Bayreuth Patienten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
"Pflegende und ihre Angehörigen werden oft alleingelassen", weiß Dr. Matthias Drossel. Der Pflegefachmann will Interessenten in der Region gewinnen, die sich an der Vernetzung von professioneller und häuslicher Pflege gemeinsam mit Ehrenamtlichen beteiligen wollen. Fotos: Peter Maszlen/Adobe Stock/privat

28.09.2018

"Eine Engagement-Region aufbauen"

Ein neues Buch stellt die Situation pflegender Angehöriger in Oberfranken in den Mittelpunkt. Experte Matthias Drossel zeigt neue Möglichkeiten der Unterstützung. » mehr

Menschen, die sich in psychischen Notsituationen befinden, bekommen künftig Unterstützung von Krisenteams. Foto: A. Kaljikovic/stock.adobe.co

04.04.2019

Psychologischer Krisendienst rund um die Uhr

Expertenteams sollen künftig in Oberfranken in emotionalen Notfällen schnell helfen. Profitieren können davon Betroffene sowie Polizei und Notärzte gleichermaßen. » mehr

Feuerwehr

Aktualisiert am 18.02.2019

Flammen in der Klinik: 100 Patienten evakuiert

Am frühen Montagmorgen rücken Polizei und Feuerwehr in Bayreuth aus: In der Rehaklinik Herzoghöhe brennt es. Die Patienten müssen aus dem Gebäude und kommen in einer Turnhalle unter. » mehr

Wenn zu wenig Personal vorhanden ist und gleichzeitig die Zahl der Patienten steigt, bringt das nicht nur die Krankenhäuser, sondern auch den Rettungsdienst an seine Grenzen. Fachleute warnen vor einer besorgniserregenden Entwicklung, die viele Ursachen hat. Foto: phokrates - stock.adobe.com

05.02.2019

Notfallmedizin in Not

Personalmangel, Kostendruck und "Bedienungsmentalität" bei Patienten machen Kliniken Sorgen. Immer öfter sind Teilbereiche nicht dienstbereit. Lösungen müssen her. » mehr

Sternenhimmel und verspiegelte Panoramascheiben, die Notfallausrüstung diskret in Schränken verstaut. So sieht ein Wünschewagen von innen aus. Nun gibt es so ein Fahrzeug auch in Franken. Foto: Christoph Soeder/dpa

12.12.2018

Ein Wagen für den letzten Wunsch

Ein neues Fahrzeug des Arbeiter-Samariter-Bundes bringt Schwerkranke aus ganz Franken und der Oberpfalz an ihre Sehnsuchtsorte. Patienten sollen ihn rege nutzen. » mehr

Im Klinikum Bayreuth sollen künftig nicht nur Kaufleute, sondern auch Mediziner und eventuell auch Pfleger das Sagen haben.

14.09.2018

Vorwurf an Klinikum: Fahrlässige Tötung

Die Staatsanwaltschaft Hof führt ein Ermittlungsverfahren gegen unbekannt wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung und des Verdachts des Abrechnungsbetrugs im Zusammenhang mit dem Klinikum Bayreuth. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

TuS Ferndorf - HSC 2000 Coburg Ferndorf

TuS Ferndorf - HSC 2000 Coburg | 18.05.2019 Ferndorf
» 89 Bilder ansehen

Tag der offenen Tür Müllheizkraftwerk Coburg

Tag der offenen Tür im Müllheizkraftwerk | 18.05.2019 Coburg
» 8 Bilder ansehen

2019-05-16 Coburg

Prinz Albert in neuem Design | 16.05.2019 Coburg
» 19 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 02. 2019
15:03 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".